Zotac 8800 GTS AMp! edition mit Accelero S1 kühlen!?

Diskutiere Zotac 8800 GTS AMp! edition mit Accelero S1 kühlen!? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen, hab mir eine Zotac 8800 GTS AMP! Edition gekauft. Wollte jetzt wissen ob es ausreicht sie mit einem Accelero S1 passiv zu kühlen. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Zotac 8800 GTS AMp! edition mit Accelero S1 kühlen!? #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    Higs's Computer Details
    CPU:
    C2D 2x2,67Ghz E8200
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35 DS3
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair XMS DIMM Kit 2GB PC2-6400U (DDR2-800Mhz)
    Festplatte:
    WD Caviar GP 500GB SATA II
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Benq 19 Zoll
    Gehäuse:
    Antec P182 schwarz
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    Vista und XP parallel
    Laufwerke:
    LG DVD, LG DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Noctua Lüfter, Noctua CPU Kühler NH U12-P

    Standard Zotac 8800 GTS AMp! edition mit Accelero S1 kühlen!?

    Hallo zusammen,
    hab mir eine Zotac 8800 GTS AMP! Edition gekauft. Wollte jetzt wissen ob es ausreicht sie mit einem Accelero S1 passiv zu kühlen.

    Greez Higs!

  2. Standard

    Hallo Higs,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zotac 8800 GTS AMp! edition mit Accelero S1 kühlen!? #2
    Volles Mitglied Avatar von Panasonic

    Mein System
    Panasonic's Computer Details
    CPU:
    Intel Xeon W3520 @ 3,8 HK 3.0 CU
    Mainboard:
    Asus Rampage 2 Extreme @ EK Fusionblock
    Arbeitsspeicher:
    6GB Corsair DDR3-1600 @ 7.7.7.20
    Festplatte:
    1x500GB Seagates 1 Platter
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5870 Eyefinity6
    Soundkarte:
    SupremeFX X-Fi, Creative X-Fi Go!
    Monitor:
    HP w2228p (22z) + FSC (19z)
    Gehäuse:
    Lian Li PC7+ Soon Corsair 800D
    Netzteil:
    Cosair HX 850W
    3D Mark 2005:
    29036
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    Asus DVD Brenner und Blue Ray Lese Laufwerk
    Sonstiges:
    Verdammt eng im PC7+ -.-

    Standard

    Wenn du den hier meinst dann könnte es knapp werden könnte aber funktionieren wenn de noch irgend einen 120er Lüfter auf ner niedrigen drehzahl dazu draufmachst

  4. Zotac 8800 GTS AMp! edition mit Accelero S1 kühlen!? #3
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von Panasonic Beitrag anzeigen
    Wenn du den hier meinst dann könnte es knapp werden könnte aber funktionieren wenn de noch irgend einen 120er Lüfter auf ner niedrigen drehzahl dazu draufmachst
    Und das nennst du dann "passiv" kühlen - aha!

    @Higs:
    Auf der verlinkten Seite steht schon deine Antwort!
    Der Kühler ist so konzipiert, das ein normaler Gehäuse-Airflow ausreicht, um, mit Ausnahme der GeForce 8800, aktuellste Grafikkarten problemlos kühlen zu können. Und das bei 0 dB (0 Sone)...

  5. Zotac 8800 GTS AMp! edition mit Accelero S1 kühlen!? #4
    Volles Mitglied Avatar von Panasonic

    Mein System
    Panasonic's Computer Details
    CPU:
    Intel Xeon W3520 @ 3,8 HK 3.0 CU
    Mainboard:
    Asus Rampage 2 Extreme @ EK Fusionblock
    Arbeitsspeicher:
    6GB Corsair DDR3-1600 @ 7.7.7.20
    Festplatte:
    1x500GB Seagates 1 Platter
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5870 Eyefinity6
    Soundkarte:
    SupremeFX X-Fi, Creative X-Fi Go!
    Monitor:
    HP w2228p (22z) + FSC (19z)
    Gehäuse:
    Lian Li PC7+ Soon Corsair 800D
    Netzteil:
    Cosair HX 850W
    3D Mark 2005:
    29036
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    Asus DVD Brenner und Blue Ray Lese Laufwerk
    Sonstiges:
    Verdammt eng im PC7+ -.-

