Baldurs Gate III - Es kommt doch noch!

Diskutiere Baldurs Gate III - Es kommt doch noch! im PC Spiele, Videospiele, Neuheiten, Patches Forum im Bereich PC Games, Spiele; Darauf warten die RPG-Fans seit Langem: Ein Lebenszeichen vom einstigen AD&D-Stern; der Baldur´s Gate-Saga! Allem Anschein nach zu Folge wird es nun doch - nach ...



 
  1. Baldurs Gate III - Es kommt doch noch! #1
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    Darauf warten die RPG-Fans seit Langem: Ein Lebenszeichen vom einstigen AD&D-Stern; der Baldur´s Gate-Saga!

    Allem Anschein nach zu Folge wird es nun doch - nach ewigen Spekulationen . noch einen offiziellen Nachfolger zu Baldurs Gate II - Thron des Bhaal geben.

    Grund der bisherigen Ungewissheit ist ein Rechte-Streit (was auch sonst???) zwischen Atari und Interplay. Da diese sich inzwischen per Vergleich geeinigt habe, darf das RPG, das sich momentan bei Interplay in der frühen Entwicklungsphase befindet rein theoretisch nun auch den Namen "Baldurs Gate" tragen.

    Quelle hierfür ist ein Posting im offiziellen Interplay-Forum.

    Wir können also hoffen....

    Stellt sich einem nur die Frage: Wie soll es nach dem Ende von Thron des Bhaal überhaupt weitergehen? - Das sei jedoch der eigenen Fantasie überlassen, darüber zu Spekulieren....

    Und den RPG-Fans die es bisher noch nicht gespielt haben, sei dies nun dringendst angeraten!!!

  2. Standard

    Hallo stonehedge,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baldurs Gate III - Es kommt doch noch! #2
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Juhu! Endlich mal wieder ein Game worauf ich mich uneingeschränkt freuen kann. ;-)) Vielleicht machen sie ja ne Story, die vor dem 1. Teil beginnt. Spiele zZt auch Tempel des elementaren Bösen, das kann mich aber so garnet überzeugen.

  4. Baldurs Gate III - Es kommt doch noch! #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von stonehedge

    Standard

    Nun, ich denke das müssen wir bei Baldurs Gate nicht befürchten :bj

    Aber mal abwarten, immerhin soll lt. andererer Quellen das aktuell in bei Interplay der Mache befindliche Spiel nen waschechtes 3D-RPG a la Gothic bzw. NWN werden.... mal sehen wie sich das mit dem Urpsrung von BG verträgt!

    Wir dürfen gespannt sein!

  5. Baldurs Gate III - Es kommt doch noch! #4
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Ich bin zwar ein RPG-Fan, im weitesten Sinne - also kein Pen&Paper oder so, aber auf das Spiel kann ich mich so garnicht freuen!
    Mir ist das Spiel irgendwie zu lahm und vorallem zu textlastig!
    Was genau begeistert euch so an dem Spiel? - ich hab bis heute nicht begriffen warum das Spiel so viele Fans hat.... :8

  6. Baldurs Gate III - Es kommt doch noch! #5
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von stonehedge

    Standard

    @Dedus

    Beim RPG ist ne fantastische Story das beste was es gibt! Ich gebe allerdings zu, dass auch ich nach der Gothic-Trilogie (bzw. Twinlogie + Addon) ziemlich Sprachausgabe-Verwöhnt bin....

    Aber bei Story punktet BG wie kein zweites Game!

  7. Baldurs Gate III - Es kommt doch noch! #6
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @DeduS

    Tjo das liegt wohl am Genre! RPG ist RGP! Da muß man halt auch ein wenig lesen. Außerdem heißt RPG sich einen Char zu basteln, mit all seinen Eigenschafften, und diesen Char dann auch "leben" und weiter ausbauen!

    Aber der Begriff RPG wird IMHO auf viele Games angewendet die gar keine RPG´s sind! Bestes Beispiel dafür wäre IMHO DIABLO. Ein lustiges und durchaus gutes Game aber für mich ein reines Hack and Slay-Game!

    Bei einem echten RPG muß man da schon ein wenig tiefer eintauchen und das macht es IMHO auch aus! Ein Beispiel:

    Derzeit zocke ich gerade Neverwinternigths - Schatten von Undernzit! Ich spiele in RPG´s zumeist einen Paladin! Ein Paladin "muß" nach dem AD&D Regelwerk Immer "rechtschaffen gut" sein! Verliert man diesen Status durch sein Verhalten so kann man den Paladin nicht weiter ausbauen! Ich hab z.B eine Gruft als Paladin der Stufe 2 ausgeräumt! Dadurch hab ich meinen rechtschaffen gut Status verloren. Logisch ein rechtschaffen guter Char wird ja auch im Reallive nicht auf dem Friedhof herumrennen und die Gräber der Leute da ausplündern! So was macht man eben nicht! Ich hätte meinen Char nun nicht mehr als Plaladin (Stufe 2) weiter steigern können sondern häte eine neue Stufen als Kleriker erhalten wobei die 2 Stufe des Paladin mit allen Fähigkeiten bis dahin erhalten gebleiben wäre!

    Kompliziert?! Ist es auch. *ggg* Aber man muß sich auf das einlassen sonst ist ein RPG eben etwas flach und wie du schreibst unverständlicherweise erfolgreich!

    Aber wenn man mal in die Welt eines echten RPG´s und des Regelwerkes eingetaucht ist kommt man nicht mehr so schnell davon los!

    @Stonehange Dein Optimismus in der Götter Ohren!

    Allein ich hab da so meine Zweifel und selbst wenn, so lange eine ******firma wie Interplay da die Finger im Spiel hat frage ich mich ob das was gescheites wird! Die Hoffnung ist das daß Game zur Hälfte fertig ist, mit eigener 3D Engine usw.! Was die Story angeht so wird das Spiel in der Stadt Baldurs Gate beginnen und sich dann von der alten Story weg eigenständig entwickeln! Das Game spielt nach den Ereignissen des 2 Balturs Gate aber mit anderen Chars!

    Schau mer mal, nach der einstellung von Outcast wäre die entgültige einstellung diese Titels für mich zumindest eine weitere, ziemlich bittere, Entäuschung!

    Gruß Michl :)


Baldurs Gate III - Es kommt doch noch!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.