Wasserkühlung endlich da !

Diskutiere Wasserkühlung endlich da ! im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich habe ja diese Woche meine Wasserkühlung von wassergekuehlt.de erhalten. Den Einbau habe ich mir aus Zeitgründen (Ausbildung) am Wochenende vorgenommen. Heute habe ich die ...



 
  1. Wasserkühlung endlich da ! #1
    Volles Mitglied Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    Ich habe ja diese Woche meine Wasserkühlung von wassergekuehlt.de erhalten. Den Einbau habe ich mir aus Zeitgründen (Ausbildung) am Wochenende vorgenommen.
    Heute habe ich die Wasserkühlung eingebaut und die Temps. gehen meiner Meinung nach völlig in Ordnung:

    Idle: 28°C (mit Luftkühlung: 28°C)
    Last: 33°C (mit Luftkühlung: 46°C)

    Die niedrige Temperatur im Idle-Zustand bei der Lüftkühlung liegt an dem im Chipsatz aktivierten HALT-Modus für die CPU.

    Die beiden 120er Lüfter vom Radiator laufen mit 12 V. Da die Temperatur aber so gut ist, werde ich sie auf 5 V drosseln. Das müsste auch reichen, oder ?


    Fazit: Dafür, dass das meine 1. Wasserkühlung ist, bin ich sehr zufrieden.

    Ein paar Meinungen würden mich freuen.

  2. Standard

    Hallo MagicTS,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wasserkühlung endlich da ! #2
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Jo Temps sind super :bj
    Ich würd die Lüfter auf 7V stellen! unhörbar, aber ein bissken besser als 5V :)

    Ich würd mal schätzen bei 7V hast du unter last 36 oder 37°C :)

    Welchen Luftkühler hattest du denn vorher???

  4. Wasserkühlung endlich da ! #3
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    ...hmmh also die temps sind wirklich klasse... auf jeden fall könntest doch nu sicher bissl höher als 1800 takten....und die frage welchen lukü du vorher hattest find ich auch interessant...

    ansonsten: was hast bezahlt und wie hast es eingebaut...evtl. mit foto?

    ich hätt mir wenn ich mir ne wakü hole gleich noch nen prozzi a la 2500er barton zum oc'en geholt :ad

  5. Wasserkühlung endlich da ! #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    Der Luftkühler war ein Thermalright AX7, ein Alu-Kupfer Hybridkühler.
    Gekostet hat es komplett 260 €, für ein neuen Prozessor hat das Geld nicht mehr gereicht.
    Mit Fotos kann ich leider dienen. Den Radiator habe ich oben am Gehäse befestigt. Dazu musste ich mit einem Dremel etwas rausdremeln. Die Pumpe, samt Ausgleichsbehälter, ist unten im Gehäuse plaziert. Der CPU Kühlkörper wird mit einer 6-Nasen-Halterung gehalten.

  6. Wasserkühlung endlich da ! #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    Ende diesen Monats soll noch die GraKa mit in die Wasserkühlung integriert werden. Nun wollte ich wissen wie der Schlauchverlauf am Besten ist.

    CPU-GraKa-Radiator-AGB

    oder

    GraKa-CPU-Radiator-AGB


    Schonmal Danke für Eure Hilfe.

  7. Wasserkühlung endlich da ! #6
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Ist ist die Lösung am besten, bei der am wenigsten Schlauch verbraucht wird, der Umwelt zuliebe :)

    Ich selbst habe Radi1,CPU,GPU,NB,Pumpe,Radi2,Radi1.

    Aber eigentlich ist es Dickdarm-&Ausscheidunsproduktegal!
    Bilder gibts auf Nachfrage per ICQ!


Wasserkühlung endlich da !

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.