temperaturunterschiede

Diskutiere temperaturunterschiede im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Ist es normal daß zwischen offenem und geschlossenem Gehäuse starke Temperaturunterschiede entstehen?. Ich traue meinem System nicht mehr so recht, denn bei geschlossenem Gehäuse ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. temperaturunterschiede #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    ulmi76's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ Venice
    Mainboard:
    ASRock 939Dual SATA2
    Arbeitsspeicher:
    1GB G.E.I.L. PC3200
    Festplatte:
    1x160GB Western Digital WD1600BB 1x300GB Samsung HD300LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X800GTO²
    Soundkarte:
    SB Live! Player 5.1
    Monitor:
    AOC Spectrum 9GLR
    Gehäuse:
    Chieftec Dragon DX 01B-D-U
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    Samsung TSH-552B

    Standard temperaturunterschiede

    Hallo
    Ist es normal daß zwischen offenem und geschlossenem Gehäuse starke Temperaturunterschiede entstehen?. Ich traue meinem System nicht mehr so recht, denn bei geschlossenem Gehäuse treten im Leerlauf 59°C bei der CPU und 40°C für das Board auf, während bei offenem Gehäuse das Board relativ konstant bei ca. 30°C und die CPU so zwischen 41 und 50°C(je nach Last) ist.
    Als CPU habe ich einen Athlon 1200 auf einem ECS K7S5A Board.

    mfg ulmi

  2. Standard

    Hallo ulmi76,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. temperaturunterschiede #2
    Volles Mitglied Avatar von THe Bang 2

    Mein System
    THe Bang 2's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+ @ 2900MHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D/G
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Speedline @ 264 MHz
    Festplatte:
    2 x Samsung SP160C SATA @ Raid 0, 1 x Samsung SP160C SATA, 1x Maxtor PATA 200GB
    Grafikkarte:
    XFX 7900 GT/470 ViVo, Vmod auf 1,5 V
    Soundkarte:
    Onboard :D
    Monitor:
    Syncmaster 930 BF 19"
    Gehäuse:
    Antec Bigtower
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15
    3D Mark 2005:
    ~ 10000
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof SP2
    Laufwerke:
    LG 4163b-DVD-Brenner

    Standard

    Also 60° C is ziemlich happig!
    Wid dein Geäuse belüftet?

  4. temperaturunterschiede #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    ja das ist normal, wobei deine temperaturunterschiede schon ziemlich hoch sind
    du hast wahrscheinlich ein schlecht belüftetes case, oder gar keine gehäuselüfter verbaut
    dabei entsteht ein wärmestau, dass deine hohen temps bei geschlossenem case erklären würde
    die temps sind wirklicklich happig, besser gesagt kritisch !!!

  5. temperaturunterschiede #4
    Volles Mitglied Avatar von Obi et van Knobi

    Mein System
    Obi et van Knobi's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    Asus P5K WS
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Corsair DDR2 TWIN2X2048-6400C4
    Festplatte:
    4x 73 GB Raptor @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 8800 GTX
    Soundkarte:
    Creative X-fi Extreme Music
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Cooltek 500W Real Power
    Betriebssystem:
    Win Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M 1612; LG GSA 4163B

    Standard

    Jo, diese Temperaturunterschiede halte ich auch für normal. Ich habe dieses Phänomen schon öfters beobachten dürfen.

    Ist das Gehäuse vielleicht sogar noch gedämmt? Oder treten diese Tempunterschiede schon bei einem "nakten" Gehäuse auf. Wenn das Gehäuse nicht einmal gedämmt ist, gibt es wirklich ein großes Problem mit der durchlüftung des Gehäuses.

  6. temperaturunterschiede #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ulmi76's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ Venice
    Mainboard:
    ASRock 939Dual SATA2
    Arbeitsspeicher:
    1GB G.E.I.L. PC3200
    Festplatte:
    1x160GB Western Digital WD1600BB 1x300GB Samsung HD300LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X800GTO²
    Soundkarte:
    SB Live! Player 5.1
    Monitor:
    AOC Spectrum 9GLR
    Gehäuse:
    Chieftec Dragon DX 01B-D-U
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    Samsung TSH-552B

    Standard

    Es ist in der Tat ein gedämmtes Gehäuse(Kunststoffblenden und so), aber das ist es schon seit 4 Jahren und die Temperaturprobleme traten zum ersten Mal im Sommer 2003 auf. seit dem habe ich schon 2 Netzteile verschlissen, und die Temperatur ist so hoch. ursprünglich hatte ich bei geschlossenem Gehäuse die Temperaturen die ich jetzt bei offenem Gehäuse habe. momentan verwende ich einen 12cm Lüfter im Netzteil, welcher mit maximalen Umdrehungen läuft. also ich weis auch langsam nicht mehr weiter. einen zweiten Gehäuselüfter habe ich auch schon probiert aber außer mehr Lärm hat der nichts gebracht.

  7. temperaturunterschiede #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hast du den kühler der cpu schon mal gereinigt ?
    ich würde ihn demontieren und alles schön reinigen
    und neue wlp auftragen
    vllt bringt auch der lüfter nicht mehr seine volle leistung

  8. temperaturunterschiede #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ulmi76's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ Venice
    Mainboard:
    ASRock 939Dual SATA2
    Arbeitsspeicher:
    1GB G.E.I.L. PC3200
    Festplatte:
    1x160GB Western Digital WD1600BB 1x300GB Samsung HD300LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X800GTO²
    Soundkarte:
    SB Live! Player 5.1
    Monitor:
    AOC Spectrum 9GLR
    Gehäuse:
    Chieftec Dragon DX 01B-D-U
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    Samsung TSH-552B

    Standard

    Den CPU-Kühler habe ich schon mal gereinigt( mind 1x pro Jahr).
    Und welchen Lüfter meinst du den im Netzteil oder auf der CPU?
    Unabhängig davon erklärt sonst aber nichts die hohen Board temperaturen.

  9. temperaturunterschiede #8
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    1700dlt3c's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 144@2,7 Ghz
    Mainboard:
    DFI LANparty UT nF4 Ultra-D,
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB G.Skill PC 500
    Festplatte:
    1*80 GB Hitachi, 1* 160GB Hitachi, 1* Samsung 160GB
    Grafikkarte:
    MSI 7900 GTO 512 MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Captiva E1701
    Gehäuse:
    Aplus Clio Senior
    Netzteil:
    Tagan 2force 430W
    3D Mark 2005:
    6369
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    DVD/ DVD Brenner

    Standard

    LAss das Netzteil und den CPU Lüfter mal aussen vor!
    Wenn Du nur diese beiden in einem gedämmten Gehäuse hast, würde ich dir schnellstens empfehlen, mindestens einen Lüfter zu installieren, der die Warme Luft abführt (also aus dem Case raus)!
    Besser wären noch einer zur Abfuhr und einer zum ansaugen von Frischluft!
    Die Netzteillüfter sind mit einer solchen arbeit alleine einfach überfordert!


temperaturunterschiede

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.