Wassergekühltes NT

Diskutiere Wassergekühltes NT im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Was ich kühle siehe Post#3 ;) Es ist unglaublich aber 6 (nicht 4) NMB Lüfter @7V sind AUFJEDENFALL leiser als ein CPU Lüfter bei gleicher ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. Wassergekühltes NT #9
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Mr.x

    Standard

    Was ich kühle siehe Post#3 ;) Es ist unglaublich aber 6 (nicht 4) NMB Lüfter @7V sind AUFJEDENFALL leiser als ein CPU Lüfter bei gleicher Temperatur. Und 1000000% leiser als ein aktiv lüfter auf einer Graka. Ich hab jetzt meine 6 Lüfter @ 5V, sitze nebendran und höre sie wirklich kaum, ungelogen. Anfangs war meine Wakü ja auch als Passiv Sys. ausgelegt, aber dann hatte ich mir mal einen Lüfter geholt und die Temps waren so geil das ich nicht mehr aufhören konnte neue Lüfter zu kaufen. :9

    @Twin_Four:

    Mhh, ok 4-5C° wären noch zu verkraften...

  2. Standard

    Hallo Mr.x,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wassergekühltes NT #10
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    3-4 grad...4-5grad...tzz...schwachsinn.

    Ich hatte zuerst mit meinem single radi nur die CPU gekühlt. dann hab ich NB und GraKa dazu getan...und soll ich euch was sagen? das ist gerade mal 1 grad wärmer geworden!

    und noch etwas...der temperaturunterschied zwischen dem, was du hast und dem airplex 1800 ist im komplett passiven betieb etwa 3°C, mit aktiver lüftung(3x5Vpapst) schon weniger als 1°C

    und sag mit nicht, dass deine CPU bei 50grad probleme bekommt...die halten ALLE locker bis 60grad aus, auch wenn das schätzeisen viel zu wenig anzeigt...


    meiner meinung nach hast du jetzt schon viel zu viele radis! noch mehr wäre einfach nur sinnlos!



    Mehr als ein triple-radi ist in jedem fall nur was fürs ego...aber bringen tut es nichts...

  4. Wassergekühltes NT #11
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Mr.x

    Standard

    Ich stimme dir bedingt zu. Wenn man das ganze mit Aktiver Lüftung betreibt sind 3 Radiatoren allerdings "schwachsin". Passiv sieht die Welt da ganz anders aus! Ich hatte am Anfang auch nur einen Airplex Classic, und bein CPU Temp waren Passiv und bei Last an der 60C° grenze. mit 3 Radiatoren waren es nur noch 45C° bei Last. Und das waren Temperaturen im tiefsten Winter. Was mit einem Dual-Radi im hochsommer passiv passiert kann man sich dann ausrechnen.

    Ergo, je mehr fläsche um so so besser Passiv. Einen Auto-Radi will ich nicht, sieht shyze aus, so. *g* Und wenn ich jetzt sehe das ein Airplex Evo 360 nette 70,-Euro kostet und ein 1800er "nur" 200,-Euro, liegt die entscheidung klar für mich auf der Hand.

  5. Wassergekühltes NT #12
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    wie gesagt...wenn dir etwa 3 grad mehrwert im passivmodus 200€ wert ist...

    vielleicht sollte ich noch sagen, dass ein 1800 passiv etwa genausogut ist, wie ein 240er mit 2x5Vpäpsten drauf...

  6. Wassergekühltes NT #13
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Originally posted by Zubo@22. Jun 2003, 12:53
    3-4 grad...4-5grad...tzz...schwachsinn.

    Ich hatte zuerst mit meinem single radi nur die CPU gekühlt. dann hab ich NB und GraKa dazu getan...und soll ich euch was sagen? das ist gerade mal 1 grad wärmer geworden!

    @ Zubo: Es ging nicht um die Temp zunahme von GPU oder NB.
    Es ging um die WasserTemp zunahme, wenn man ein Wakü NT, mit in den kreislauf einbringt, und das werden mehr as 1° sein.

    Am anfang hatte ich auch 1Classic mit 2 enermaxen 5V. Prozzi und GPU. WasserTemp 29° CPU Temp 43-49

    Classic Passiv betrieben: CPUTemp bei 50-60 Grad

    Dann 2Classic, 1Passiv der andere aktiv (2enermax 5V). Aber die CPU Temp war noch höher als mit 1nem aktiv.

    So jetzt sind beide aktiv und habe jetzt temps zwischen 40-46 Grad.
    Der 2teradi hat somit nur 3 Grad weiter runtergekühlt. Ich hätte da mehr erwartet.

    @ Mr.x: Was hast du für nen CPU Kühler, deine Temps sind denke ich doch etwas hoch, wenn du 3 Radis hast.

  7. Wassergekühltes NT #14
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    @ Mr.x: was für lüfter hast du da eingesetzt? 120er ....?
    die leisesten papst haben ja je 26 db+15db durch die anderen 5 lüfter aussen=41 db (grob;).
    wenn man bedenkt dass die leisesten festplatten um 35 db haben kann es schon sein dass die leiser sind wie mancher cpu-lüfter.
    (bei mir war mal das lauteste der nb chiplüfter (ersetzt durch passiv zalmankühler;))

    was mich noch interessieren würde: blasen die lüfter an den radis an der seite nach aussen oder nach innen?
    ist hinter den radis n loch?

    gruss AL

  8. Wassergekühltes NT #15
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Päpste auf 5V oder 7V machen niemals 26 dB, die sind viel leiser.

  9. Wassergekühltes NT #16
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Ein NT hat gar nicht mal so viel abwärme, wie ihr denkt.
    Bei nem single.radi hätte ich gesagt ok kann 3 gad ausmachen, aber bei 3 dual radis macht es garantiert weniger als 1 grad aus....

    aber warum sollen die temps für 2 dual-radis hoch sein? hätte ich 3 dual-radis hätte ich bei den zimmertemps im moment auch 46grad unter vollast...also wo liegt das problem? MB-dioden sind sowieso alles nut schätzeisen...


Wassergekühltes NT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.