wasserkühlen: passiv radi

Diskutiere wasserkühlen: passiv radi im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hola, ich hab nun meine wasserkühlung ein jahr lang und möchte sie nun bissl erweitern, unzwar habe ich mir gedacht ein riese Radiator um eine ...



 
  1. wasserkühlen: passiv radi #1
    Senior Mitglied Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard wasserkühlen: passiv radi

    Hola,

    ich hab nun meine wasserkühlung ein jahr lang und möchte sie nun bissl erweitern, unzwar habe ich mir gedacht ein riese Radiator um eine passive kühlung herzustellen, dazu will in einem monat oder bissl später wassergekühltes nt und wasskühler für hdd (http://www.alphacool.de/perl/shop.pl...4&art_id=12410)

    jetzt aber zu erst der radi, ich habe vier zur auswahl

    1. http://www.alphacool.de/perl/shop.pl...6&art_id=14202
    2. http://www.alphacool.de/perl/shop.pl...6&art_id=14206
    3. http://www.alphacool.de/perl/shop.pl...6&art_id=14207
    4. http://www.alphacool.de/perl/shop.pl...9&art_id=14901

    welche ist der bessere? alle haben ungefähr die selbe größe

    mfG

  2. Standard

    Hallo Nehll,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wasserkühlen: passiv radi #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Meinst du eine passive Kühlung reicht, wenn du so viele Teile in deinem System damit kühlen willst?
    Ein Freund von mir hat einen 120x360er Radi passiv in dem Deckel und der ist gut warm und daran hängen "nur" CPU und Grafikkarte.

  4. wasserkühlen: passiv radi #3
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Der Mora reicht auf jeden Fall würde ich sagen. Der Cora sollte auch reichen. Im Sommer wenns wärmer ist für nen Luftzug sorgen. Auf jeden Fall aber extern Positionieren!

  5. wasserkühlen: passiv radi #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    von HD-Wasserkühlern halte ich garnichts, die sind verhältnismäßig teuer und die ICs auf den Platinchen brüten vor sich hin. Einziges Argument, das ich gelten lasse ist, daß manche (wie der verlinkte von Dir) noch zur Geräuschdämmung beitragen.
    Ich halte nachwievor ein laues Lüftchen für eine HD für besser und schadet dem Gehäuseinnern auch nicht (Spannungswandler, etc.).

    Hatte eben so ein a-ha Erlebnis, hatte ausversehen den Lüfter von meinem 120er Singleradi ausgemacht und wunderte mich, daß die CPU Temp aufeinmal 50° war (CPU und Chipsatz H2O gekühlt) nach einer Runde NFS UG2. Wurde aber locker weggesteckt und der Radi ist intern verbaut.

    Also sollte ein großer Radi wie der Mora das auf jeden Fall packen. Deinen derzeitigen beatmeten Radi würde ich einfach im Case lassen und die Lüfter bei Bedarf unter Last auf niedriger Drehzahl dazuschalten, dann sollte alles im grünen Bereich sein (externe Montage vorrausgesetzt).

    So long...


wasserkühlen: passiv radi

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.