thermatright sp 97@abit nf7-s rev2.0

Diskutiere thermatright sp 97@abit nf7-s rev2.0 im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi leutz, ich bin neu hier im forum und kenne mich noch nicht so gut mit kühlung aus.ich wollte fragen ob schon jemand erfahrung mit ...



 
  1. thermatright sp 97@abit nf7-s rev2.0 #1

    Standard

    hi leutz,

    ich bin neu hier im forum und kenne mich noch nicht so gut mit kühlung aus.ich wollte fragen ob schon jemand erfahrung mit einem thermalright sp 97 u und einem abit nf7-s rev2.0 hat.ich wollte einen 2800+unlocked damit kühlen.

    bedank mich für jede antwort
    mfg -=|D3rd1n|=- :co

  2. Standard

    Hallo -=|D3rd1n|=-,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thermatright sp 97@abit nf7-s rev2.0 #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    erfahrungen habe ich jetzt nicht damit
    hier sind aber 2 reviews
    klick
    klick
    und der installations guide vom hersteller
    klick

    cu :7

  4. thermatright sp 97@abit nf7-s rev2.0 #3
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    hey,

    ich hab zwar keine erfahrngen mit dem kühler aber erstmal herzlich willkommen im forum.
    ich würde den kühler noch mit nem aktiven lüfter versehen

    LINK

    ich hab nur gutes über den gehört. wenn er zu laut sein sollte dann einfach runterregeln.

    mfg bastiborm :2

  5. thermatright sp 97@abit nf7-s rev2.0 #4
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Hi!!
    Ich hab den Kühler selbst auf meinem 2800er und er kühlt saugut. Aber das ist nun wieder auch stark vom verwendeten Lüfter abhängig. Meiner isn Papst Ultra Silent 92mm. Leider weiss ich die Produktbezeichnung nicht mehr. Ist momentan bei 45°C Idle und im Volllastbetrieb bei maximal 50°C. Ich hab nicht geoced. :cc

  6. thermatright sp 97@abit nf7-s rev2.0 #5
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    @ schizo:

    das sind doch ganz vernünftige temps für den kühler auf nem 2800+....
    was will man denn mehr. wenn man natürlich noch OCEN will dann braucht man entweder nen anderen kühler oder ne WAKÜ. aber kommt auch ganz auf den CPU drauf an und wieviel MHz man haben möchte...!!!!

    mfg bastiborm :4

  7. thermatright sp 97@abit nf7-s rev2.0 #6
    Volles Mitglied Avatar von GuRu

    Standard Brauche 92mm Lüfter für sp97

    Ich brauch einen guten 92mm Lüfter für meinen sp97 kühlkörper.

  8. thermatright sp 97@abit nf7-s rev2.0 #7
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    kannst ja den enermax 92mm mit drehpoti nehmen!


thermatright sp 97@abit nf7-s rev2.0

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.