XP2000+ & Arctic Cooling Super Silent Pro

Diskutiere XP2000+ & Arctic Cooling Super Silent Pro im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hab mir gerade nen schönen Commi zusammengestellt!!! Mit dem neuen Abit AT7 Max, XP200+, dem wirklich leisen Arctic Cooling supersilent pro (angeblich bis XP2600+)! Der ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. XP2000+ & Arctic Cooling Super Silent Pro #1
    Timbo
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hab mir gerade nen schönen Commi zusammengestellt!!!

    Mit dem neuen Abit AT7 Max, XP200+, dem wirklich leisen Arctic Cooling supersilent pro (angeblich bis XP2600+)!

    Der ganze Kram ist in nem Bigtower mit 400 W Netzteil! Vorne unten ist noch nen 80X80 er Papst Gehäuselüfter ( kalt ansaugen!)!

    So, nun mein Problem!

    Habe bei !offenem! Tower laut Winbond Hardware Doctor eine Idle CPU Temp von sage und schreibe !!!55Grad Celsius!!!!!

    Hab letztens mal eben mit geschlossenem Gehäuse die CPU gefordert und bin nach 10 Minuten bei 70 Grad und ner Alarmmeldung angekommen!

    Hatte am Anfang ein Pad und dann nochmal geändert gegen Paste(Silikon)!

    Kriege demnächst noch Silver Paste, aber mich enttäuscht der Arctic Cooling Super Silent Pro!!! Der schafft bei mir nix weg!!

    Könnt ihr mir da irgendwie helfen? Denn wenn der so schnell bei 70 Grad ist, dann ist der auch noch ganz schnell bei 75 bis 80!!

    Das muss Kühler werden da drin!!!

    Kann noch einen 80X80 oben einsetzen und einen 60 mal 60 neben der CPU, wird aber knapp mit dem Platz neben dem Kühler!!!

    Danke Leute, ich brauche eure Erfahrungen!!!

    Ach ja, der Lüfter mach bei mir 2500 Touren fest!!!

  2. Standard

    Hallo Timbo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XP2000+ & Arctic Cooling Super Silent Pro #2
    bot
    bot ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    :4

    ich gebe dir recht mit der Temperatur (is zu hoch)

    also ich hab ihn auch drauf weil er schön leise is (aber ich hab bloß einen 1,4er Prozi)
    temp liegt bei last so bei 63°C


    fürn 2000er is er bissel mager (laut test bis 1800er) auch wenn was anderes draufsteht


    gruß bot :af

  4. XP2000+ & Arctic Cooling Super Silent Pro #3
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    du sagst du hast nen lüfter der kalte luft ansaugt.
    hol dir mal noch nen 2. lüfter (mind. die gleiche leistung
    wie der bereits verbaute) und pack den hinten in dein
    gehäuse und lass ihn die warme luft mal rauspusten.
    hatte voher auch eine so hohe temperatur und hab mir
    dann 2 gehäuselüfter eingebaut, und siehe da:
    nach ein paar stunden inet, brennen und viel zocken liegt die
    temperatur bei 51grad. und das ist unter last ne vernünftige
    temperatur würde ich sagen

    und noch was: sitzt der kühler richtigrum drauf? wenn nicht, dann
    liegt der nicht komplett auf und kann so natürlich auch nicht die wärme
    anständig ableiten. also lieber nochmal prüfen! du willst dir eh noch
    andere wlp holen...
    dann mach das mal direkt, dann kannst siehst du dabei ja direkt, ob
    der kühler richtig rum sitzt

    grüße
    JimLomas



    Last edited by JimLomas at 11. Sep 2002, 09:54

  5. XP2000+ & Arctic Cooling Super Silent Pro #4
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Passt der Sitz des Arctic, ist der Lüfter richtig drauf montiert, versuch mal anblasen oder wegblasen(meiner Meinung nach nicht so gut)??
    Wenn du sagst, das du nen Bigtower hast, dann nützt der Lüfter an der Vorderseite allein gar nix. Versuch ihn mal, weiss jetzt nicht wie dein Case ausschaut, hinten zu montieren und zwar so, dass er kühle Luft reinbläst, das empfiehlt sich aber nur wenn der kalte Luftstrom auch direkt am Arctic ankommt. Ich gebe zu, das diese Variante ungewöhlich ist, hat sich bei mir aber nach mehreren Test als die Beste herausgestellt.
    Vorsicht aber, nicht das er die warme Luft des Netzteils ansaugt!!

    Um einen zusätzlichen Lüfter wirst du aber trotzdem nicht herum kommen!


    MFG Matusch

  6. XP2000+ & Arctic Cooling Super Silent Pro #5
    Mitglied Avatar von Blackcat

    Standard

    Damit dürfte sich Dein Triid erübrigen :

    http://www.teccentral.de/forum/index.php?a...65f33a0a87e0637

    Viel Spass, hat 3 Seiten mit pro und Contra.

  7. XP2000+ & Arctic Cooling Super Silent Pro #6
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    arctic silber 3 hätt ich dir geraten und lass,wenn du keine erfahrung mit der montage von kühlern hast,das jemanden anders machen.hatte das gleich problem und durch die neue paste alleine schon 7 grad gewonnen. ein kühler reinblasend der andere raus,dann bist sie los,die wärmestaus... ;) :bj

  8. XP2000+ & Arctic Cooling Super Silent Pro #7
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Hi Timbo!!


    Wie siehts aus, was machen die Temps??

  9. XP2000+ & Arctic Cooling Super Silent Pro #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hum..also ich habe auch den Arctic Silent Pro auf meinem XP2100+ sitzen.

    Habe den CS2001-D Bigtower (hiess bei Listan so) mit 2 Frontlüftern (silent 80mm) und einem Lüfter an der Rückseite, der die Luft rauspustet. Bei einer Raumtemperatur von ca. 27° läuft meine CPU

    Idle: 47° und bei
    Vollast: 54°

    Paste: Arctic Silver II

    Mainboardtemperatur : 28°

    (A7V266-E Mainboard + MBM als Software).

    Ich kann mich (noch) nicht über das Teil beschweren.

    :6 :bj


XP2000+ & Arctic Cooling Super Silent Pro

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.