Thermalright ultra 120 extreme

Diskutiere Thermalright ultra 120 extreme im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo.. Bin gerade dabei mein oben genannten kühler umzubauen, dass es vertikal stehen kann wie beim intel.. Jetzt hab ich ihn fest, hat gut druck, ...



 
  1. Thermalright ultra 120 extreme #1
    Senior Mitglied Avatar von eXce

    Mein System
    eXce's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom(tm) II X4 940 @ 3.5GHz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair ll Formula
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair Dominator Kit PC1066 2GB Dual 5-5-5-15
    Festplatte:
    2x Hitachi HDS721680PLA380 (80GB), S-ATA II @ RAID 0 - 16KB
    Grafikkarte:
    2x ASUS GeForce 8800GT 512MB - SLI @ 650/1625/991MHz
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+, leise..!
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15, Mod. 1 Old 120mm vs. 2 SilenX Lüfter 120/80mm
    3D Mark 2005:
    18691
    Betriebssystem:
    Win Vista x64 SP1
    Laufwerke:
    LG GGC-H20L

    Standard Thermalright ultra 120 extreme

    Hallo.. Bin gerade dabei mein oben genannten kühler umzubauen, dass es vertikal stehen kann wie beim intel.. Jetzt hab ich ihn fest, hat gut druck, aber ich kann in etwas verdrehen.. Ist das normal bei der intel kreuz halterung..? Bei der amd wird er ja mehr fixiert.. Deshalb sagt mir mal, ob das bei dem intel kreuz halterumg normal ist.. Danke schon wa vorraus.. Ps bin nicht zu haus, deshalb kann ich nicht googlen.. Thema ist mit handy geschrieben.. Mfg exce

  2. Standard

    Hallo eXce,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thermalright ultra 120 extreme #2
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Pfeil

    Zitat Zitat von eXce Beitrag anzeigen
    Jetzt hab ich ihn fest, hat gut druck, aber ich kann in etwas verdrehen.. Ist das normal bei der intel kreuz halterung..? Bei der amd wird er ja mehr fixiert.. Deshalb sagt mir mal, ob das bei dem intel kreuz halterumg normal ist
    Also meine Intel-Kühler, die ich bis jetzt eingebaut habe, konnte man allesamt nicht drehen, die saßen in allen Richtungen fest (so wie es auch gedacht ist)...

  4. Thermalright ultra 120 extreme #3
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Also da muss ich sagen, das mein damaliger BigTyp 120 dank der Backplate-Halterung auch recht "schwammig" befestigt war. Den konnte man auch recht leicht so eben mal 4-5mm hin und her drehen. Er hat sich sogar einmal mehr oder weniger verselbstständigt weil er in der falschen Richtung befestigt wurde und dann eben (durch Vibrationen oder Hitze) bis runter zu den Befestigungsschrauben "gerutscht" ist. ;)
    Mit den Intel-Push-Pins ist mir das aber noch nicht aufgefallen!
    Kommt aber vermutlich auf die Art an wie diese mit dem Kühler verbunden sind, ob direkt verschraubt oder nur mit einer Art "Bügel und Steg" über den Kühler hinweg.

  5. Thermalright ultra 120 extreme #4
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Meinen Boxed Kühler von Intel will ich auch lieber nicht berühren der sitzt auch nicht 100% fest

    Der Kühler auf meinem AtlonXP lässt sich auch etwas verdrehen. Genau wie der auf meiner 7600GT und 9800GT und das sind beides zwar nicht die originalen von Nvidia aber zumindest hat sie der Hersteller draufgesezt.

    Bedenken beim einschalten hätte ich nicht aber ich würde als erstes mal testen wie sich die Temperaturen verhalten.

  6. Thermalright ultra 120 extreme #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von eXce

    Mein System
    eXce's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom(tm) II X4 940 @ 3.5GHz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair ll Formula
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair Dominator Kit PC1066 2GB Dual 5-5-5-15
    Festplatte:
    2x Hitachi HDS721680PLA380 (80GB), S-ATA II @ RAID 0 - 16KB
    Grafikkarte:
    2x ASUS GeForce 8800GT 512MB - SLI @ 650/1625/991MHz
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+, leise..!
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15, Mod. 1 Old 120mm vs. 2 SilenX Lüfter 120/80mm
    3D Mark 2005:
    18691
    Betriebssystem:
    Win Vista x64 SP1
    Laufwerke:
    LG GGC-H20L

    Standard

    hi jungs..

    danke erstma für die antworten..

    wollt ma bescheid geben, dass alles gefunzt hat..



    mfg eXce


Thermalright ultra 120 extreme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.