Wakü Komponenten

Diskutiere Wakü Komponenten im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich möchte mir eine Wakü zulegen, allerdings kein Set, sondern alles einzeln. ICh hätte da an Folgende Teile gedacht: Radiator Ausgleichsbehälter+Pumpe Lüfter für Radiator ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Wakü Komponenten #1
    Volles Mitglied Avatar von alpha-woolf

    Standard Wakü Komponenten

    Hallo,
    ich möchte mir eine Wakü zulegen, allerdings kein Set, sondern alles einzeln. ICh hätte da an Folgende Teile gedacht:

    Radiator
    Ausgleichsbehälter+Pumpe
    Lüfter für Radiator
    CPU Kühler: innovatek i-COOL rev4.0 oder x(x) flow - welcher ist besser?
    GPU Kühler: innovatek Graph-O-Matic Rev2.0
    Häte noch an eine Flusskontrolle bzw einen Temperaturfühler gedacht, wobei ich denke, dass bei letzterem die Flusskontrolle überflüssig ist.

    Könnt ihr mir sagen, ob diese Komponenten in Ordnung sind? Reicht der Radiator und der Lüfter für CPU-GPU (Athlon XP 2400+Radeon 9000). Kann ich später noch eventuell meine Northbridge dazuschalten, ohne dass dann das ganze System überhitzt?

    thx

  2. Standard

    Hallo alpha-woolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wakü Komponenten #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    nimm einen papst lüfter, der kostet maximal 1-2€ mehr

  4. Wakü Komponenten #3
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    loool
    die päpste die die da im angebot haben sind alle lauter !!!!!
    ausserdem sind die noiseblocker SX1 (mit nur 17db) sehr gut!!!
    und sehen gut aus
    selber hab ich die auch un auf 7V sin die unhörbar

  5. Wakü Komponenten #4
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Aber die Päpste bringen bei gleicher Lautstärke mehr Luftdurchsatz...und halten im Schnitt länger :)

    Als Radiator würd ich nen Dual-Radi nehmen z.B. einen Airplex-Evo 240. Zwar würde der Single-Radi ausreichen, aber mit nem Dual hat man bessere Werte bei noch leiseren Lüftern :)

    Naja was Kühler angeht bin ich Fan von Wassergekuehlt.de. Da stimmt das Preis/Leistungs-Verhältnis zu 100% :) Wobei man sagen muss, dass die Leistung so ziemlich das Optimum darstellt. Viel besser gehts nur mit enormen Aufwand(teuer) und man merkt es dennoch kaum.

  6. Wakü Komponenten #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    @Bountyhunter

    Gut, denn ich hab mir für meinen Evo240 eben zwei 120er SX1 bestellt. Bin froh, wenn die wirklich so leise sind, wie dranstand. Hatte vorher 2 Enermax 120er regelbar, die sind auch klasse... allerdings 17 Euro / Stk

  7. Wakü Komponenten #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von alpha-woolf

    Standard

    Hab ich mir auch Gedacht, dass die Pabst besser sind, sind mir aber zu laut, ausserdem sieht der besser aus und ist leiser. Was haltet ihr von dem CPU und GPU Kühler? sind die gut?
    Was den Radi betrifft, ich glaub ich bleib bei dem, da ich bei dem Eveo-240er keine genauen Maße finden konnte und ich daher nicht weiß, ob das alles schön in mein Case reinpasst. Möchte ihn nämhlich zwischen der vorderen Gehäuseblende und der vorderen Blechwand des Gehäuses reintun.

  8. Wakü Komponenten #7
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    www.wassergekuehlt.de sollte ne zeichnung sein bei den coolusern, ansonsten bei Wassergekuehlt.de im Forum fragen bzw. suchen.

    Die Päpste sind auf 7V nahezu lautlos und auf 5V unhörbar...und leiser als unhörbar geht nicht ;)

  9. Wakü Komponenten #8
    Volles Mitglied Avatar von Fischer

    Mein System
    Fischer's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64X2 4200@2970
    Mainboard:
    MSI-K8N Neo2 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2GB G-Skill DDR400
    Festplatte:
    Maxtor 250GB Sata
    Grafikkarte:
    Bliss 7800GS@500/700
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 901B
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Hiper TypeR 580 Watt Modular
    3D Mark 2005:
    8035
    Betriebssystem:
    XP-Home
    Laufwerke:
    LG-GSA-4163

    Standard

    Hi.
    Ich würde an deiner stelle den Black ice Xtrem nehmen.
    Den hab ich auch,der kühlt wierklich gut CPU KRAKA NORTH,auf ca.48° und ich muss auf meine CPU leider heftige 1,9V draufhauen.
    MfG Fischer


Wakü Komponenten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.