Titan Cuv2AB

Diskutiere Titan Cuv2AB im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi also da mir mein original-grafikkarten lüfter zu laut war, habe ich ihn gegen einen Titan Cuv2ab ersetzt. Den hatte ich auch schonmal auf meinem ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 44
 
  1. Titan Cuv2AB #1
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Hi

    also da mir mein original-grafikkarten lüfter zu laut war, habe ich ihn gegen einen Titan Cuv2ab ersetzt. Den hatte ich auch schonmal auf meinem Chipsatz drauf und ich war zufrieden, sodass ich mir noch einen davon für die grafikkarte kaufte...

    Leider musste ich diesen Kühler damals auf den Grafikchip kleben. Heute wollte ich dann diesen Kühler gegen einen passiven Kühler von Zalman austauschen, dazu musste der Titan natürlich runter...
    Der sitzt ziemlich fest, also habe ich die Grafikkarte gut verpackt in die Kühltruhe gepackt um den Kühler abzubekommen...
    *grafikkarte reinleg*

    15min gewartet und versucht den kühler abzunehmen... keine chance saß bombenfest

    *grafikkarte nochmal reinleg*

    30min und der Kühler wollte mit einfachen mitteln nicht abgehen...
    habe mir dann eine zange genommen und es damit versucht... sofort sacht es knack und ich habe einer dieser kühlstifte abgebrochen... *hmmm* was sehe ich... der ganze Kühlkörper ist nur aus billigem gußeisen und diese Kühlstifte lassen sich einfach abbrechen... darunter halt graues gußeisen, die kupferfarbe blättert auch noch schön ab...

    Anscheinend funktioniert deshalb die Methode mit der Kühltruhe nicht, der Kühler zieht sich durch die Kälte nicht zusammen, der Kleber darunter kann nirgendwo spröde werden...

    Habt ihr sonst noch ne ahnung wie ich diesen gefakten kupferkühler jetzt von meiner grafikkarte abbekomme? Der bewegt sich überhaupt nicht... :8

    und das der Kühler entgegen allen produktbeschreibungen nicht aus kupfer besteht ist ja wohl auch eine riesen-frechheit...

    MFG

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Titan Cuv2AB #2
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Nimm eine Rohzange, die man arretieren kann. Lege sie horizontal an, so das man Kreisbewegungen möglich sind. Drücke dann abwechselnd gegen und mit dem Uhrzeigersinn. Müsste klappen, denn so machst Du die GPU nicht kaputt, da Du keine Hebelwirkung über den Kühler erzeugst.

    Ich übernehmen natürlich keine Garantie oder Haftung, is klar.

    MFG & viel glück

  4. Titan Cuv2AB #3
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    oder evtl zahnseide drunter durch ziehen!! oder sowas... aber ich übernehme auch keine haftung :)

  5. Titan Cuv2AB #4
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    ich werde da gleich nochmal mit der zange beigehen... die zahnseide bringt gar nichts... ist sofort durchgerissen :ad

    kann nur hoffen das durch die zange nicht gleich alle kühlstifte wegbrechen...


    PS: ihr braucht nicht erwähnen das ihr keine haftung für schäden übernehmt... oder glaubt ihr ich ziehe euch zur rechenschaft sollte ich durch meine grobmotorik meine grafikkarte zerstören ? :2

  6. Titan Cuv2AB #5
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    *heul*

    wer mal einen guten wärmeleitkleber sucht, sollte sich den von zalman mal genauer anschauen...

    selbst mit rohrpumpenzange, 30min im eisfach, kälte-spray ( -52°C) habe ich es nicht geschafft den kühler zu lösen....
    :az

  7. Titan Cuv2AB #6
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    mach deine GraKa mal so richtig heiss ;)


    also lass mal 3dmark oder so 1h oder so laufen, fahr den Rechner gleich runter, bau die graka aus und versuchs dann nochmal!

  8. Titan Cuv2AB #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    und du sagst ALLE stifte sind aus guss? oder vielleicht nur die wo die schreuben reingedreht werden? :8 das wär ja ne oberfrechheit!

  9. Titan Cuv2AB #8
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Originally posted by Knighty@14. May 2003, 17:08
    und du sagst ALLE stifte sind aus guss? oder vielleicht nur die wo die schreuben reingedreht werden? :8 das wär ja ne oberfrechheit!
    das ding ist komplett aus gusseisen wenn du mich fragst... wenn ich ne cam hätte könnte ichs per foto beweisen... :ad
    wenn die stifte aus kupfer wären, bräuchten sie ja keinen lack oder was auch immer da drauf sein soll... zudem brechen sie bei belastung ja sofort ab...

    aber eigentlich kann der ganze kühler ja gar nicht aus kupfer sein, da die oberfläche ja nicht gefräst oder geschliffen ist, wie man das normalerweise von kupferteilen kennt (sieht man also mit bloßem auge schon). es ist nen schlichtes billigprodukt das nur gut aussieht.


    naja kühlt trotzdem einigermaßen... nur wie bekomme ich den sch**** kühler nun ab


Titan Cuv2AB

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.