Waterchill - Temperaturen

Diskutiere Waterchill - Temperaturen im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, JAU, erstens habe ich noch einen Single-Radi und mein CASE ist VOLLGEDÄMMT. Das heisst, ich habe an JEDER freien Fläche Noppenschaum angebracht......dazu habe ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Waterchill - Temperaturen #9
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    JAU, erstens habe ich noch einen Single-Radi und mein CASE ist VOLLGEDÄMMT.
    Das heisst, ich habe an JEDER freien Fläche Noppenschaum angebracht......dazu habe ich von den
    8 Case-Lüftern 6 AUSGESCHALTET und die beiden restlichen laufen mit 5 Volt.
    Hinzu kommt, bedingt durch die Bauart vom Case, ist mein NT unten und nicht in der nähe der
    CPU. Zudem habe ich meine Temps mit einer Zimmertemperatur von 26° erreicht.....

    Und, Du schreibst, Du hast einen 1800XP mit 1.575 laufen....auf wieviel hast Du ihn den OC ??
    Meiner lüppt hier mit 2300 Mhz.....das ist ja schon nicht schlecht...und wir erinnern uns....die CPU´s sind ja nicht gleich bzw. selbst zwei 1700´er sind nicht unbedingt, wenn diese OC werden, miteinander zu vergleichen......

    Und hinzu kommt vielleicht noch, das die Temps der Boards (Du Epox und ich ASUS) nicht unbedingt SO zu vergleichen sind.....weil wir nicht wissen können, um wieviel ° die Anzeigen sich unterscheiden......

    Aber, ich bin SEHR ZUFRIEDEN......bei zeiten werde ich mal schauen, das ich noch einen Dualradi mit reinlöte und DANN könnte es sein, das sich meine Sig nochmals ändert...;-))....i hope so.....

    Aber, DIE "Lautstärke" meines Rechners ist jetzt schon genial.......das lauteste ist nun die Graka und die SCSI-Platte beim zugriff.......bei der Graka weiss ich noch nicht......da ist noch Garantie drauf......und schliesslich soll da dieses Jahr noch was BESSERES rein.....und da warte ich noch, ob´s vielleicht doch "jemanden" gibt, der ´ne 9800 Pro mit integrierter WaKü anbietet.......

    MFG
    Fetter IT

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Waterchill - Temperaturen #10
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Schau mal unter "Overclocking", dort habe ich einen ausführlichen Test veröffentlicht, wo der 1800+ ohne Probleme bei ca. 2500mhz Primestable läuft!

  4. Waterchill - Temperaturen #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by EpoxRitter@28. Jun 2003, 16:00
    Schau mal unter "Overclocking", dort habe ich einen ausführlichen Test veröffentlicht, wo der 1800+ ohne Probleme bei ca. 2500mhz Primestable läuft!
    Aber bestimmt nicht mit 1,575 V

    Hab mir deinen Post mal durchgelesen... Ich seh da nur nen Screeny mit 2430 MHz und nen Prime Screeny ab 12 Stunden wäre da mal interessant.

  5. Waterchill - Temperaturen #12
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    das würde ich dann aber auch SEHR START bezweifeln....

    Ich muss meine SIG eh wieder ändern...;-((.....

    Mit 2300 Mhz und "meinen" Speichersettings 6-2-2-2 habe ich nach knapp 2 Stunden Prime einen Error.......muss ich nochmal genauer untersuchen......lüppt mpmentan wieder mit 2.2....reicht auch......

    Was ich aber NICHT verstehe......

    Ich habe nun von 2 Lüftern, die in meinem CASE nach vorne Luft entsorgt haben, 1 ausgeschaltet......die Raumtemp. liegt grad bei 24° aber meine WaKü macht grad unter IDLE:

    Diode: 50 - 51°
    System: 29° (OK, das akzeptiere ich.....weil ja 1 Lüfter fehlt......)
    Sockel: 42°

    Kann es wirklich sein, das EIN Lüfter weniger, welcher mit 5 Volt lief, gleich solche Werte verursacht..???

    OK, die Dämmung ist seit schreiben meiner SIG auch noch addiert worden.....aber ich meine, ich habe damit ja KEINE Caselöcher verstopft.....;.(((....

    Da muss ich nochmal RICHTIG ran.....solange bitte die Werte aus der SIG als "alt" ansehen......

    MfG
    Fetter IT

  6. Waterchill - Temperaturen #13
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @AMDforever

    Natürlich nicht bei 1,575! Da ging der so ca. bei 2200 Mhz. Aber hier gehts ja nich um Mhz sondern um die hauptsächlich Temperaturtreibende Vcore, oder nicht??



    Du ungläubiger Thomas ;-)

    Der Screenie ist der mit der letzten Einstellung um den Max FSB zu erhalten, welcher auf meinem 8rda+ läuft.

    Warum sollte ich lügen?? Habe bis jetzt immer berichtet wenn etwas nicht funzte, wie z.B. die Nachträge und Lösungen im A2-Stepping-FSB Thread. Ich glaube das bringt keinem was, sich in der falschen Sonne zu rühmen ;-)

    Und abgesehen davon ..... willst du allen Screenshots im www glauben???

    Manche gehen hin, lassen Prime95 2Tage lang mit lauen Settings laufen, machen einen Screenshot davon, setzen die Settings für einen Moment hoch und dann einen Shot von CPUz etc., das ganze in Photoshop zusammenbauen, einen Desktop dahinter und schon hast du dein "wahrhaftigen" Beweis ;-) Habe sowas leider nicht perfekt bearbeitetes mal in einem Ami-Forum gesehen, .... aber dennoch, ... er hatte sich viel Mühe gegeben *lach


    PS: Wenn es um den 1800+er Thread geht, dann sollten wir wohl auch in jenem Thread antworten, meinst du nicht?

    Kannst ja diese letzten postings dorthin verschieben .... wenn du möchtest. (glaube du bist hier Admin, oder?)


Waterchill - Temperaturen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.