Battlefield Performance Probleme

Diskutiere Battlefield Performance Probleme im PC Spiele, Videospiele, Neuheiten, Patches Forum im Bereich PC Games, Spiele; Originally posted by michl @21. Feb. 2004, 19:42 @Zappel so ist es! Es hat nur dann einen Sinn den Virtuellen Arbeitspeicher manuell festzulegen wenn dieser ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 28
 
  1. Battlefield Performance Probleme #17
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    zappel0815's Computer Details
    CPU:
    P4 630 3.0 ghz @ 3.8 Ghz
    Mainboard:
    Abit AA8XE-3rd Eye
    Arbeitsspeicher:
    4 * 1024 mb Corsair cmx 5400 ddr2-ram
    Festplatte:
    3x Hitachi 160 GB SATA 7K250 (raid 1), 2*Maxtor 80GB im Wechselrahmen
    Grafikkarte:
    HIS X1900XTX 512MB
    Soundkarte:
    Audigy Player
    Monitor:
    AOC LM919 per DVI
    Gehäuse:
    Chieftec 901D - natürlich gemoddet ;-)
    Netzteil:
    ENERMAX EG365AX-VE(G)FMA
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2
    Laufwerke:
    Pioneer 106 Slot-In DVD LW, NEC 4571A DVD Brenner

    Standard

    Originally posted by michl@21. Feb. 2004, 19:42
    @Zappel so ist es! Es hat nur dann einen Sinn den Virtuellen Arbeitspeicher manuell festzulegen wenn dieser auf einer anderen Festplatte, einer schnellen, angelegt wird! Alles andere, ich sags nochmal ist Quatsch. Auch das festlegen auf einer anderen Partition. Mach alles nur langsamer!

    Jo also ich denke mir mal ne komplette Neuinstall solltest du jedenfalls versuchen.

    Gruß Michl :)
    muß dir leider wiedersprechen. läßt du das sys die swapfile steuern verlierst du performance (laut c´t-messung von ca. 3-12(!) % - je nach rambestückung (je weniger ram, desto mehr performance gewinnst du bei einer statischen auslagerung), bei der autom. größenregelung der swapfile. das passiert jedoch nicht, wenn du die swap auschaltest, 2-3 x (!) defragmentiertst und dann eine neue swapfile mit konstanter größe erstellst. besser ist es sogar, wenn du nen defrag-tool hast, welches die swap an der anfang des laufwerks (nicht nur partition!) verschieben kann.
    habe es so beim kumpel geschafft, mafia von unspielbar auf befriedigend spielbar zu bringen.
    und egal, welcher tip hier nun unserem styler hilft, besser welche zu machen und auch erfahrungen anderer miteinzubeziehen, als einfach mal die vorschläge anderer pauschal als quatsch zu abzustempeln.
    wenn das mittlerweile bei teccentral das momentane niveau der hilfsbereitschaft wiederspiegelt bin ich wohl falsch hier. konstruktiv ist sowas jedenfalls nicht! wir sind beide schon lange genug hier, um zu wissen, daß sowas nicht nötig ist, oder?

    achso, dein tip mit der bf-neuinstallation wird wohl am meißten bringen, aber man kann es doch erstmal ohne die holzhammer-methode versuchen geradezubiegen.

  2. Standard

    Hallo Eclipse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Battlefield Performance Probleme #18
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @Zappel

    Ja also ich streue mir Asche aufs Haupt! Nie wieder werde ich eines deiner Postings als Quatsch bezeichnen. Man möge mir den Lappsus nachsehen! *g*

    Nur der lieben Ordnung halber- ich berichte hier ausschliesslich über eigene Erfahrungen und plappere niemanden etwas nach! Die Performancesteigerungen, ich hab das alles ausprobiert, von bis zu 12 % kann ich nicht nachvollziehen! Ich hab allerdings 1 Gig Ram. Vielleicht hängt es damit zusammen. Was ich noch nicht gemacht habe ist die Swapfile mit einem Tool an den Anfang einer Partition zu verlegen.

    Welches Tool würdeste du mir dafür empfehlen?

