Wasserkühlung

Diskutiere Wasserkühlung im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; arggh! ich hab mir jetzt ne coolriver wakü gekauft und hab trotzt ausgleichsbehälter verdammt viel luft in den schläuchen! wie krieg ich die raus... das ...



 
  1. Wasserkühlung #1
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    arggh! ich hab mir jetzt ne coolriver wakü gekauft und hab trotzt ausgleichsbehälter verdammt viel luft in den schläuchen! wie krieg ich die raus... das müsste auch der grund sein warum ich 47° grad cpu temp hab.... naja gut die northbridge und die geforce 3 laufen auch mit dran zusammen mit dem XP 2000 + aber trotzdem .... wo sind die wakü experten hier ??!! wär echt fett wenn ihr was wüsstet wie ich die luft da raus krieg.....

  2. Standard

    Hallo VooDoo78,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wasserkühlung #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Also bei mir hat es ca. 24 Stunden gedauert bis sich alle Bläschen verabschiedet hatten.

    Am schnellsten geht es wenn der AB immer schön gefüllt ist und man alle Komponenten solange dreht und leicht schüttelt bis keine Bläschen mehr zu sehen sind.

    Zwischendurch immer wieder nachfüllen.....

    Falls du mal das Gefühl haben solltest alle Bläschen raus zu haben und nach ein Paar Stunden wieder welche entdeckst könnte das ganze irgendwo undicht sein und Luft ansaugen.

  4. Wasserkühlung #3
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von VooDoo78

    Standard

    mhh ok werd ich ma testen thx schonmal

  5. Wasserkühlung #4
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    welchen AB hast du? den an der eheim Pumpe? coolriver sacht mir gar nix :-/

  6. Wasserkühlung #5
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von VooDoo78

    Standard

    also der radiator is von maxxpert, der ab is zusammen mit der pumpe in einem gehäuse, auf dem deckel steht coolriver, laut verkäufer no-name, aber vergleichbar mit der (kleinen) eheim ( leistungsmäsig ). also danke nochmal an AMD4Ever, für den tip: es hat sich luft im radiator gesammelt und deshalb konnte das dingens nimma gut kühlen : das problem hat sich gelöst nachdem ich den tower samt radiator etwas gekippt hatte , dadurch konnte die luft eintweichen. jetzt läuft der pc mit (leisen) 35° CPU 34° graka und 24° system..... hat sich gelohnt !

  7. Wasserkühlung #6
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    am besten pumpst du das wasser bei allen sachen unten rein (Radi, Kühler) das die Luft oben wieder einfach rauskann wenn sichs mal sammeln sollte!! wenn du oben reinpumpst kommt die Luft ncih raus.....weil Luft immer nach oben geht aber wenn da druck aufgebaut wird vom reinpumpen kanns ja nicht raus........das hab ich bei mir festgestellt *gg* und ich habs immer nochfalsch rum kühler oben reinpumpen und radi auch oben rein pumpen aber das werd ich mal ändern wenn ich meine neuen teile da hab..

  8. Wasserkühlung #7
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von VooDoo78

    Standard

    hä ?!? also bei mir der radi oben übern nt und die pumpe am boden .... so richtig oder andersrum ?

  9. Wasserkühlung #8
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    nene, da mein ich nicht die position der einzelnen komponenten, sondern du hast ja bei jedem teil 2 anschlüsse die am besten so machen das oben rausgepumpt wird und unten reingepumpt wird!
    das betrifft nur die Kühler und den Radi!!!! AB is egal und Pumpe kannste ja nciht umpolen auser wenn du löten willst *gg* was sinnlos is...hauptsache die pumpt.....


Wasserkühlung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.