Wakü für nen AMD XP 2200+ ? ? ? ?

Diskutiere Wakü für nen AMD XP 2200+ ? ? ? ? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ich denke damit kann man doch leben. ^^ ich muss mal den typ von aqua-computer frage ob die wküs von ihm auch in die cs601 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 9 von 27 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 72 von 213
 
  1. Wakü für nen AMD XP 2200+ ? ? ? ? #65
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Yetie

    Standard

    ich denke damit kann man doch leben. ^^ ich muss mal den typ von aqua-computer frage ob die wküs von ihm auch in die cs601 passen

  2. Standard

    Hallo Yetie,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wakü für nen AMD XP 2200+ ? ? ? ? #66
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard

    So hier habe ich noch eine möglichkeit für einen Einbau ist zwar alt aber auch eine Möglichkeit


    Klick

    mfG

  4. Wakü für nen AMD XP 2200+ ? ? ? ? #67
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Yetie

    Standard

    mmmh das geht auch. Aber leider ist es kein cs601 tower. :ae

  5. Wakü für nen AMD XP 2200+ ? ? ? ? #68
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Nunja also wenn du meine ehrliche meinung willst nimm dir lieber die Black ice minis die passen an die atx spezifischen Lüfteröffnungen man braucht also nicht sägen.
    Als pumpe empfehle ich dir die von Infinipro die läuft bei mir seit fast nem Jahr hat 12V MOlex anschluss fürs Mainboard und den Ausgleichsbehälter integriert sie läuft auch wenn der rechner auf der Seite liegt ohne das was ausläuft also absolut Lan tauglich.
    als Kühler würde ich Diesen nehmen oder den Innovatek beide sind sehr effizient und kommen mit einer recht kleinen Durchflussmenge aus.

    mfG

  6. Wakü für nen AMD XP 2200+ ? ? ? ? #69
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Yetie

    Standard

    Hi gast. Cool thx für den Link. könntest du mir mal so die Sachen auflisten, die man so alles für ein Wakü brauch ??? Wäre super cool, weil ich hab da nicht so den durchblick ^^

  7. Wakü für nen AMD XP 2200+ ? ? ? ? #70
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zum generellen Aufbau ist zu sagen das man die Werte der Pumpe beachten sollte ist die Förderhöhe größer wie die Ansaughöhe kommt der Kühler auf die Druckseite der Pumpe ist die Ansaughöhe größer wird das Wasser durch den Kühler gesaugt. Zur verdeutlichug eine Grafik der Reihenfolge
    nur Prozessor

    wie auf dem Bild ersichtlich benötigst du eine Pumpe einen Wärmetauscher (Radiator) sowie einen Kühler selbstverständlich natürlich schläuche wobei ich dir die 8x1,5 clear schläuche von Landefeld wärmstens empfehlen kann da sie eine sehr hohe diffusionsdichtheit haben abknickfest sind und Glasklar weiterhin haben sie die Eigenschaft sehr enge Biegeradien mitzumachen ca 20mm mit einem Feuerzeug erwärmt behalten sie ihre biegung auch Dauerhaft. was das ganze gefasel von wegen Durchflussmenge und geschwindigkeit anbelangt kannst du mit einem Gähnen darauf vertrauen das es schwachsinn ist, da es immer die gleiche prozedur ist der kühler(cpu) erwärmt das wasser und der Wärmetauscher kühlt es wieder ab dieses geschieht in einem Gleichgewicht das heißt die Geschwindigkeit mit der ich das wasser durch diesen kreislauf beförder ist uninteressant da die wärmemenge die zugeführt und die die abgegeben wird ja gleich bleibt lediglich bei schlecht designten kühlern ist die durchflussgeschwindigkeit relevant da strömungstechnisch entstehende wirbel für die wärmeaufnahme notwendig sind. Ab 1 Liter durchflussmenge macht man nicht mehr viel gut bei vernünftigen Kühlern. Diese 1,5Liter benötigen logischer weise keine 12mm schläuche sondern sind mit den 5mm verbleibenden querschnitt (8x1.5 wandung) gut bedient.
    so genug erst ma frag ruhig weiter
    mfG

  8. Wakü für nen AMD XP 2200+ ? ? ? ? #71
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Yetie

    Standard

    wou :bj :bj
    das ma ne Erklärung. *RESPEKT* Bist du da eigentlich der Chef bei www.hwtec.de ??? :aa

    Also deine Erklärung und das Bild habe ich verstanden. Nochmal eine kurz fassunb, was ich brauche:

    Pumpe (eheim 1045????) ist die gut ??
    Radiator (kannst du mir da einen empfehlen)
    Kühler für CPU (auch hier könntest du mir vielleicht einen empfehlen??)
    Schläuche (was meinst du mit 8x1.5 wandung???) ich bin noch newbie auch dem Gebiet ! ! !

    Aso ist es eigentlich wichtig wie man die sachen anschließt ??? ich weiss ich vielleicht ne dumme frage aber ich hab keine ahnung . Ich meine mit der frage ob man den cpu-kühler oder den mobo kühler zuerst versorgen soll. was ist besser ? ich denke der cpu kühler aber naja.

  9. Wakü für nen AMD XP 2200+ ? ? ? ? #72
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard

    zu 1 ja bin ich
    Pumpe ja die Eheim pumpen sind gut währe in ordnung
    Radiator mein Tip Black ice mini könnte man sogar 2 nehmen aber 1 reicht aus
    Kühler ja wie gesagt die von Coolduke oder Tiger oder Innovatek wobei der k4 von cs auch gut ist das hängt vom geschmack und Geldbeutel ab
    aber die genannten sind durchweg sehr gut
    Schläuche also die erste angabe bezieht sich auf den Aussendurchmesser und die zweite angabe auf die wandstärke das heißt 8mm aussen abzüglich ringsrum 1,5mm wandung (3mm) ergibt 5mmm innen :9
    so und nun zum letzten also in welcher reihenfolg du das ganze anschließt ist völlig wurscht es kommt immer aufs selbe hinaus ob du erst 10w wärme der graka zuführst und dann 40W der cpu und dann 10w der Northbridge ist völlig egal im wasser sind vor dem wärmetauscher 60W diese gibt er an die Luft ab und das spiel beginnt von vorne die kapazitat der wärmeaufnahme des wassers ist ja damit noch lange nicht ausgeschöpft es könnten noch weitere wärmequellen dazu kommen wir sind nach den 3 komponenten ca bei 30°C wassertemperatur haben also bis kochen noch ne menge platz an wärmekapazität die hinzu kommen könnte also ist es egal was in welcher reihenfolge im system versorgt wird aber für gewöhnlich nimmt man die cpu zuerst obwohl es wie gesagt egal ist wichtig ist das verhältniss von zugeführter und abgegebener wärme für eine Kühlung je effizienter der kühlkörper arbeitet desto besser (also wieviel der wärme er in welcher zeit an das Kühlmedium abgeben kann)
    ich hoffe ich konnte helfen
    mfG


Wakü für nen AMD XP 2200+ ? ? ? ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.