Wärmeleitpads oder Wärmeleitgummi

Diskutiere Wärmeleitpads oder Wärmeleitgummi im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich suche Wärmeleitpads oder Wärmeleitgummi mit einer Stärke von 1-2 mm für meinen Arbeitsspeicher. Die passiven Kühlelemente und die Klammern um die Elemente zu befestigen ...



 
  1. Wärmeleitpads oder Wärmeleitgummi #1
    Volles Mitglied Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    Ich suche Wärmeleitpads oder Wärmeleitgummi mit einer Stärke von 1-2 mm für meinen Arbeitsspeicher. Die passiven Kühlelemente und die Klammern um die Elemente zu befestigen habe ich schon. Es fehlt eben nur noch das Wärmeleitmaterial.

  2. Standard

    Hallo MagicTS,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wärmeleitpads oder Wärmeleitgummi #2
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    was spricht dagegen ganz normal Wärmeleitpaste zu benutzen :8

  4. Wärmeleitpads oder Wärmeleitgummi #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    Die beiden Kühlelemente werden oben zusammengesteckt, ähnlich wie bei den RAM Freezern von Revoltec.

    So hier:


    Mit Wärmeleitpaste würde der Kontakt nicht zustandekommen. Zwischen den beiden Elementen sind 5-6 mm Platz.

  5. Wärmeleitpads oder Wärmeleitgummi #4
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    ich weiss nicht, ob die wirkung nicht einfach verpuffen würde wenn du statt paste nur pads verwenden kannst. soviel gewinnt man eh nicht, vielleicht 3 mhz ???

  6. Wärmeleitpads oder Wärmeleitgummi #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    Es geht mir nicht direkt ums übertakten, sondern um die Obtik. Ein bisschen Kühlung wäre aber nicht schlecht.


Wärmeleitpads oder Wärmeleitgummi

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.