    Gruß Michl :)

  4. Battlefield Performance Probleme #19
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    zappel0815's Computer Details
    CPU:
    P4 630 3.0 ghz @ 3.8 Ghz
    Mainboard:
    Abit AA8XE-3rd Eye
    Arbeitsspeicher:
    4 * 1024 mb Corsair cmx 5400 ddr2-ram
    Festplatte:
    3x Hitachi 160 GB SATA 7K250 (raid 1), 2*Maxtor 80GB im Wechselrahmen
    Grafikkarte:
    HIS X1900XTX 512MB
    Soundkarte:
    Audigy Player
    Monitor:
    AOC LM919 per DVI
    Gehäuse:
    Chieftec 901D - natürlich gemoddet ;-)
    Netzteil:
    ENERMAX EG365AX-VE(G)FMA
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2
    Laufwerke:
    Pioneer 106 Slot-In DVD LW, NEC 4571A DVD Brenner

    Standard

    null problemo :4

    ich habe auch ein gig ram, habe deshalb auch keine problem mit auslagerung (wird wohl kaum benutzt). das mit der performance habe ich beim rechner meiner freundin getestet (512 mb ram, athlon 2200er 4200er nvidia: bei fixer swapfile unter bf keine ruckler, bei variabler gleiche fps-geschwindigkeit aber ca. alle 5 sek. einen ruckler beim rennen und kurzes hdd blinken. beides auf ein und der selben partition - ne 20 gb 7200er wd festplatte). es bringt zwar nicht viel, bei den heutigen rechnern, aber der ruckler war weg ;-)

    ansonsten kann ich jetzt sofort nicht sagen, welches prog das war. es war nen defragprogramm, entweder von o&o oder norton (glaube ich jetzt mal :cs ) werde ich aber noch rausfinden - habe das seit dem 1gb speicher allerdings niemehr gemacht (war zu zufrieden und zu faul :2 )

    edit: @michl - ja, es war norton speeddisk. damit kannst du die swap verschieben. habe es allerdings nichtmehr drauf, weil mir die norton programme nichtmehr zusagen (bis auf das neue ghost - das ist geil. schreibt sogar direkt images auf dvd´s :ch )

  5. Battlefield Performance Probleme #20
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Na dann ist alles klar! Ich mache das nämlich auch seit Jahr und Tag mit Norton Speeddisk und ich glaube (mal Manuall nachlesen) der macht das sogar automatisch das er die Swapfile an den Anfang bringt!

    Na wie auch immer, Friede, Freude, Eierkuchen! *g*

    Gruß Michl :)

  6. Battlefield Performance Probleme #21
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    zappel0815's Computer Details
    CPU:
    P4 630 3.0 ghz @ 3.8 Ghz
    Mainboard:
    Abit AA8XE-3rd Eye
    Arbeitsspeicher:
    4 * 1024 mb Corsair cmx 5400 ddr2-ram
    Festplatte:
    3x Hitachi 160 GB SATA 7K250 (raid 1), 2*Maxtor 80GB im Wechselrahmen
    Grafikkarte:
    HIS X1900XTX 512MB
    Soundkarte:
    Audigy Player
    Monitor:
    AOC LM919 per DVI
    Gehäuse:
    Chieftec 901D - natürlich gemoddet ;-)
    Netzteil:
    ENERMAX EG365AX-VE(G)FMA
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2
    Laufwerke:
    Pioneer 106 Slot-In DVD LW, NEC 4571A DVD Brenner

    Standard

    :cu :bj

  7. Battlefield Performance Probleme #22
    I-T
    I-T ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zur Swapdatei: Da behauptet jede Zeitschrift & Seite was anderes.Und jeder will angebliche Performancevorteile festgestellt haben.
    Es gibt z.B. Spiele die garnicht vernünftig laufen wenn die swap manuell festgelegt wurde.

    Ich kann bei keiner Einstellung einen Vor- oder Nachteil feststellen (weder mit 512Mb noch mit 1Gb).Die Einstellung das 1.5 fache des Arbeitsspeichers habe ich durch Zufall gewählt.

    Zu BF: Bei mir war die Performance auch immer megaschlecht...bis ich unter dxdiag die Soundbeschleunigung ganz heruntersetzte.
    Danach waren alle Probleme verschwunden,sogar die mit dem Sound.

  8. Battlefield Performance Probleme #23
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @ I-T Stimmt. Das gleiche konnte ich beobachten wenn mir auch die Soundbeschleunigung bisher keine Probs gemacht hat! Allerdings stimmt die Geschichte bei Win98 mit Sicherheit. Seit WinXP - so oder so -konnte ich da auch keine wirklich großartigen Unterschiede feststellen!

    @Zappel Ich habe mir das bei Norton Speed Disk angeschaut. die Swapdatei liegt nicht am Anfang der Partition c:! Es gibt aber die Möglichkeit einzelne Dateien an den Anfang zu verschieben.

    Hast du Ahnung wie die Swapdatei heisst?

    Gruß Michl :)

  9. Battlefield Performance Probleme #24
    Newbie Standardavatar

    Standard

    ladt dir mal aida32 runter und schau ob dein RAM so schnell läuft wie es eigentlich sein müsste
    ansonsten sollteste mal ins BIOS schaun obs da was gibt zum einstellen der order queue wenn
    man die auf stable anstelle von performant stellt macht das bis zu 1/3 ramspeed unterschied


Battlefield Performance Probleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.