Zalman CNPS9500 LED

Diskutiere Zalman CNPS9500 LED im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hey Allerseits, wollt ma fragen was ihr zum Zalman CNPS9500 LED meint, soll ja nen ganz n feiner kühler sein. Was meint ihr ? Und: ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Zalman CNPS9500 LED #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard Zalman CNPS9500 LED

    Hey Allerseits,

    wollt ma fragen was ihr zum Zalman CNPS9500 LED meint, soll ja nen ganz n feiner kühler sein. Was meint ihr ?

    Und: Könnte es villt. zu Platzproblemen kommen in meinem Thermaltake Soprano mit Windows... ich denk es könnt knapp werden, da am window ja en 90x90 mm Lüfter dran is.


    Mein System:

    Innendrin:

    Mainboard: ASUS A8N SLI Premium
    CPU: AMD Athlon 64 4000+
    CPU Lüfter: Zalman CNPS 9500 LED ( denk ich )
    Arbeitsspeicher: 2x512 MB G.e.i.L. Ultra X Series DDR400 PC3200
    System HDD: Western Digital Raptor WD360GD 10 000 Rpm. 74,0 GB
    2./3. HDD: Western Digital WD2000JS 7200 Rpm SATA II. jeweils 200 GB
    Grafikkarte: EVGA GeForce 7800 GTX
    Floppy: Standart NEC
    DVD-Brenner: BenQ DW-1655 Light Scribe
    DVD Laufwerk: Plextor PX-130A
    Gehäuse: Thermaltake Soprano VB1000BWS Schwarz mit Fenster,
    2 x 120 mm Lüfter, 1 mal 92mm Lüfter.
    Netzteil: EzCool 550 Watt, Silen Version 140 mm Lüfter, black

    Rund um den Tisch:

    Samsung Syncmaster 957 P, 19 " CRT
    Logitech G5 Laser Mouse
    Logitech G15 Tastatur
    fatal1ty Mauspad XXL
    ALDI 5.1 Soundsystem (das rockt ! )

    PS: Ich weiss ich bin im falschen Thread aber was haltet ihr von der Logitech G15 ???

    Danke schon im vorraus !!!

    mfg Alfred H1tzkopf

  2. Standard

    Hallo Alfred H1tzkopf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zalman CNPS9500 LED #2
    Volles Mitglied Avatar von Elyzium

    Standard

    Folgende Verbesserungsvorschläge:

    - Normale Tastatur
    - func F10.s Mousepad ( sehr gutes Pad, habs selber )
    - Teufel Concept E Soundsystem ( rockt das Aldi in Grund und Boden )
    - Brauchst du wirklich 2x200GB? bisschen viel ne? Lieber kleinere Platten und dafür:
    - Dualcore CPU ( X2 3800+ )
    - Netzteil ein Markenteil, Tagen/Enermax. Ezcool kenne ich nicht. OCZ soll auch gute Netzteile machen.


    So, meine Vorschläge.

  4. Zalman CNPS9500 LED #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    naja die tastaur rockt schon,
    mauspad von fatal1ty is auch fett, vor allem mit der g5 kompatibel. und es is so groß wie mein altes mtw pad das is wichtig. des von aldi hab ich ja schon, hab ich geschenkt bekommen da kauf ich sicher kein neuse, des geht aber auch ab :D
    CPU kauf ich für meine ansprüche lieber 4000+ wegen höherem takt und dualcore kann ich eh ned nutzen. 2x 200 gb brauch ich ned unbedingt aber warum nicht ? sind ja ned soooo teuer und wer weiss was kommen mag. netzteil is bestimmt ned so der hammer, aber es genügt. LC Power ist ebenfalls ganz gut. Die MArke des Netzteils ist Tronje.

    Was meinst zu dem CPU Kühler... und Danke !

  5. Zalman CNPS9500 LED #4
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred H1tzkopf
    naja die tastaur rockt schon,
    mauspad von fatal1ty is auch fett, vor allem mit der g5 kompatibel. und es is so groß wie mein altes mtw pad das is wichtig. des von aldi hab ich ja schon, hab ich geschenkt bekommen da kauf ich sicher kein neuse, des geht aber auch ab :D
    CPU kauf ich für meine ansprüche lieber 4000+ wegen höherem takt und dualcore kann ich eh ned nutzen. 2x 200 gb brauch ich ned unbedingt aber warum nicht ? sind ja ned soooo teuer und wer weiss was kommen mag. netzteil is bestimmt ned so der hammer, aber es genügt. LC Power ist ebenfalls ganz gut. Die MArke des Netzteils ist Tronje.