    Standard

    Du hast doch keine Ahnung was ich meinte ES KÖNNTE FUNKTIONIEREN!!!
    Hab ihm nur den tip gegeben wenn es zu warm wird dann einen Lüfter verwenden
    (so meinte ich das und nicht anders)

  6. Zotac 8800 GTS AMp! edition mit Accelero S1 kühlen!? #5
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Reden

    Zitat Zitat von Panasonic Beitrag anzeigen
    Du hast doch keine Ahnung was ich meinte ES KÖNNTE FUNKTIONIEREN!!!
    Hab ihm nur den tip gegeben wenn es zu warm wird dann einen Lüfter verwenden
    (so meinte ich das und nicht anders)

    Dann schreib es doch auch einfach so!
    (liest sich nämlich ganz anders!)

    Und dann nochmal vom Hersteller selber: Klick mich!
    Sollte (auch weil es noch eine OC GTS ist!) nicht ohne Turbo-Modul darauf betrieben werden!
    * GeForce 8800GTS(G92): In order to guarantee sufficient cooling performance, a Turbo Module may be added
    (Ist es so schwer zu lesen?!)

  7. Zotac 8800 GTS AMp! edition mit Accelero S1 kühlen!? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Higs's Computer Details
    CPU:
    C2D 2x2,67Ghz E8200
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35 DS3
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair XMS DIMM Kit 2GB PC2-6400U (DDR2-800Mhz)
    Festplatte:
    WD Caviar GP 500GB SATA II
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Benq 19 Zoll
    Gehäuse:
    Antec P182 schwarz
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    Vista und XP parallel
    Laufwerke:
    LG DVD, LG DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Noctua Lüfter, Noctua CPU Kühler NH U12-P

    Standard

    Danke Usch, diese Zeilen hab ich auf der Hersteller HP auch schon gelesen, wollte einfach mal nachfragen, ob schon jemand Erfahrung damit gemacht hat und es vielleicht doch auch ohne geht! *Hoffunung lebt*

    Aber mal anders gefragt, ist es überhaupt nötig bei der Karte die Kühlung zu verbessern!? Hab mir auch den Zalman VF1000 angesehen! (wird ja auch leiser sein als die Originalkühlung, und auch besser kühlen) oder irre ich mich da!?

    Oder hat vielleicht jemand ne andere Kühllösung als Vorschlag!?

    Greez Higs!

  8. Zotac 8800 GTS AMp! edition mit Accelero S1 kühlen!? #7
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Higs Beitrag anzeigen
    Aber mal anders gefragt, ist es überhaupt nötig bei der Karte die Kühlung zu verbessern!?
    Nein.

    Zitat Zitat von Higs
    Hab mir auch den Zalman VF1000 angesehen! (wird ja auch leiser sein als die Originalkühlung, und auch besser kühlen) oder irre ich mich da!?
    Ich denke nicht das der besser ist der Stockkühler ist schon super, der Lüfter hat bei mir noch nie (nein, auch nicht unter Last) mehr als 500 U/min gebraucht...

    Zitat Zitat von Higs
    Oder hat vielleicht jemand ne andere Kühllösung als Vorschlag!?
    Nö...

    Bau die Karte doch erstmal ein hör sie dir an (wird schwierig) und dann könntest du immer noch was ändern...

  9. Zotac 8800 GTS AMp! edition mit Accelero S1 kühlen!? #8
    Volles Mitglied Avatar von NikthePig

    Mein System
    NikthePig's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 + Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024MB OCZ Rev. 2 Platinium CL4 800Mhz
    Festplatte:
    1 x Seagate Barracuda 7200.10 16MB Cache
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8800GTS (G92)
    Soundkarte:
    OnBord
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh
    Netzteil:
    Seasonic S12II 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof., SuSe LinuX 10.1
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-4571A

    Standard

    Also meine GTS (G92) ist sehr leise. Nur beim Systemstart zeigt sie mal was sie kann .


Zotac 8800 GTS AMp! edition mit Accelero S1 kühlen!?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

zotac s1

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.