Thermalright SI 97 oder Aerocool GT-1000

Diskutiere Thermalright SI 97 oder Aerocool GT-1000 im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo und zwar wollte ich nur mal nachfragen welcher der kühler für den sockel A am besten und effektivsten ist ??? Thermalright SI 97, SI ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 28
 
  1. Thermalright SI 97 oder Aerocool GT-1000 #1
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard Thermalright SI 97 oder Aerocool GT-1000

    hallo
    und zwar wollte ich nur mal nachfragen welcher der kühler für den sockel A am besten und effektivsten ist ??? Thermalright SI 97, SI 97A oder der Aerocool GT-1000 !!!???
    oder gibt es vielleicht noch einen besseren in der preisklasse bis 40€. sollte aber auch leise sein, bzw selbst wenn zu laut dann beim runterregeln noch gute leistung haben.
    wichtig wäre vielleicht noch dass er auf den sockelA passen soll, auch wenn keine löcher vorhanden sind (zB Abit NF7-S v2.0).

  2. Standard

    Hallo brianleetch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thermalright SI 97 oder Aerocool GT-1000 #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von brianleetch
    wichtig wäre vielleicht noch dass er auf den sockelA passen soll, auch wenn keine löcher vorhanden sind (zB Abit NF7-S v2.0).
    Verstehe ich das Richtig, du meinst das dass ABIT NF-S v2.0 keine Löcher hat zum befestigen ?! Wenn ja, muss ich dir leider wiedersprechen. Mein Abit NF-S Rev 2.0 besitzt löcher zum Montieren von einem Kühler.

    Ansonsten schau dir mal die Review zum Thermalright SI-97 an: Klick Mich
    Und hier die Review zum AeroCool GT-1000: Klick Mich

    Also ich würde den Thermalright Kühler nehmen, da er ne ordentliche Kühlleistung hat.
    Ansonsten musst du selber Ausprobieren welcher die beste Kühlleistung hat,
    generell würde ich zum Thermalright greifen ...

  4. Thermalright SI 97 oder Aerocool GT-1000 #3
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Der SI 97A unterscheidet sich vom non A nur durch eine Bohrung für die A64 Klammer+mitgelieferte Klammer! der SI97 NON A ist nicht auf dem A64 zu installieren!

    Der Gt1000 hat natürlich den Vorteil eines Towerkühler, wiegt imho aber viel zu viel für die armen 6 Nasen!


    Ich hab selbst den SI und bin sehr zufrieden!

  5. Thermalright SI 97 oder Aerocool GT-1000 #4
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    oh hast recht. das abit hat doch löcher (waren vom aktuellen kühler verdeckt). aber irgendwie traue ich den verschraubten nicht so recht (teilweise hohe spannung auf der platine, hohes gewicht, ...)
    Zitat Zitat von BassBoXX
    Der SI 97A unterscheidet sich vom non A nur durch eine Bohrung für die A64 Klammer+mitgelieferte Klammer! der SI97
    also kann ich den SI97A auch ohne bedenken auf jedem S939 Board weiterverwenden ???
    Zitat Zitat von BassBoXX
    Der Gt1000 hat natürlich den Vorteil eines Towerkühler, wiegt imho aber viel zu viel für die armen 6 Nasen!
    Ws ist den der vorteil vom Towerkühler ???

  6. Thermalright SI 97 oder Aerocool GT-1000 #5
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    also kann ich den SI97A auch ohne bedenken auf jedem S939 Board weiterverwenden ???
    Jup, er passt selbt auf das ja recht beengete K8n neo 2 mit ein bissl Friemelei :P

    Ws ist den der vorteil vom Towerkühler ???
    Damit lässt sich meist ne bessere Luftführung realisieren!

  7. Thermalright SI 97 oder Aerocool GT-1000 #6
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von brianleetch
    Ws ist den der vorteil vom Towerkühler ???
    Durch die Größe und Ausrichtung könne sie teilweise passiv betrieben werden, da der Luftstrom vom Netzteil - oder bei anderer Ausrichtung des Sockels - der Gehäuselüfter über dem IO-Shield ausreicht.

    Tatsächlich würde ich aber beim OCen von diesem Design Abstand nehmen. Beim SI-97 werden nämlich noch Bauteile wie die Spannungsversorgung usw. mitgekühlt. Ein laues Lüftchen um den Sockel hat noch nie geschadet!

  8. Thermalright SI 97 oder Aerocool GT-1000 #7
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Beim SI-97 werden nämlich noch Bauteile wie die Spannungsversorgung usw. mitgekühlt. Ein laues Lüftchen um den Sockel hat noch nie geschadet!
    Das ist richtig, daher bin ich mit meinem SI auch sehr zufrieden. Die beiden ersten Ramslots liegen noch unter dem Kühler, sodass der Lüfter direkt daraufbläst, einfach klasse!

  9. Thermalright SI 97 oder Aerocool GT-1000 #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Der Gt1000 hat natürlich den Vorteil eines Towerkühler, wiegt imho aber viel zu viel für die armen 6 Nasen!
    Ich habe jedenfalls ne Abneigung gegenüber den Towerdingern... Die sind hoch und schwer, was das bedeutet, kann man sich ja denken (Hebelwirkung...). Insbesonders auf einem AthlonXP, der keine "Schutzkappe" (Heatspreader) über dem Die hat, kann eine Erschütterung sehr schnell tödlich enden für die CPU (Silizium ist sehr spröde, schnell ist da ne Ecke weg).


Thermalright SI 97 oder Aerocool GT-1000

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Aerocool GT-1000 SI97

aerocool gt-1000

Aerocool GT-1000 SI-97

thermalright si-97

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.