Computerspiele grafisch nicht weiterentwickelt?

Diskutiere Computerspiele grafisch nicht weiterentwickelt? im PC Spiele, Videospiele, Neuheiten, Patches Forum im Bereich PC Games, Spiele; Natürlich haben sich die Spiele grafisch weiterentwickelt, dem möchte ich auch ga rnicht widersprechen. Meiner Meinung nach stagnieren die Fortschritte aber mehr und mehr, oder ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. Computerspiele grafisch nicht weiterentwickelt? #9
    ABD
    ABD ist offline
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ABD's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core 6000+ Brisbane
    Mainboard:
    Asus M2N-CM DVI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint HD103UJ & HD642JJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 2100
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245b plus
    Gehäuse:
    E158 Midi-Tower
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Arctic-Cooling Alpine 64 PWM / TP-LINK TL-WN551G

    Standard

    Natürlich haben sich die Spiele grafisch weiterentwickelt, dem möchte ich auch ga rnicht widersprechen.
    Meiner Meinung nach stagnieren die Fortschritte aber mehr und mehr, oder nähern sich logarithmisch einem imaginären Maximum an.

    Zu "meiner" Zeit hatten Highend GraKa, wie z.B. die Monster 3d mit 3dfx Chip 350dm gekostet.
    Dafür hatte man aber auch einen echten Fortschritt gesehen. Bilineares Filtering war revolutionär.

    Was mich im Grunde nur enttäuscht hatte war meine nicht erfüllte Erwartungshaltung.
    "Frust ablassen" trifft es dann doch am besten.

    Mich hat es gestört sehen zu müssen, dass ich immer noch unscharfe Texturen habe, wenn ich an Objekte näher herangehe. Naiverweise vermutete ich dieses "Problem" sei mittlerweile gelöst.

    Sehe ich hier vergleiche wie Tomb Raider 1-5 (?) hat sich dort wenig getan.

    Eine Wand ist eine wand, ist eine Wand mit einer Textur, die schwammig aussieht, wenn ich direkt davor stehe.

    Auch im letzten TR Screenshot sieht der Gorilla eckig aus. Wenn auch wenige reckig, als im ersten Teil...

    Naja, ich lege mich nochmal 20 Jahre in der Dornrösschenschlaf und warte auf echtzeit Raytracer :-)

    Edit: Warum wird denn kein Bump-Mapping eingesetzt? Das würde schon soooo viel bringen.

  2. Standard

    Hallo ABD,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Computerspiele grafisch nicht weiterentwickelt? #10
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Ich glaube du solltest dir mal die Tomaten von den Augen nehmen


    Obwohl ich KEIN Gamer bin habe ich mir mal zusammen-gegoogled, welche die besten Spiele in Bezug auf Grafik zu sein scheinen.


    Eine Wand ist eine wand, ist eine Wand mit einer Textur, die schwammig aussieht, wenn ich direkt davor stehe.
    Weitsichtsimulation.

    Code:
    Edit: Warum wird denn kein Bump-Mapping eingesetzt? Das würde schon soooo viel bringen.
    Wirds doch.

    Naja, ich lege mich nochmal 20 Jahre in der Dornrösschenschlaf und warte auf echtzeit Raytracer :-)
    Guten Morgen Dornröschen. Gibts auch schon. Allerdings erzeugt Raytraycing nur super Lichteffekte, also Spiegelungen und präzise und auch weiche Schatten.

    Angehangen mal ein bild von Crysis wie es auf meinem system läuft, und das ist nur mittelklasse
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Computerspiele grafisch nicht weiterentwickelt?-achguckan.jpg  

  4. Computerspiele grafisch nicht weiterentwickelt? #11
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Ich finde die Grafik bei heutigen Spielen absolut angemessen und auch toll. Ich hab erst vor 2 Monaten nocheinmal Stalker gespielt, was ja schon als es raus kam eig. veraltet war. Trotzdem hab ich mir an manchen Stellen gedacht, dass es ja wirklich geil aussieht.
    Im Moment stagniert die Weiterentwicklung durch die mehr oder weniger ausgereizte Power der Konsolen ja ein wenig, jedoch finde ich es ein gutes Niveau. Da ist es mir lieber, dass die Games auch in 1920x1200 noch mit AA noch laufen. Da ich mir ein Lenkrad gekauft hab, hab ich auch GRID nochmal rausgekramt und auch dort finde ich die Grafik absolut faszinierend und das läuft selbst mit 16x QCSAA noch mit konstant über 50 Frames.
    Von Far Cry 2 und Crysis will ich erst gar nicht anfangen () aber dort ist es teilweise wirklich nicht verständlich warum an manchen Stellen so übelst matschige Texturen verwendet wurden.

  5. Computerspiele grafisch nicht weiterentwickelt? #12
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Wow was ein Thread...ich bin mit Spielen wie Q3 angefangen und spiele selbst aktuell nur noch Battlefield 2, auf LANs dann selten mal CS 1.6 und FlatOut 2....aber ich habe auch Crysis gespielt...erst letztens als ich eine GTX 260 gekauft habe.

    Wie bitte kann man da über die Grafik lästern? Wie nur? Oder CoD 5 - klar is' es eckig aber wer mal alleine die Fülle an Deckungen aus CoD 2 und CoD 5 vergleicht wird feststellen wie viel mehr die Grafik in CoD 5 doch leisten muss.


    Ich verstehe deine Argumente nicht...matschige Texturen sind mir aber auch noch nie aufgefallen (BF 2-Spieler mit minimalen Details in 1600x1200x16fach AAx16 AF).


    Ach und ich persönlich bin gegen Fortschritt in Grafiksachen - zumindest gegen einen so schnellen wie es in den letzten Jahren passiert. Dann kann ich meine 8800 GT nämlich noch weiter benutzen ;)


Computerspiele grafisch nicht weiterentwickelt?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

fortschritte computerspiel grafik

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.