    Was meinst zu dem CPU Kühler... und Danke !
    Was? LC Power soll gut sein?
    Die werden vielleicht von der Power her reichen, ABER die dinger können ganz schnell kaputt gehen. Und wenn du dann Pech hast, kann alles kaputt gehen, was am NT angeschlossen ist ( also der ganze PC). Das liegt daran, weil diese billig-Netzteile nicht so gut abgesichert sind. Deswegen greif lieber zu einem anderen. Die Marken Bequiet, Tagan, Enermax und Seasonic sind gut. Nehm eins von den !!

  6. Zalman CNPS9500 LED #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Naja, ich hatte 2 Jahre lang LC - Power und keine Probleme.
    Und des neue Tronje wo ich nu hab is eigtl. auch ned übel.
    Es ist ja TÜV geprüft und hat verschiedene Gütesiegel etc., dann darf es nicht kaputt gehen. Und wenn doch wirds zu nem Garantiefall und ich laß mir alles ersetzetn :-) .
    Ich war ebn der Meinung nachdem mein LC Power so gut gehalten hat geb ich ned so viel Geld aus für en NT. Naja und meins hat ja auch immahin 55 € gekostet ^^

    Danke, Gruß Alfred H1tzkopf

  7. Zalman CNPS9500 LED #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    @AlfredhEINStzkopf:
    TÜV-Siegel usw. haben nichts mit "unendlicher Lebensdauer" zu tun (auf einem Enermax hat man auch wesentlich mehr Prüfsiegel drauf als wie bei nem Billig-NT). JEDES Gerät geht mal kaputt, nur die Billignetzteile halt sehr schnell. Auch ein Enermax kann kaputtgehen, aber bei Billignetzteilen sind nicht so umfangreiche Schutzschaltungen drin, die den Rest der Hardware im Falle eines Defektes vor Schäden schützt. Ein sterbendes Netzteil jagt eine Überspannung raus und grillt die Hardware. Mit entsprechenden Schutzschaltungen (die in einem Billig-NT NICHT vorhanden sind, weil die nunmal Geld kosten) schaltet das NT sofort aus, wenn die Spannungen die Tolerangzrenzen verlässt. Sind diese Schutzschaltungen nicht vorhanden (LC-Power & Co.), so schaltet das NT erst ab, wenn es selber ganz hinüber ist, aber erst NACHDEM es die Hardware in den Tod gerissen hat.

    Dann gibt man liefer ein paar € mehr aus für ein Netzteil und der Rest der Hardware bleibt verschont. Zwar kann man Hardware ersetzen, aber wenn die Festplatte draufgeht (was hier schon sehr oft dank LC-Power passierte), dann sind die Daten auch futsch. Und Daten haben mehr Wert als 50€ Mehrausgaben für ein vernünftiges NT...

  8. Zalman CNPS9500 LED #7
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Bevor dieser Thread total entgleist, weil sich keiner mit alfreds frage beschäftigt, kann ich ihm vermelden, dass es kein platzproblem mit dem lüfter geben wird.
    bei zalman gibt es ne kompatibilitätsliste, siehe: http://www.zalman.co.kr/product/cool...D_754_eng.html
    zalman will sogar, dass ein gehäuselüfter dahinter sitzt.
    in der hoffnung geholfen zu haben grüßt LoQ
    EDIT: sorry, hatte nicht gesehen, dass das ganze ne planung ist.....jecks und chris einwände bezüglich des netzteils unterschreib ich komplett!

  9. Zalman CNPS9500 LED #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    naja, dann werd ich mir wohl en Tagan holen :-)

    Obwohl bei meinem NT steht 4 Fach Überspannungs und Hardwareschutz :-)
    aba is ja auch egal. Danke für die Hilfe


Zalman CNPS9500 LED

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cnps9500 passiv

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.