Wakü+Epox+Temps

Diskutiere Wakü+Epox+Temps im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; achja was ich im vorigen beitrag vergessen hab : ich habe den radi auf 2cm kleinen kork stückchen stehn das die luft unten weg kann! ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 36
 
  1. Wakü+Epox+Temps #9
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    achja was ich im vorigen beitrag vergessen hab : ich habe den radi auf 2cm kleinen kork stückchen stehn das die luft unten weg kann! ich hab kein loch ins case geschnitten hab einen 80mm lüfter vor platte der der ins gehäuse bläst!

  2. Standard

    Hallo Wuarzel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wakü+Epox+Temps #10
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Also obs nun 5 grad sind weiß ich nicht! evtl ist ja auch der kühler schief angebracht oder die WLP ungleichmäßig verteilt...wer weiß das schon??

    Bei mir weiß ich aufgrund meiner tests, dass es 5 grad zu viel sind etwa...ob das nun bei dir genauso zutrifft weiß ich nicht! da du den radi sowieso extern angebracht hast solltest du die lüfter mit 5V laufen lassen, das schont die ohren ;)

  4. Wakü+Epox+Temps #11
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    man hört sie jetzt schon nicht auf jeden fall is die wärmeleitpaste gut aufgetragen nicht zu viel genau so das die core abgedeckt ist!
    also beim verschraubungssystem von den CAPE Kühlern kann er net schief sitzen da ich immer gleich mässig gedreht habe!
    ich werd ganz einfach mal schaun wie es is wenn der grafikkarten kühler getauscht wurde, der leicht stärkere gehäuselüfter da ist und der schlauch nicht mehr um den nt lüfter rumgeht!

  5. Wakü+Epox+Temps #12
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    @zubo bei dir is die raum temp bei 20grad bei mir bei 24-27grad da haben die zwie päpste net so kühle luft!

  6. Wakü+Epox+Temps #13
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    jo ich hab bei 24 wie im moment genau 44idle 49 last..."etwas" mehr :)

    allerdings...wie gesagt mein cpu macht locker 4 grad mehr als nen xp2400+...würde eher sagen, dass er sogar noch mehr schafft bei gleichem aufbau :)

    für 25grad raumtemp sind 40-45 grad garnicht mal soo ungewöhnlich würd ich sagen! immerhin nur 15grad differenz...das ist relativ normal! bei 15grad raumtemp im winter kannste dich dann über 30grad idle freun :)

  7. Wakü+Epox+Temps #14
    TBa
    TBa ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hm, ich glaube das sitzt du (Zubo) einem Irrglauben auf. Das Auslesen der CPU-Temp mittels der Diode unter dem Sockel (und nicht über die ab Athlon XP im Die integrierte Diode) liefert deutlich GERNIGERE Werte als tatsächlich vorhanden. Die Meinungen gehen hier auseinander, ich habe von 5 bis 17 (!) °C schon alles gehört. Auf einer Hardwareseite haben sie das mal nachgemessen (Epox Board), das lag der Unterschied bei 17 °C. Und zwar bei 17 °C ZU WENIG, also es werden 30° gemessen und tatsächlich hat die CPU 47°!

    Ob die Temps für ne Wakü gut sind oder nicht kann ich aufgrund fehlender WaKü-Erfahrung nciht bewerten, allerdings kommen sie mir rein subjektiv etwas hoch vor.
    Eine GraKa mit 80-90° erweckt bei mir aber auch den Eindruck, dass da jemand mit Gewalt seine GraKa zerbraten will. ;) Und dass sowas Einfluss auf alle Temps hat steht ausser Frage, erst recht ohne ausblasenden Lüfter.

  8. Wakü+Epox+Temps #15
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    jo...stimmt...aber die findigen mainboardhersteller haben sich gesagt: packen wir einfach pauschal 10 grad drauf! so und dann treffen sie die "reale" cpu temp in etwa...wennn nen lüfter irgendwie(muss net stark sein) dahin bläst...aber ganz ohne gibt es hitzestau-->diode zeigt zu viel an! ich weiß nicht wie das bei anderen MBs ist, aber bei meinem sind 100% nen paar grad daufgerechnet! sieht man allein daran, dass die temps nach jedem bios-update anders sind ;)

    Das problem tritt mit wasserkühlungen häufiger auf! am einfachsten "könnte" man das testen, indem man den cpu bis zum collaps OCt und sich dann temps anschaut und sich wundert, dass erst bei 70 grad prime-fehler kommen, wo man die doch vorher schon bei 60 grad hatte....jojojo....

  9. Wakü+Epox+Temps #16
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    ja der graka lüfter wird auch bald ausgetauscht gegen WAkÜ!
    vorgen thread lesen dann schreiben!


Wakü+Epox+Temps

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.