Zalman VF900-Cu

Diskutiere Zalman VF900-Cu im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, die Firma Zalman hat auf der CeBIT einen neuen Grafikkartenkühler vorgestellt. Der Lüfter scheint das gleiche Modell wie im VF700 zu sein, das Layout ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Zalman VF900-Cu #1
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard Zalman VF900-Cu

    Hi,

    die Firma Zalman hat auf der CeBIT einen neuen Grafikkartenkühler vorgestellt. Der Lüfter scheint das gleiche Modell wie im VF700 zu sein, das Layout der Kühllamellen wurde aber deutlich geändert. Ausserdem wurden Heatpipes in das neue Design eingearbeitet.
    Bilder gibts bei Tom's Hardware und bei Planet 3DNow!.

    Der VF900-Cu ist wohl ab €40,- im Handel erhältlich, im Moment aber noch nicht lieferbar.
    --> Geizhals

    Gruß
    Jan

    P.S. Wenn der Beitrag woanders hingehört, bitte verschieben. Danke

  2. Standard

    Hallo Onleini,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zalman VF900-Cu #2
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Na dann möchte ich mal hoffen dass er zwar MINDESTENS genau so gut kühlt, aber besseren Anpressdruck für die GraKa liefert. Meiner wackelt hier blöd rum dat is unbeschreiblich. Ich glaube wenn man ihn bissl fester ziehen könnte, dann würden die Temps nochmal um gute 5 Grad sinken :-/

  4. Zalman VF900-Cu #3
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    echt war, der wackelt bei dir. meiner saß immer wie ne eins,also fest und ohne wackeln auf ner GeForce 6800
    der neue kühler sieht aber irgendwie komisch aus, da gefällt mir mein alter schon besser. aber zumindest scheint er nicht mehr so hoch wie der 700er, was bei SLI oder Crossfire sicher passen könnte.

  5. Zalman VF900-Cu #4
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Hm kaum Anpressdruck auf die GPU. Der schwankt nun immer wenn ich den beruhre sprich der wackelt darauf wie ne WIppe. Wenn man den in Ruhe lässt dann okay... die Schrauben sind auch alle fest:-/

  6. Zalman VF900-Cu #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    interessant ist um wie viel besser er kühlt als sein vorgänger
    weil der VF700 kühlt ja schon fast sensationell

  7. Zalman VF900-Cu #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Er kühlt nen Tick besser, dank Heatpipe, is afaik genauso hoch und die Sache mit dem Anpressdruck... Seh da kein Prob beim 700er - reicht doch und schont so sicher das Graka-PCB

  8. Zalman VF900-Cu #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Also von fehlendem Anpressdruck hab ich bis jetzt noch nix gemerkt. Ich hab den VF700-AlCu in den letzten zwei Wochen auf drei Grakas (2x X800XL, 1x X850XT) verbaut und auf allen saß er stabil drauf.

    Der VF900 scheint aber auch mehr für die neuen Grakas ausgelegt zu sein. Wenn ich das richtig sehe auf den Bildern hat der eine 4-Schrauben-Halterung, wie die neuen Serienkühler von ATI und nVidia.

    Gruß
    Jan

    edit: Noch ein paar Infos: Gewicht 187g, Maße: 96x96x30, keine AlCu-Variante mehr

  9. Zalman VF900-Cu #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Bei mir wackelt auch nix an beiden Karten nicht, bei heuchler muss was falsch montiert sein.

    Der neue käme für nicht in Frage :/ würde mit dem Nb-Kühler nicht mehr passen, muss beim 700'er ja schon die Lamellen verbiegen.


Zalman VF900-Cu

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.