Wakü für folgende Hardware ... ?

Diskutiere Wakü für folgende Hardware ... ? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von longetto Spiele nur selten, Was willst Du dann mit so einer Grafikkarte?? Die genannten Dinge mache ich mit meiner Onboard-Grafik, auch mit 2 ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. Wakü für folgende Hardware ... ? #9
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von longetto Beitrag anzeigen
    Spiele nur selten,
    Was willst Du dann mit so einer Grafikkarte??
    Die genannten Dinge mache ich mit meiner Onboard-Grafik, auch mit 2 Monitoren.
    Und ohne so eine Spiele-Karte ist auch die Wasserkühlung überflüssig.

  2. Standard

    Hallo longetto,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wakü für folgende Hardware ... ? #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mein Ziel ist es einen lautlosten PC zu haben, und das wird wohl mit mit reiner Luftkühlung nicht gehen?

  4. Wakü für folgende Hardware ... ? #11
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Klar doch. Ein guter Kühler auf der CPU (z.B. Scythe Orochi oder Mugen2), dazu ein Lüfter, der nur sehr langsam dreht (120 oder gar 140mm - max. 800U/Min) und eine kleine passiv gekühlte Graka, z.B. HD4670.
    Vielleicht noch den einen oder anderen Gehäuselüfter, auch mit max. 800 U/Min.
    Und natürlich ein leises Netzteil, z.B. Enermax Liberty ECO 400W.
    Ggf. noch die Festplatten in ein Scythe Quiet Drive.
    Ich garantiere Dir, daß das System so kaum zu hören sein wird.

  5. Wakü für folgende Hardware ... ? #12
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Ähem nochmal zum mitmeißeln: ES GEHT NICHT!!! Du kannst keinen absolut lautlosen PC haben. Selbst mit WaKü brauchst du noch einen Luftstrom, der die anderen Komponenten kühlt (Festplatten, SPAWAS, Southbridge, etc pp.). Es gibt hierfür zwar auch Wasserkühler aber diese a nur für eine begrenzte Zahl von Boards und b in keinem Verhältnis von Preis und Leistung. Den Kühler den ich dir vorgeschlagen hab wirst du nicht hören. Jedenfalls ist er leiser als die Festplatten (die du übrigens auch als Geräuschquellen miteinbeziehen musst...). Komplett lautlos GEHT NICHT. Bringt auch gar nix. Es geht aber sehr wohl so leise, dass du 3m daneben schlafen könntest ohne gestört zu werden.

    EDIT : Wääh zu langsam...siehe oben...^^

  6. Wakü für folgende Hardware ... ? #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Magiceye04 Beitrag anzeigen
    Klar doch. Ein guter Kühler auf der CPU (z.B. Scythe Orochi oder Mugen2), dazu ein Lüfter, der nur sehr langsam dreht (120 oder gar 140mm - max. 800U/Min) und eine kleine passiv gekühlte Graka, z.B. HD4670.
    Vielleicht noch den einen oder anderen Gehäuselüfter, auch mit max. 800 U/Min.
    Und natürlich ein leises Netzteil, z.B. Enermax Liberty ECO 400W.
    Ggf. noch die Festplatten in ein Scythe Quiet Drive.
    Ich garantiere Dir, daß das System so kaum zu hören sein wird.
    Was ist mit EKL Alpenföhn oder Noctua? Sind die besser oder schlechter?

  7. Wakü für folgende Hardware ... ? #14
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Die sind auch gut. Ob besser oder schlechter, müßte ein Vergleichstest klären.
    Auf jeden Fall solltest Du für fast lautlose Kühlung auf große Lamellenabstände achten und da sind Orochi und Ninja2 (den meinte ich eigentlich, nicht den Mugen) schon mal sehr gut.
    Je enger die Lamellen, desto stärker muß der Lüfter sein, um überhaupt genug Luft dazwischenzupressen.
    Also nur nur auf die Kühllleistung bei hohen Drehzahlen achten, gute Tests nehmen verschiedene Drehzahlen oder sogar ganz ohne Lüfter, dann hat man einen schönen Vergleich.
    z.B. http://silenthardware.de/reviews/cpu...ent/index.html

  8. Wakü für folgende Hardware ... ? #15
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So, ich habe nun folgendes System zusammengestellt. Bitte schaut es euch mal durch und sagt mir, ob ich etwas vergessen habe und wie ihr die Zusammenstellung findet. Gleich vorweg, ist ein Entlüftungs T-Stück notwendig? Ist ein Durchflusssensor notwendig? Ist die PowerColor mit dem EK Water Blocks EK-FC4870 CF kompatibel?

