Welchen CPU-Kühler???

Diskutiere Welchen CPU-Kühler??? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von darkalex Wollt ihr wirklich ein bild davon sehen? Da ist so ein kabelsalat, da krieg ich bestimmt negative kommentare zu hören Dann stell ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 43
 
  1. Welchen CPU-Kühler??? #9
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von darkalex Beitrag anzeigen
    Wollt ihr wirklich ein bild davon sehen? Da ist so ein kabelsalat, da krieg ich bestimmt negative kommentare zu hören
    Dann stell dich gleich jetzt schon mal in die Ecke und schäm dich...
    Nein, im ernst, da sollte man, für eine vernünftige Kühlung zu erzielen, natürlich auch drauf achten dass die Kabel einigermaßen verlegt wurden!
    Sonst nutzt der beste Kühler nix, wenn er durch nen Wärmestau nicht selber genug "Frischluft" bekommt. Am besten man sorgt für etwas "Durchzug" im Gehäuse, indem man die kalte Luft vorne unten einsaugt und dann hinten oben/mitte ausblasen lässt! (Das NT sollte nicht als einzige Quelle zum Luftaustauschen/ ausblasen dienen!)

  2. Standard

    Hallo darkalex,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welchen CPU-Kühler??? #10
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    darkalex's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9300 "Yorkfield" 2,5 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45T-UD3LR, Intel P45, ATX
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DIMM 3GB DDR3-1866 Tri-Kit
    Festplatte:
    Western Digital 320GB + 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac Geforce GTX295 Nitro, 2x896MB GDDR3
    Monitor:
    Acer V193WA
    Gehäuse:
    ATX Midi NZXT LeXa Midi Tower - Blueline Edition
    Netzteil:
    Enermax Infiniti 720 W
    3D Mark 2005:
    20441
    Betriebssystem:
    Windows XP SP3
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG
    Sonstiges:
    CPU Kühler Asus V-72, Maus: Razor Lachesis, Tastatur: Razor Lycosa

    Standard

    na gut dann mach ich gleich mal paar bilder. Im Gehäuse habe ich lüfter jeweils einen vorne, hinten, oben und auf der linken seite (wen man von vorne guckt). also ist glaub ich für genug durchluft gesorgt. Aber ich hab gehört das lüfter in der seite nicht so gut sind weil sie die luftzirkulation im gehäuse durcheinander bringen. stimmt das?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -dsc01519.jpg   -dsc01518.jpg  

  4. Welchen CPU-Kühler??? #11
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Ab in die Ecke...
    Nä, ist zwar schon etwas "Kraut und Rüben" in deinem Gehäuse aber das ist ja meist recht weit oben und auch "dünne" Kabel, zumindest was man so erkennen kann.
    Und ja, es ist weniger effektiv wenn man einen Seitenlüfter hat - der evtl. auch noch ungünstig in der Höhe sitzt und nicht gleich noch auf die CPU bläst, erst dann hat man teils etwas niedrigere Temps auf dieser zu erwarten... aber eine Luftverwirbelung der optimalen Luftstroms verursachen sie allemal. (Teste einfach mal wie es ist wenn du den seitlichen Lüfter abklemmst)

    Hauptsache ist aber das du mal deinen ASUS-Schrott austauschst gegen einen anderen Kühler der auch was bringt! ;) (Wie schon von mir erwähnt, der Xigmatek ist sehr gut)

  5. Welchen CPU-Kühler??? #12
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Mit dem Asus Silent Knight 2 (ASUS Silent Knight 2 (Sockel 775/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland) wurden schon Q6600 G0 Steppings bis 3,6 GHz getaktet. Und der dürfte evtl. sogar bei dir passen ;)

  6. Welchen CPU-Kühler??? #13
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Daumen runter

    Zitat Zitat von knofa Beitrag anzeigen
    Mit dem Asus Silent Knight 2 (ASUS Silent Knight 2 (Sockel 775/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland) wurden schon Q6600 G0 Steppings bis 3,6 GHz getaktet. Und der dürfte evtl. sogar bei dir passen ;)
    Ach ja?! Fragt sich nur, wie gut diese dann noch "gekühlt" waren...
    Hört doch mal mit diesen ASUS-Teilen auf, die Firma ist ja mittlerweile nicht mal mehr in der Lage vernünftige Boards zu produzieren, geschweige denn dass die mal auch nur einen guten CPU-Kühler im Sortiment hatten!
    (Und dann noch meist zu unverschämten Preisen...)

  7. Welchen CPU-Kühler??? #14
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Fragt sich nur, wie gut diese dann noch "gekühlt" waren...
    Im Prime95 mit small FFTs sind es nach einer Stunde 68° TCore und 59° TCase. Das kann man aber sicher nicht einfach generell übertragen, denn jede CPU ist anders.

    Hört doch mal mit diesen ASUS-Teilen auf, die Firma ist ja mittlerweile nicht mal mehr in der Lage vernünftige Boards zu produzieren, geschweige denn dass die mal auch nur einen guten CPU-Kühler im Sortiment hatten!
    ganz im Gegenteil, ich hab nur schlechte Erfahrungen mit Gigabyte Boards gemacht, seitdem meide ich diese Firma was Mainboards angeht. Aber ich will jetzt keine Hersteller Diskussion entfachen.

    PS.: Mit welchen Komponenten und nach welchen Werten richtet sich diese Datenbank? Denn der Test von PC-Max gibt einen niedrigeren Thermischen Widerstand beim G-Power II Pro als beim IFX-14 an

  8. Welchen CPU-Kühler??? #15
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    darkalex's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9300 "Yorkfield" 2,5 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45T-UD3LR, Intel P45, ATX
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DIMM 3GB DDR3-1866 Tri-Kit
    Festplatte:
    Western Digital 320GB + 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac Geforce GTX295 Nitro, 2x896MB GDDR3
    Monitor:
    Acer V193WA
    Gehäuse:
    ATX Midi NZXT LeXa Midi Tower - Blueline Edition
    Netzteil:
    Enermax Infiniti 720 W
    3D Mark 2005:
    20441
    Betriebssystem:
    Windows XP SP3
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG
    Sonstiges:
    CPU Kühler Asus V-72, Maus: Razor Lachesis, Tastatur: Razor Lycosa

    Standard

    was ist besser, ein cpu-kühler mit oder ohne lüfter? ich denke mal mit oder? wir der reichen?
    Xigmatek HDT-S1284 Enhanced (Sockel 775/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (CAC-SXHH4-U01) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    weil ich will mir später irgendwann q9550 oder q9650 kaufen und da müsste der kühler auch noch ausreichen.

  9. Welchen CPU-Kühler??? #16
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    JA! Der geht natürlich auch... nur hattest du doch von nem kleinen "Platzproblem" geredet - oder vertue ich mich da jetzt im Thread?!
    Von Xigmatek kannst du im Prinzip alle "senkrechten" Kühler kaufen, die sind alle gut - also die "Dark Knight", "Red Scorpion", "Achilles" oder eben all die "HDT-Sx" Kühler! Ich hab selber den "alten" Xigmatek HDT-S1283 und der reicht auch schon aus... nur ob er, wie deine Wahl jetzt, bei dir passt ist was anderes. ;)
    Nochmals, für deinen Platz und die CPU (auch ggf. später einen der neuen 45nm Q9xxx) ist der Xigmatek HDT-SD964 ausreichend und um längen besser als der ASUS-Kram! ;) (Und wie gesagt, hat der die Option auch einen 2. Lüfter anzubauen!)


Welchen CPU-Kühler???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.