Tipps zur Kühlung!!!

Diskutiere Tipps zur Kühlung!!! im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi leutz!!! Erstma danke an alle, die mir beim Netzteil- und Kühler-Kauf geholfen haben!!! Ich hab mir den TITAN TTCD5TB(TC) für 11€ bei ebay gekauft, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 61
 
  1. Tipps zur Kühlung!!! #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi leutz!!!
    Erstma danke an alle, die mir beim Netzteil- und Kühler-Kauf geholfen haben!!!
    Ich hab mir den TITAN TTCD5TB(TC) für 11€ bei ebay gekauft, hab ihn auf mein 1700+ gepackt und siehe da...statt vorher 55 grad (SmartCooler FSM 1170) hab ich nun 41 grad und dazu noch unhörbar!!!!!!!!

    Dann bin ich auf das Tool CPU COOL gestossen, hab es zweifelnd installiert.
    Und siehe da...von nun 41 grad nochmal auf 35 grad runter (nach konfiguration)!!!!

    Kann ich beides nur empfehlen!!!

  2. Standard

    Hallo DazDilli,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tipps zur Kühlung!!! #2
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

  4. Tipps zur Kühlung!!! #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich sag ja immer das is nen guter Kühler.... aber mir glaubt das ja irgendwie nie einer :2

    Also Leute :ad :ad :ad :ad

  5. Tipps zur Kühlung!!! #4
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Wenn du jetzt noch As3 verwendest, gehts nur noch besser mit ner wakü.
    CPU Cool kühlt die cpu aber auch nur, wenn die cpu nichts zu tun hat, also im Halt Modus ist. Wie warm wirds bei vollast.

  6. Tipps zur Kühlung!!! #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von teramax

    Standard

    obwohl man nur sehr wenige Test zu ihm findet, er bei AMD nicht in der Liste der geeigneten Kühler steht kann ich nur eins sagen:

    SLK800 RULEZ

    XP1800+ @ 1665MHz T-Bred Volllast mit 80er Enermax @ 2400rpm 34°C.

    Ich habs erst nicht gepackt aber es ist wirklich war. Wozu noch Wasser in den PC pumpen mein T-Bred is ja kein Fisch. :al

  7. Tipps zur Kühlung!!! #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mit ein bischen Glück gibt es bald einen Test auf Teccentral zum SLK 800 a der neuen Version :9

  8. Tipps zur Kühlung!!! #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Twin_Four@21. Jan 2003, 21:00
    Wenn du jetzt noch As3 verwendest, gehts nur noch besser mit ner wakü.
    CPU Cool kühlt die cpu aber auch nur, wenn die cpu nichts zu tun hat, also im Halt Modus ist. Wie warm wirds bei vollast.
    Voll: 46-48 grad (2 Stunden Battlefield)

  9. Tipps zur Kühlung!!! #8
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    slk800a???
    nie im leben würd ich soviel geld für kupfer raushauen!!!
    ne aber mal im ernst, ich hab auch den fsm1170h drauf,diesen verdammten smartcooler,ansich nie ein problem gewesen auch oc läuft bestens. aber seitdem ich jetzt meine ti4200 drinne hab und die übertaktet läuft,sinds halt tatsächlich 3 grad mehr im gehäuse. also hab ich jetzt im leerlauf um die 49-50 grad. und das is nimmer witzig,schliesslich handelt es sich hier um leerlauf!
    also,welchen kühler kann ich nehmen,sollte max 35 euros kosten und net so laut sein. die auswahl is groß,denn eigentlich kann man es hinsichtlich der kühlleistung nicht falscher als mit dem smartcooler machen.
    tips?
    :7


Tipps zur Kühlung!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.