    Hardware:

    1 Stk. Cooler Master HAF932 schwarz (HAF932-KKN1)
    1 Stk. ASUS P6T Deluxe V2, X58
    1 Stk. Low-Voltage DIMM Kit 6GB PC3-12800U CL7-7-7-24
    1 Stk. Intel Core i7-920, 4x 2.67GHz, boxed (BX80601920)
    1 Stk. PowerColor Radeon HD 4870, 1024MB GDDR5
    2 Stk. Seagate Barracuda 7200.12 500GB, SATA II

    Wasserkühlung:

    1 Stk. EK Water Blocks EK-Multioption RES 150 Rev.2
    1 Stk. XSPC RX360 Triple Radiator
    5 Stk. Noctua NF-S12B FLX, 120x120x25mm, 1200rpm, 100.6m³/h
    5 Stk. Vibrationsdämpfer 120mm Lüfter Schwarz
    1 Stk. Aquacomputer aquaero 4.00 USB Fan-Controller, weiß/blau
    1 Stk. Aquacomputer Temperatursensor Innen-/Außengewinde G1/4
    1 Stk. Aquacomputer Aquastream XT USB 12V Pumpe- Ultra Version
    1 Stk. Shoggy Sandwich Bausatz zur Pumpenentkopplung
    1 Stk. EK Water Blocks EK-Supreme LT Plexi universal (775/1366)
    1 Stk. EK Water Blocks EK-FC4870 CF
    1 Stk. Watercool HEATKILLER® SW-21 Mosfet
    1 Stk. Watercool HEATKILLER® SW-22 Mosfet
    1 Stk. Watercool HEATKILLER® NSB-3
    1 Stk. Watercool HEATKILLER® NSB-20
    4 m Schlauch PVC 10/8mm innovatek Spezial Schlauch tranparent
    2 Stk. Anschlusskit Verschraubung 10/8mm G1/4" gemischt
    2 Stk. Arctic Cooling MX-2 Wärmeleitpaste 4g

    Vielen Dank im Voraus für euer Feekback!

  9. Wakü für folgende Hardware ... ? #16
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Whoa da hast du dir aber was vorgenommen! Viel Spass beim basteln...^^ Ich hoffe du hast sowas schon mal gemacht, das wird gerne unterschätzt. Aber wenn du dir das zutraust, am neuen Gehäuse rumzubohren, dann lass dir sagen, dass du ein gutes System ausgesucht hast! Nur die Grafikkarte fehlt irgendwie?! Und der Kühler dazu auch.

    Ausserdem:

    1 Stk. Aquacomputer aquaero 4.00 USB Fan-Controller, weiß/blau
    1 Stk. Aquacomputer Temperatursensor Innen-/Außengewinde G1/4

    und das Entlüftungs T-Stück sind nicht norwendig. Entlüften kann man auch (dazu isser ja da) über den Ausgleichsbehälter. Was aber Sinn macht: 1m mehr Schlauch bestellen (ist Verbrauchsmaterial, son Schlauch wird auch mal spröde mit der Zeit, gerade im Anschlussbereich). Und eigentlich reicht simpler PUR-Schlauch. Dieser Spezialschlauch ist eigentlich quark. Ausserdem würde ich über Knickschutzfedern nachdenken, gerade im Case wo erst nicht so viel Platz ist, kann schon mal ein engerer Radius notwendig sein. Und die halten den Schlauch stabil.


Wakü für folgende Hardware ... ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.