WaKü mit Kühlkompressor

Diskutiere WaKü mit Kühlkompressor im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich habe einen Kühlkompressor aus einem Kühltresen bei mir rumstehen. Maße des Wärmetauschers ca. 25x25 cm. Ich bin am überlegen, wie ich damit meinen PC ...



 
  1. WaKü mit Kühlkompressor #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich habe einen Kühlkompressor aus einem Kühltresen bei mir rumstehen. Maße des Wärmetauschers ca. 25x25 cm. Ich bin am überlegen, wie ich damit meinen PC kühlen kann. Am Besten aber nicht direkt, sondern indirekt mit einer Art "Eiswasserkühlung".
    Ich hatte mir so vorgestellt, eine WaKü einzubauen und statt des Radis einen isolierten Ausgleichsbehälter zu bauen, und in diesen Kühlschlangen des Kompressors einzusetzen, da mir *eine Hochdruckleitung im PC zu riskant erscheint. Generell würde es mir reichen, wenn ich in die Seitenwand des Gehäuses einen Radi einsetzen könnte. Durch den sich die im System eingebauten Lüfter die runtergekühlte Luft saugen und so nicht nur den Prozzi sondern auch FP und alle anderen Komponenten kühlen. Nur wie bekommen ich das Problem mit dem Kondenswasser in den Griff?

  2. Standard

    Hallo Scoody,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WaKü mit Kühlkompressor #2
    Mitglied Avatar von RaMSeS

    Standard

    Am besten ist es wenn du dir ne sockelheizung oder folie besorgst, die wird auf der rückseite des Mainboards gegenüber von der CPU befestigt. dann brauchts du noch silikonfett, das schmierst du in die sockellöcher. zum isolieren von dem eigentlichen KK nimmst du Armaflex schaum oder ähnliche materialien. die schläuche sollten aber dabei auch isoliert werden, sonst geht zu viel "kälte" auf dem weg bis zur CPU verloren

    mfg RaMSeS

  4. WaKü mit Kühlkompressor #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Das sieht dann in etwa so aus:


  5. WaKü mit Kühlkompressor #4
    lax
    lax ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi, sicher wäre dann noch 'ne Steuerung fällig, die erst nach CPU-Betriebstemperatur den Kühlkreislauf in Gang setzt. In irgend 'ner PC Direct (glaube ich) wurde mal so'n "Vapochill Kryo-Tower" vorgestellt. Der hat allerdings die CPU im Minusgradbereich gekühlt.
    Wie laut muß ich mir eigentlich so 'ne Sache vorstellen?

    Ciao Mischa


WaKü mit Kühlkompressor

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.