Warum Wasser?

Diskutiere Warum Wasser? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also dass die "weniger taugen", habe ich nicht gesagt!!! Ich meinte eigentlich eher, dass WENN Öl besser Wärme ableiten würde als Wasser, dass dies nicht ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 34
 
  1. Warum Wasser? #17
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Also dass die "weniger taugen", habe ich nicht gesagt!!!

    Ich meinte eigentlich eher, dass WENN Öl besser Wärme ableiten würde als Wasser, dass dies nicht unbedingt was bringen würde, da wie schon gesagt bei dickflüssigen Ölen dann der Kreislauf verlangsamt werden würde...

    Überhaupt finde ich "öl" als Kühlflüssigkeit etwas krass... aber andererseits dachte ich bisher auch immer, dass eine WaKü völlig bescheuert sei... "Wasser im PC" ... Nun hab ich eine und Sie is nicht mehr wegzudenken!!! So kann man sich irren ...
    :ac

    Die Eheim 1046/48 sind Kreisel/Radialpumpen mit 5 bzw 10L/min !



    Anversich würde der Druck sicher auch für zähflüssigere Substanzen reichen, aber da die Pumpe im Bigtower meist weit nach oben pumpen muss, ist es glaub ich nicht schlecht, ein bisschen Druck zu haben... natürlich nur in Maßen, schließlich müssen die Verbindungen noch halten :ad

    Aber rein interessehalber... gibts noch bessere Kühlflüssigkeite als Wasser, die man auch in einer WaKü verwenden kann? Nicht grade "Öl", aber vielleicht spezielle Substanzen, sofern Sie die WaKü-Teile nicht angreifen?
    Von Innovatek gibts dieses Innovaprotekt... wenn man es 40/60 mischt, kühlt es schon etwas besser als reines Wasser, mehr kenne ich aber auch nicht...

    Greeze

  2. Standard

    Hallo larac4,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Warum Wasser? #18
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    @ xptweaker und @ larac4
    schon das sagen ich auch!
    hab jetzt schon einige beiträge von dir gelesen und muss ehrlich zugeben dass du mir schon echt arg auf den sack gehst mit deinem dämlichen gequatsche. hie gehts um den austausch von information und hilfe für den der mir eineigen dingen weniger erfahrung gemacht hat als andere und deshalb nachfragt. das du immer gleich agressiv und ausfallend wirst ist echt ein scheiss, also geh den armen leuten doch net so auf die eier! das nervt einfach und tut nunmal überhaupt nix zur sache.
    mfg, christian.

  4. Warum Wasser? #19
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    @Giechala:
    Kann dir nur zustimmen... :ab

    @Sonic:
    Kurze Klarstellung: In einem geschlossenem System hat die Pumpe weder 'was hochzudrücken noch sonst was, da lediglich das Wasser 'in Bewegung' gehalten werden muss (Kreislauf!)! Da hat die Steigung so gut wie keine Auswirkung (von einigen Extremfällen abgesehen).
    Ab einer Durchflussmenge von 60L/h ändert sich auch nichts an der Temp. und wenn man noch korrekt konstruierte Teile verbaut, bremsen auch 'viele' Kühlkomponenten den Kreislauf nur sehr wenig!
    Die angegebe Pumpleistung der i.A. verwendeten Pumpen ist i.Ü. absolut hinfällig, da diese Werte niemals im tatsächlichen Betrieb auch nur annähernd erreicht werden... :ad
    Und ja, es gibt Spezialflüssigkeiten, die eine deutlich besser Wärmetransferkapazität aufweisen (Industriekühlmittel), jedoch sind sie leider nicht so einfach handzuhaben und würden auch sehr wahrscheinlich die von uns verwendeten (und heissgeliebten!) Komponenten angreifen.
    Von den Kosten mal ganz zu schweigen...
    H2O, mehr oder weniger in der Reinform, ist und bleibt die Substanz, die den besten Kosten-/Nutzen-Effekt aufweist! :ad

  5. Warum Wasser? #20
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von larac4

    Standard

    @ Mac Duncan und @ Giechala :ae
    Ich hoffe ihr meintet nicht mich, die Bemerkung war mit einem Augenzwinckern und nicht böse gemeint. Sorry wenn sie Mißverstanden wurde. :ac

    @MacDuncan :8

    Ich dachte eigentlich weniger an Industriekühlmittel sondern eher an normales dünnflüssiges Öl z.B. Getriebeöl.
    Was ich allerdings nicht bedacht habe, ist ob Öl die Dichtungen angreift?
    Interessieren würde mich auch nach wie vor die spezifische Wärmekapazität von Öl?

    Mfg, larac4

  6. Warum Wasser? #21
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    @larac
    nein du warst nicht gemeint,wieso auch,haste vielleicht ein schlechtes gewissen... ;)
    ja das wäre interessant,ob es eine echte alternative zu asser gibt.vielleicht ja sogar was besseres. hab gestern eine pumpe bekommen,von einer etagenheizung,die fördert 600 liter pro M I N U T E, nicht pro stunde... da kann ich auch rohöl nehmen,also?

  7. Warum Wasser? #22
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Die wird mit ihrer Förderleistung wahrscheinlich eher die Anschlüsse deiner WaKü platzen lassen, von den normalerweise verwendeten Silikon- bzw. PVC-Schläuchen mal ganz zu schweigen... :ae

    @larac4:
    Nix für ungut, war meinerseits auch eher an eine andere Adresse gemeint! :7
    Ich habe leider keine Angaben über die Wärmekapazität von entsprechend dünnflüssigen Ölen vorliegen, habe aber auch nicht danach gesucht, da ich den Sinn nicht so ganz ergründen kann:
    Die Befüllung des Kreislaufes soll ja schliesslich nicht teuerer sein als der Rest des Rechners und die entsprechenden Komponenten wirst du ja auch nie wieder 'sauber bekommen'... :8

  8. Warum Wasser? #23
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    jetzt mal im ernst? meinst du wirklich dass mir die pumpe die schläuche und anschlüsse zerreisst? wenn man das alles doppelt befestigt und dichtet,sollte es doch klappen,zumindest mit wasser oder?

  9. Warum Wasser? #24
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Es gab vor ca. 2-3 Jahren schonmal ein Projekt von einem Engländer/Ami
    der sich "Dr. Freeze" nannte....

    hat bei einer Öl-Herstellungsfirma gearbeitet und seinen Rechner nat. auch mit Öl gekühlt ;O)

    Er hat 1 Styropor Box genommen, seine Komponenten reingeklatscht, alles mit Öl vollgeschüttet, sonne Kühlschlange vom Kühlschrank hinten genommen und dann mit ner Pumpe immer das Öl drüber laufen lassen, wieder zurück in die Box.....

    war so halt :
    ------ Schläuche
    // ~
    || ~
    ------------------------- Kühlschrankteil
    | |
    | |
    | ---------------- | Komponenten
    |_______________|
    Box


    mal gucken ob ich das noch finde is schon ewig alt, aber ich hab es damals gespeichert gehabt weil ich es so krank fand......


    z STTS

    [edit] das Board kommt mit der "Zeichnung" net klar ... sor [/edit]



    Last edited by STTS at 15. Aug 2002, 03:07


Warum Wasser?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.