Thermaltake Aquarius 2 läuft die gut ???

Diskutiere Thermaltake Aquarius 2 läuft die gut ??? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hmm ich hab doch keine 62 C Bei mir is max last ca 52 C bis 53 C Nur wenn ich Prime starte unter 2-3 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Thermaltake Aquarius 2 läuft die gut ??? #9
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Antonio-T

    Standard

    hmm ich hab doch keine 62 C

    Bei mir is max last ca 52 C bis 53 C

    Nur wenn ich Prime starte unter 2-3 stunden vollbelastung ca 60-61 c gehts hoch

    Ja Wärmeleitpaste auf cpu

  2. Standard

    Hallo Antonio-T,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thermaltake Aquarius 2 läuft die gut ??? #10
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Zitat Zitat von bentsch00
    Mein P4 3,6ghz hat nach 8h Prime 54°C mit nem Zalman CNPS7700 Cu.
    Du hast doch auch einen Prescott, oder etwa nicht?

  4. Thermaltake Aquarius 2 läuft die gut ??? #11
    Volles Mitglied Avatar von Badetuch

    Mein System
    Badetuch's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 2,66ghz+1aCooling 1aHV2
    Mainboard:
    MSI MS-6701
    Arbeitsspeicher:
    1024mb ddr333mhz (2*512mb Nanya)
    Festplatte:
    Hitachi T7k250+Seagate ST30014A+Seagate ST3120023A
    Grafikkarte:
    Asus Geforce 2 MX 400
    Soundkarte:
    Onboard AC97 5.1
    Monitor:
    Medion MD9404QB
    Gehäuse:
    Medion 8000
    Netzteil:
    Elan Vital Greenerger 400 Watt
    Betriebssystem:
    Fedora Core 3 | Kernel 2.6.12-1.1381_FC3
    Laufwerke:
    Lite-ON DVDRW SHW-160P6S

    Standard

    Mein P4 2,66 ghz (Northwood) hat mit der "Einsteiger" Wakü von 1aCooling eine Idle Temperatur von 32°C, nach 2 Stunden Volllast liegen die Temps bei max. 48°C.

    Das nur mal nebenbei, so schlecht sind die "billig" Waküs auch nicht.

  5. Thermaltake Aquarius 2 läuft die gut ??? #12
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Naja 1A-Cooling ist auch kein Billigprodukt :) Nur ein Beweis, dass gute Ware nicht teuer sein muss. Thermaltake und andere "Low-Budget"-Anbieter verwenden eigene Pumpe, deren Leistung naja ist, eigene Kühler die mittlerweile Akzeptabel sind und dies und das. 1A Cooling nutzt ja Eheim/Hydor Pumpen und einen wirklich guten CPU Kühler, die Radiatoren sind auch top.
    Wie bereits gesagt 61° für einen P4 mit Aquarius II ist ok, solange alles stabil läuft kann man die Wakü auch weiter verwenden :)

  6. Thermaltake Aquarius 2 läuft die gut ??? #13
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    @mstramm: Ja hab ich, wobei der ja glaub noch wärmer wird. Hab mal n bischen gerechnet und bin darauf gekommen, dass der mehr als 100W zieht.

    ... Intel eben ... aber im Winter ist das Zimmer wenigstens angenehm warm

  7. Thermaltake Aquarius 2 läuft die gut ??? #14
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Antonio-T

    Standard

    ja ne die sind schon gut die wakü von thermaltake , nur vielleicht durch wechsel einer leitstungsstärken Pumpe wurde es bestimmt noch besser laufen , die Pumpe was grad auch ist ist noch gut .

    Aber ein Pentium4 Processor glaube iich hät einiges an hitze aus .

    jo , ja 62 grad habe ich nur wenn ich prime über 2 stunden laufen lassen , da ja prime95 den cpu übelst stresst ^^ , und das mag ja der cpu garnicht hehe .

    Also wenn ich jetzt Age of Empires 3 und noch paar progamme starte , in ca 3-4 stunden hat er nur ne temperatur von 52-53 c last .

    also von 40 auf 53 last ist doch schon gut , solange die pumpe noch alles mitmachen ^^ , an thermaltake ist halt nur der ausgleichsbehälter naja nicht so gute quali , sonst ist der cpu kühler sehr schwer und sehr gut , sowie der radiator .

  8. Thermaltake Aquarius 2 läuft die gut ??? #15
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Antonio-T

    Standard

    Ok also ich hab das problem gelöst , vielleicht war das auch etwas bekloppt ^^ das ich das nicht gemacht habe .


    Weil der Radiator , falsch positioniert war , der lüfter war genau neben denn Hdds da diese ja noch zusätzlich wärme abgeben konnte er nicht richtig kühlen .

    Hab den jetzt im vorderen Schacht eingelegt , da er kaltluft einnhemen kann , und das wasser schneller kalt wurde .

    Jetzt da vorhin idle auf 38-41 c war

    läuft er jetzt mit 33-35 idle und max last 46 .

    ^^ mann endlich Radiaor getaktet ^^ löl

    das lässt sich doch zeigen :D


Thermaltake Aquarius 2 läuft die gut ???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.