Computer für Crysis geeignet???

Diskutiere Computer für Crysis geeignet??? im PC Spiele, Videospiele, Neuheiten, Patches Forum im Bereich PC Games, Spiele; Zitat von Crysis-Zocker12 ja aber ein quad prozessor ist für eine längere zeit nützlich als ein duo... und crysis und call of duty kann man ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 56 von 80
 
  1. Computer für Crysis geeignet??? #49
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von Crysis-Zocker12 Beitrag anzeigen
    ja aber ein quad prozessor ist für eine längere zeit nützlich als ein duo... und crysis und call of duty kann man mit 4 kernen spielen...
    ich kaufe wohl einen quad (4 mal 2.83 GHz)
    mfg
    Du kannst auch Pacman und Moorhuhn mit einem Quad Core spielen - aber du erzielst keine Mehrleistung...
    Kann es sein, dass du mit dem 4 x 2.83GHz den Intel Q9550 meinst? Das wären dann 5 Seiten Beratung in den Sand gesetzt........................................... ..........................................
    Entschuldige, aber diese Unentschlossenheit deinerseits macht es ein bisschen schwierig dich irgendwie zu beraten. Kann natürlich auch sein dass es nur mir so geht

  2. Standard

    Hallo Crysis-Zocker12,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Computer für Crysis geeignet??? #50
    Crysis-Zocker12
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von MasterAndrew Beitrag anzeigen
    Du kannst auch Pacman und Moorhuhn mit einem Quad Core spielen - aber du erzielst keine Mehrleistung...
    Kann es sein, dass du mit dem 4 x 2.83GHz den Intel Q9550 meinst? Das wären dann 5 Seiten Beratung in den Sand gesetzt........................................... ..........................................
    Entschuldige, aber diese Unentschlossenheit deinerseits macht es ein bisschen schwierig dich irgendwie zu beraten. Kann natürlich auch sein dass es nur mir so geht

    Ja ich meine den Intel Q9550!!! Aber das ist ja logisch das ich in Moment den Quad Core nicht voll aus nutzen kann, aber ich dachte schon weiter und in etwa 1 Jahr wird man den Core 2 Duo gegen einen Quad eintauschen müssen, und es wäre nur Geld verschendung, wenn man zuerst den alten kauft, wenn man weiss, das dieser mit SICHERHEIT ausgetauscht wird.
    Ps: 2008 wird das Jahr der Crysis-Nachfolger... Da braucht man volle Leistung!!!!

    Wieso meinst du denn, das ein Core 2 Duo mehr leisten würde als ein Quad ???? Kannst du mir das mal in aller Länge erklären???

  4. Computer für Crysis geeignet??? #51
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Schön dass du schon so genau weißt, dass alle neueren Spiele Quad Cores erfordern... In einem Jahr werden neuere Quad Cores (mehr Leistung, kühler, weniger Stromverbrauch) mit Mainboard zusammen genauso billig sein, wie der Quad Core, den du dir jetzt ausgesucht hast.
    Aber wenn du unbedingt willst: Nimm einen Quad Core. Zum Glück ist dir klar, dass du, da du nun einen völlig anderen Sockel benötigst, auch ein anderes Mainboard als das K9A2 Platinum kaufen musst.

    Übrigens habe ich nicht behauptet, ein Dual Core habe mehr Leistung als ein Quad Core. Begründungen, warum ein Dual Core meiner Meinung nach mehr Sinn macht als ein Quad Core habe ich bereits gegeben, wiederholen musste ich mich schon oft genug.

  5. Computer für Crysis geeignet??? #52
    Crysis-Zocker12
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von MasterAndrew Beitrag anzeigen
    Schön dass du schon so genau weißt, dass alle neueren Spiele Quad Cores erfordern... In einem Jahr werden neuere Quad Cores (mehr Leistung, kühler, weniger Stromverbrauch) mit Mainboard zusammen genauso billig sein, wie der Quad Core, den du dir jetzt ausgesucht hast.
    Aber wenn du unbedingt willst: Nimm einen Quad Core. Zum Glück ist dir klar, dass du, da du nun einen völlig anderen Sockel benötigst, auch ein anderes Mainboard als das K9A2 Platinum kaufen musst.

