Zalman oder Aerocool ???

Diskutiere Zalman oder Aerocool ??? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; also wenn der kühlerboden richtig blank ist, also das er spiegelt dann reicht eigentlich eine wirklich dünne schicht, also das man die schrift noch sehen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 78
 
  1. Zalman oder Aerocool ??? #17
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    also wenn der kühlerboden richtig blank ist, also das er spiegelt dann reicht eigentlich eine wirklich dünne schicht, also das man die schrift noch sehen kann.
    aber ich persönlich mache meine wlp immer so dünn/dick dass man bereits nichts mehr sieht.

  2. Standard

    Hallo brianleetch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zalman oder Aerocool ??? #18
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Ich weis ja nicht was du machst Markus aber wie siehts mit Gehäusebelüftung aus? Was für ne Temp hat deine Grafikkarte (Wärmestrahlung ;) )? Kannst du den Kühler der Grafikkarte anfassen? Hast du die WLP auch wirklich hauchdünn aufgetragen?

  4. Zalman oder Aerocool ??? #19
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Was für ne Temp hat deine Grafikkarte (Wärmestrahlung ;) )?
    Absolutes Max is 60, die is momentan kühler als mein Prozzi...

  5. Zalman oder Aerocool ??? #20
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Blinzeln

    @BassBoXX: Eeecht - haste die Forenansicht noch nich auf 3D umgestellt Aber der Sound von Deiner HP is echt geil...!!!
    @Topic: Meine Favoriten fürn So-A@Luft: http://www.geizhals.at/deutschland/a66280.html , http://www.geizhals.at/deutschland/a111187.html (eben doch...) und http://www.geizhals.at/deutschland/a40139.html in absteigender Reihenfolge.

  6. Zalman oder Aerocool ??? #21
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von brianleetch
    naja, ich werd mal den kühler abbauen, gründlich von jglichem staub befreien und dann frische WLP draufmachen. die AS3 is jetzt schon 1 jahr drunter!!!
    vielleicht bringts ja was. weil temps drausen sind ja nun echt niedrig.
    also nach einem jahr kann die wlp schon nachlassen
    ich lass es ja gar nicht so weit kommen, 2-4 mal im jahr
    erneuere ich minimum die wlp. naja ich oce meine cpu auch ganz schön
    wobei deine ja @standard läuft, da hält die wlp wahrscheinlich auch länger
    zu den beiden kühlern, die werden sich wohl nicht viel nehmen
    also umsteigen brauchste sicher nicht

  7. Zalman oder Aerocool ??? #22
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    also nach einem jahr kann die wlp schon nachlassen.
    ja ich weiß, wollte eigentlich schon so anfang frühling (1/2jahr) neue paste draufmachen. welche WLP ist eigentlich besser??? AS3, AS5 oder AS Ceramique

    wobei deine ja @standard läuft, da hält die wlp wahrscheinlich auch länger
    zu den beiden kühlern, die werden sich wohl nicht viel nehmen
    also umsteigen brauchste sicher nicht
    naja, ein bisschen läuft sie ja doch außer standart, denn FSB-erhöhung und takterhöhung von 2GHz auf 2.2GHz. hatte mir schon sowas gedacht das die beiden kühler ziemlich gleiche leistung haben. war im grunde so ne frage die mir schon länger im hinterkopf war, da ich damals schon vor der entscheidung stand (nur der Aerocool war damals um einiges teurer). eizigste punkt wäre nur, as der aerocool nen geringeren durchmesser hat als der zalman, da mein zalman nur noch ein paar mm platz zum NT hat (musste lüftergitter von NT entfernen)

  8. Zalman oder Aerocool ??? #23
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Ich habe auch den HT 101 drauf, allerdings S939 un er kühlt wirklich gut. Klar, es gibt noch bessere aber da mein Rechner eher leise sein soll, kann ich auf 2C° Temp.Unterschied verzichten...

    @Tufix: ist es nicht so dass sich manche WLP erst "einarbeiten" muss damit sie richtig leitet? Hab mal was von 100h gelesen die manch eine brauchen soll... von daher glaube ich nicht obs notwendig ist die WLP 3-4 mal im Jahr zu wechseln. Bzw welche benutzt du?

  9. Zalman oder Aerocool ??? #24
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ok.. aber bei einem stark übertaktetten pc ist 2 mal im jahr schon minimum
    die wlp verbraucht sich da einfach schneller, ist meine erfahrung
    außerdem.. so einer wie ich bastelt so oft an seinem sys rum
    das man die wlp auch noch öfter als 4 mal im jahr wechselt *g*
    achja ich benutze Arctic Silver 5


Zalman oder Aerocool ???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.