Verdampfungskühler

Diskutiere Verdampfungskühler im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ein Freund hatte mir neulich davon erzählt... hat irgendjemand schonmal was von den Dingern gehört? Taugen sie was? Was kostet so'n Ding? Wie ist das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Verdampfungskühler #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ein Freund hatte mir neulich davon erzählt... hat irgendjemand schonmal was von den Dingern gehört? Taugen sie was? Was kostet so'n Ding? Wie ist das mit der Entlüftung geregelt? Auf jeden Fall isses doch mächtig geil wenn man sich so vorstellt "Was ist denn das für ein Schornstein an deinem PC?"-"Das ist der Kühler..." oder "Schalt ihn nicht ein!! Ich muss erst gießen!!" :bj

  2. Standard

    Hallo lieselotte,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Verdampfungskühler #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hm...dann hast Du aber wirklich nur davon gehört und keiner hat Dir genau erzählt, wie es genau funktioniert.. ;-)

    Der Kühler an sich ist ein geschlossenes ( aber "hohles") System in dem eine leicht verdampfbare Flüssigkeit steckt. Diese verdampft an der heißesten Stelle und nimmt die Energie auf (Verdampfen=endothermer Vorgang ;-)
    An den Kühlrippen auf der Kühleroberfläche Kondensiert der Dampf und gibt somit seine Energie dort ab (Kondensieren= exotherm ;-).
    das Ganze kann auch mit einer Flüssigkühlung gekoppelt werden, so das die Wärme nach außen nicht an die Luft, sondern an eine andere Flüssigkeit abgegeben wird.
    Von außen siehst Du von den Vorgängen aber nix...also wenig spektakulär !
    Es soll halt nur den Wärmetransport -vom Prozessor weg- verbessenern.


    (Nicht bösen sein, falls sich der Ton etwas arogant anhört...ich fand es am Anfang auch witzig, als ich es zum ersten mal vage davon gehört habe)

  4. Verdampfungskühler #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    mhhh die Variante kommt mir auch etwas plausibler vor, wenn ich ehrlich sein soll *g*... is aber schade um die coolen Sprüche, die man hätte machen können *gg*

  5. Verdampfungskühler #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Und... *öhm* Gibts da auch Anbieter, wo man sich mal genauer informieren kann... Kostenpunkt und Leistung sind halt wichtig, wobei ich glaub, dass eine WaKü, und sei sie noch so aufwendig, bessere Ergebnisse erziehlen kann, oder?

    :ac

  6. Verdampfungskühler #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Prinzip der Heatpipe des CM-Kühlers. (passiver Kreislauf und Kühlung) gibts also schon, ist aber ein sogenanntes geschlossenes System, wie von Moin beschrieben.
    Oder gleich nen Kühlschrank wie die Dänen den Bauen. Haben nen Kühlschrankmotor mit Verdampfer und Verdichter eingebaut, Gehäuse kostet ca. schlappe 2000 €. Weiß bloß nicht mehr den Namen.
    Aber dort wird intern auch die Kühlflüssigkeit verdampft - Änderung des Aggregatzustandes von flüssig nach Gas, Enthalpieerhöhung wie es in der Chemie so schön heißt, braucht sehr viel Energie.
    Im Verdichter wird das Gas wieder komprimiert, die Wärme wird über Kühlbleche nach außen abgeführt, und dann wird dekomprimiert und dabei wirds lausigkalt. (Luftpumpenprinzip, die wird bei Gebrauch auch schön heiß, und Spraydose, bei dauergebrauch wird die kalt).
    Gruß
    smallbit

  7. Verdampfungskühler #6
    Mitglied Avatar von RaMSeS

    Standard

    Vapochill gehört auch dazu, net vergessen :7

    mfg RaMSeS

  8. Verdampfungskühler #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Vapochill is aber auch verflucht teuer... Gehäuse 400 Euro aufwärts, wobei das noch günstige Preise sind...

    Also dann doch eine WaKü... mal guggn, ob ich was gutes und zugleich Preiswertes finde...

  9. Verdampfungskühler #8
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @smallbit:
    sowas...jetzt dachte ich mal, ich kann mit Begriffen wie "Endotherm und Exotherm" so richtig groß rumprotzen und dann kommst Du mit "ENTHALPIE"....

    Aber ich kann noch mehr: Die Abkühlung im Kühlschrank bzw. das Prinzip der Wärmepumpe wird von "Joule-Thomson-Effekt" hervorgerufen. (Der Effekt, das sich verdichtetes Gas etc., wenn es gegen geringeren Drück expandiert, abkühlt)

    :2

    ich weiß auch mal was ;-)


Verdampfungskühler

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.