Wärmeleitkleber und Silicon-WLP

Diskutiere Wärmeleitkleber und Silicon-WLP im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Will mir ne Wakü in meinen 2.PC einbauen (zum testen ob ich auch so was kann :cl ) Wie bekomm ich den Wärmrleitkleber von der ...



 
  1. Wärmeleitkleber und Silicon-WLP #1
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    Will mir ne Wakü in meinen 2.PC einbauen (zum testen ob ich auch so was kann :cl )
    Wie bekomm ich den Wärmrleitkleber von der Northbridge und die Silicon-WLP vom CPU am besten runter? :8

    Danke für schnelle Hilfe :ad
    :2
    Gruß

    larac

    Edit

    Hab leider nirgends was gefunden. :cd

  2. Standard

    Hallo larac4,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wärmeleitkleber und Silicon-WLP #2
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Also die WLP kann man einfach vorsichtig abwischen...wenns sein muss auch mit nem Taschentuch.

    Dann muss man aber die Oberfläche gründlich reinigen. Bei nem Heatspreader ist das kein Problem, den kann man ja fast polieren ;) Aber z.B. bei nem Athlon XP muss man mit Alkohol z.B. das Die reinigen.

    Beim WLK könnte es problematisch werden. Wenn du Glück hast, bleibt nur wenig auf der NB zurück von dem Kleber und viel am Kühler. Wenn du Pech hast....ja dann darfst du ein paar Stündchen damit zubringen das vorsichtig zu entfernen. Ich habe damals bei meiner GeForce 1 DDR den Kleber mit Natronlauge getränkt(paar Tropfen), dadurch wurde der etwas weicher und löslicher. Aber auch Alkohol sollte dafür genügen.

  4. Wärmeleitkleber und Silicon-WLP #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von larac4

    Standard

    :2 Ntürlich ist das meiste an der NB hängen geblieben, war doch eigentlich klar.

    Nagellackentferner sollte ja auch gehen, hab ich gelesen.
    Hab aber weder den noch Natronlauge. Selbst Alkohol hab ich keinen (Klaren). Müsste doch auch mit Pinselreiniger(Terpentin) abgehen, oder ist das zu Scharf?
    :cb


    EDIT
    :bq :bq

    :cu Hat sich erledigt, Terpentin ist die Lösung. In ein paar Sekunden war alles unten, ALLES!! :ca

    Blitzt und blinkt jetzt, hoffentlich gehts auch noch :cn
    :cb für den Tipp Zubo!!

  5. Wärmeleitkleber und Silicon-WLP #4
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    mit spucke geht es auch.. universalflüssigkeit, nicht nur für6. =o)

    sry 4 spam

  6. Wärmeleitkleber und Silicon-WLP #5
    SAE
    SAE ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by wtman2k@17. April 2004, 19:33
    mit spucke geht es auch.. universalflüssigkeit, nicht nur für6. =o)

    sry 4 spam
    :ed

    Ich nehm immer Aceton. Das löst Kleber aller Art.

  7. Wärmeleitkleber und Silicon-WLP #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von larac4

    Standard

    Bei meiner hätt ich Angst, dass ich ein Loch ins MOBO ätzen würd.
    :2 :2 :2

  8. Wärmeleitkleber und Silicon-WLP #7
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich nehme dafür immer Nagellackentferner, funzt 100% ig ohne Probleme... :2


Wärmeleitkleber und Silicon-WLP

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.