Welchen CPU-Kühler???

Diskutiere Welchen CPU-Kühler??? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also dein Test sieht "normal" aus, wobei eben nur deine "Start-Temp" bereist recht hoch ist - also deine Idle ca. 50°C - was aber wohl ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 41 bis 43 von 43
 
  1. Welchen CPU-Kühler??? #41
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Also dein Test sieht "normal" aus, wobei eben nur deine "Start-Temp" bereist recht hoch ist - also deine Idle ca. 50°C - was aber wohl vom recht starken OC herrührt...
    Wie man aber auch sehen kann bleibt deine Temp selbst unter Last noch weit genug entfernt von jedem kritischen Wert, was gut ist! ;)
    Evtl. solltest du mal über ein anderes Gehäuse oder eine verbesserte Gehäusedurchlüftung nachdenken oder das OC doch mal etwas zurückfahren damit deine Idle-Temps doch etwas weiter runter gehen... wie gesagt ist sie so schon recht hoch aber auch nicht wirklich schlimm.
    Ändern sich die Temps den merklich wenn du z.B. deine Seitenwand vom Gehäuse mal abmachst?

  2. Standard

    Hallo darkalex,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welchen CPU-Kühler??? #42
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    darkalex's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9300 "Yorkfield" 2,5 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45T-UD3LR, Intel P45, ATX
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DIMM 3GB DDR3-1866 Tri-Kit
    Festplatte:
    Western Digital 320GB + 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac Geforce GTX295 Nitro, 2x896MB GDDR3
    Monitor:
    Acer V193WA
    Gehäuse:
    ATX Midi NZXT LeXa Midi Tower - Blueline Edition
    Netzteil:
    Enermax Infiniti 720 W
    3D Mark 2005:
    20441
    Betriebssystem:
    Windows XP SP3
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG
    Sonstiges:
    CPU Kühler Asus V-72, Maus: Razor Lachesis, Tastatur: Razor Lycosa

    Standard

    Also dein Test sieht "normal" aus, wobei eben nur deine "Start-Temp" bereist recht hoch ist - also deine Idle ca. 50°C - was aber wohl vom recht starken OC herrührt...
    Selbst als ich alles wieder zurückgestellt hab waren ja die temps im Idle bei ca. 50° C. Ob übertaktet oder nicht, das macht von den temps fast keinen unterschied. Nur ca. 5°C. Wenn überhaupt.

    Hab jetzt die Seitenwand abgemacht, ändert sich aber nix. Der Seitenlüfter soll der die Luft aus dem Gehäuse raus oder rein pusten? Weil meiner bläst die Luft ins Gehäuse. Er ist auf der Höhe von der Grafikkarte.

    Ich vorhin die Leute mal angeschrieben per email wo ich mein Prozessor her hab. Ich hab gefragt ob ich den vielleicht umtauschen kann. Ist halt schon ne weile her das ich da bestellt hab. Am 12.03.09. Vielleicht machen die es ja. Oder dann gleich gegen einen Q9550 oder Q9650.

  4. Welchen CPU-Kühler??? #43
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Hab jetzt die Seitenwand abgemacht, ändert sich aber nix. Der Seitenlüfter soll der die Luft aus dem Gehäuse raus oder rein pusten? Weil meiner bläst die Luft ins Gehäuse. Er ist auf der Höhe von der Grafikkarte.
    Ich rate eigentlich immer davon ab solch einen "Luftverwirbeler" noch zusätzlich anzuschließen... er "zerstört" ggf. sogar den "richtigen" Luftfluss durch's Gehäuse... eben von vorn unten kalt rein und oben hinten warm raus. (Aber wenn er dann läuft würd ich ihn zumindest ebenfalls kalte Luft einblasen lassen)
    Ich vorhin die Leute mal angeschrieben per email wo ich mein Prozessor her hab. Ich hab gefragt ob ich den vielleicht umtauschen kann. Ist halt schon ne weile her das ich da bestellt hab. Am 12.03.09. Vielleicht machen die es ja.
    Glaub ich weniger dran, das du den getauscht bekommst - ist auch laut Intel kein "defekt" der CPU, da die Sensoren erst im oberen Messbereichsende genau sein müssen - und das scheinen sie ja bei dir... ;)


Welchen CPU-Kühler???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.