    Übrigens habe ich nicht behauptet, ein Dual Core habe mehr Leistung als ein Quad Core. Begründungen, warum ein Dual Core meiner Meinung nach mehr Sinn macht als ein Quad Core habe ich bereits gegeben, wiederholen musste ich mich schon oft genug.
    Ja das ist logisch, doch ich wette wenn man alles zusammenzählt kommt einen den Quad billiger und man muss nicht unnötig am Computer rumbasteln. Es hat nur Vorteile wenn man moderne Sachen verwendet!!!! Du siehst das vielleicht nicht so wie ich, aber mich stört das nicht...
    mfg

  6. Computer für Crysis geeignet??? #53
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von Crysis-Zocker12 Beitrag anzeigen
    Ja das ist logisch, doch ich wette wenn man alles zusammenzählt kommt einen den Quad billiger und man muss nicht unnötig am Computer rumbasteln. Es hat nur Vorteile wenn man moderne Sachen verwendet!!!! Du siehst das vielleicht nicht so wie ich, aber mich stört das nicht...
    mfg
    Nö, stören tut mich das ebenfalls nicht, aber um zu dem Schluss zu kommen, dass die bisherigen Beratungen sich als weitgehend sinnlos herausgestellt haben, waren 52 Antworten, bzw. 6 1/2 Seiten nötig. Ich klinke mich hier aus, sofern es nicht noch konkrete Fragen an mich gibt...

    EDIT:
    Ich wette, dass nicht...

  7. Computer für Crysis geeignet??? #54
    Crysis-Zocker12
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Crysis-Zocker12 Beitrag anzeigen
    Ja das ist logisch, doch ich wette wenn man alles zusammenzählt kommt einen den Quad billiger und man muss nicht unnötig am Computer rumbasteln. Es hat nur Vorteile wenn man moderne Sachen verwendet!!!! Du siehst das vielleicht nicht so wie ich, aber mich stört das nicht...
    mfg

    PS: In einem bisschen grösseren Forum gibt es diese Diskussion mit den Prozessoren schon lange und es ist ja logisch das du als Core 2 Duo Benutzer für Core 2 Duo bist!!! Ist ja auch nichts falsch drann, aber mir hat man geraten, ich solle einen Quad kaufen, wenn ich gamen will!!!
    Im Moment weiss ich nicht, wem ich glauben kann?????

    EDIT: Meine Eigentliche Frage für eine Pc hat sich ja schon beantwortet und hier grübelten wir nur noch über einen prozessor rum.. wenn du glaubst, das man den ganzen pc ändern muss, wegen einem BESSEREN QUAD PROZESSOR, dann hab ich mich in dir getäuscht, was dein Computerwissen betrifft!!!

  8. Computer für Crysis geeignet??? #55
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Oh mein Gott.... Entschuldige, aber du scheinst mindestens die Hälfte meiner Antworten gar nicht gelesen zu haben!
    1.) Ich besitze einen Dual Core Prozessor. Genaugenommen einen AMD Athlon X2 5200+ in der Energy Efficient Version mit zwei Kernen (Dual Core), die mit jeweils 2,6GHz arbeiten. Also ein Dual Core! Kein Core 2 Duo, das wäre zwingend ein Intel (andere Chipsätze, andere Sockel -> andere Mainboards) Prozessor.
    Du brauchst zwingend ein anderes Mainboard als das K9A2, wenn du einen INTEL Prozessor einbauen willst!
    Und komm nicht immer mit deinen Unterstellungen, von wegen Computerwissen! Würdest du die Posts von anderen Leuten vernünftig lesen (überhaupt lesen) dann würdest du sofort feststellen was für einen Mist du verzapfst.

    EDIT:
    Es war keine gute Idee, jemals Großschrift zu benutzen...

  9. Computer für Crysis geeignet??? #56
    Crysis-Zocker12
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von MasterAndrew Beitrag anzeigen
    Oh mein Gott.... Entschuldige, aber du scheinst mindestens die Hälfte meiner Antworten gar nicht gelesen zu haben!
    1.) Ich besitze einen Dual Core Prozessor. Genaugenommen einen AMD Athlon X2 5200+ in der Energy Efficient Version mit zwei Kernen (Dual Core), die mit jeweils 2,6GHz arbeiten. Also ein Dual Core! Kein Core 2 Duo, das wäre zwingend ein Intel (andere Chipsätze, andere Sockel -> andere Mainboards) Prozessor.
    Du brauchst zwingend ein anderes Mainboard als das K9A2, wenn du einen INTEL Prozessor einbauen willst!
    Und komm nicht immer mit deinen Unterstellungen, von wegen Computerwissen! Würdest du die Posts von anderen Leuten vernünftig lesen (überhaupt lesen) dann würdest du sofort feststellen was für einen Mist du verzapfst.

    Ich weiss das du keinen intel, aber einen 2 kern cpu hast!!!!! aber du hast geschrieben , dass man den ganzen computer umrüsten muss, wenn man den kleinen prozessor ändern will!!! Weisst du was?? Die Mainboards sind nicht nur für einen Prozessor gemacht worden... die meisten unterstützen intel und amd prozessoren.. aber du wolltest mir ja sowieso nur deinen amd 64 x2 andrehen, weil du selber einen hast.. hattest du schon mal einen anderen pc oder ist das dein erster???' es gibt noch andere systeme als deines....

    kapiert??????????????????

    nicht ????


Computer für Crysis geeignet???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

crysis computer

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.