Zerotherm CF800 CPU Lüfter mit CPU E5300 im Idle bei 50 Grad?

Diskutiere Zerotherm CF800 CPU Lüfter mit CPU E5300 im Idle bei 50 Grad? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen habe mir gestern mein neues system zusammengebaut. beim ersten start hat das mainboard asus p5e-vm hdmi den cpu nicht erkennen. dann habe ich ...



 
  1. Zerotherm CF800 CPU Lüfter mit CPU E5300 im Idle bei 50 Grad? #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Zerotherm CF800 CPU Lüfter mit CPU E5300 im Idle bei 50 Grad?

    Hallo zusammen

    habe mir gestern mein neues system zusammengebaut. beim ersten start hat das mainboard asus p5e-vm hdmi den cpu nicht erkennen. dann habe ich ein bios update gemacht und jetzt hat es funktioniert. wenn ich im bios unter system information schauen gehe sehe ich das er bei 50 grad ist im idle. kann es sein wenn man zuwenig oder zuviel wärmeleitpaste aufträgt das diese so hoch ist? der 120mm lüfter dreht mit 700-800 rpm. habe mir eigentlich einen solchen lüfter gekauft damit die temp so bei 35-40 grad ist.

    gruss striker

  2. Standard

    Hallo striker84,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zerotherm CF800 CPU Lüfter mit CPU E5300 im Idle bei 50 Grad? #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Schau mal bitte unter Windows mit RealTemp (ua. hier im Downloadbereich) nach den Temperaturen der Kerne!
    Teils "messen" (oder besser "errechnen"!) die Boards auch falsche Werte und benötigen evtl. ein BIOS-Update.
    Wenn allerdings deine 50°C Covertemp (Oberflächentemp) stimmen sollten, würdest du dann an den Kern-Temps von über 50°C dann sehen, ist evtl. doch was nicht korrekt zusammengebaut worden oder zuviel/zuwenig WLP aufgetragen! (Ein Reiskorn großer klecks in der Mitte des DIE reicht vollkommen aus und wird vom Kühler dann durch den Anpressdruck verteilt)

    EDIT:
    Hups
    Hab jetzt erst richtig gesehen das du ja auch diesen "Super" Kühler von Zerotherm hast!
    Kauf dir gleich nen neuen gescheiten Kühler von Xigmatek und gut ist!

  4. Zerotherm CF800 CPU Lüfter mit CPU E5300 im Idle bei 50 Grad? #3
    Mitglied Avatar von Dave2142

    Mein System
    Dave2142's Computer Details
    CPU:
    E6420@ 3,2ghz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3P
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kit G.Skill DDR2 1000MHz CL5 Retail
    Festplatte:
    500GB Samsung HD501LJ ( T166 ) SATAII
    Grafikkarte:
    ASUS ATI Radeo HD 7850
    Soundkarte:
    5.1 onBoard
    Monitor:
    Acer 24" ; Sony Bravia 37" (ab und an)
    Gehäuse:
    Modding Tower
    Netzteil:
    Chieftec GPS-450AA 450 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 8 64 bit
    Laufwerke:
    Writemaster DVD-Brenner
    Sonstiges:
    1x 80er Lüfter Revoltec; 1 90er Lüfter XEN.CORE; 120er Lüfter

    Standard

    Also bevor du dir nen neuen Kühler zulegst guck einfachmal ob Wärmeleitpaste schön glatt ist und keine Fremdkörper zwischen sind. Ganz wichtig ist mir mal passiert wenn du ne Backplate von Zerotherm nutzt solltest du diese wie in der Anleitung beschrieben auch festkleben brauchst nur die Folien abziehen und festkleben fertig!
    Hab auch nen Zerotherm und der kühlt gut mien cpu unter last nicht mehr als 50°C obwohl übertaktet und mehr Spannung!!!

  5. Zerotherm CF800 CPU Lüfter mit CPU E5300 im Idle bei 50 Grad? #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    bei meinem zerotherm war keine wärmleitpaste aufgetragen. habe es manuell machen müssen und habe alles vorher sauber gereinigt. habe nachher die wärmeleitpaste schön verteilt und dann den kühler rauf gemacht.

    ist bei mir genau gleich auch mit der backplate wird er auf dem motherboard befestigt.

    @usch einen neuen cpu lüfter will ich mir nicht gleich kaufen..

  6. Zerotherm CF800 CPU Lüfter mit CPU E5300 im Idle bei 50 Grad? #5
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Zitat Zitat von striker84 Beitrag anzeigen
    bei meinem zerotherm war keine wärmleitpaste aufgetragen. habe es manuell machen müssen und habe alles vorher sauber gereinigt. habe nachher die wärmeleitpaste schön verteilt und dann den kühler rauf gemacht.

    ist bei mir genau gleich auch mit der backplate wird er auf dem motherboard befestigt.

    @usch einen neuen cpu lüfter will ich mir nicht gleich kaufen..
    Macht man eben nicht mehr, mit dem "schön verteilen"!

    Und noch etwas:

    Lüfter:
    Kühler:


    Dann wirst du wohl mit diesen Temps leben müssen!
    Dein CPU-Kühler ist nicht einmal besser als der Boxed-Intel Kühler! (Siehe meinen Link oben dazu!)

  7. Zerotherm CF800 CPU Lüfter mit CPU E5300 im Idle bei 50 Grad? #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    fürs nächste mal weiss ich es. dieser monster lüfter hätte sowieso kein platz gehabt in meinem gehäuse... hehe

    danke für dein input.

    gruss striker


Zerotherm CF800 CPU Lüfter mit CPU E5300 im Idle bei 50 Grad?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

e5300 cpu 50 grad ok ?

e5300 cpu luefter

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.