Demo der Woche: "Juiced"

Diskutiere Demo der Woche: "Juiced" im PC Spiele, Videospiele, Neuheiten, Patches Forum im Bereich PC Games, Spiele; Juiced ist ein cooles Rennspiel welches NFSU2 starke Konkurenz machen wird. Aber lest doch selber mal: http://www.aol.de/index.jsp?cid=5485...g=Spiele_Demos Größe: 299 MB Software: Win 98 / ME ...



 
  1. Demo der Woche: "Juiced" #1
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard Demo der Woche: "Juiced"

    Juiced ist ein cooles Rennspiel welches NFSU2 starke Konkurenz machen wird. Aber lest doch selber mal:
    http://www.aol.de/index.jsp?cid=5485...g=Spiele_Demos

    Größe: 299 MB
    Software: Win 98 / ME / 2000 / XP
    Hardware: Mind. 1 GHz, 128 MB RAM, Grafikkarte mind. 64 MB, Direct X 9,0+
    Sprache: Englisch
    Hersteller: THQ
    Altersfreigabe: ohne Beschränkung
    Erscheinungsdatum: Juni 2005

  2. Standard

    Hallo Martin Zimmermann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Demo der Woche: "Juiced" #2
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Hm, ich will sie mir nicht nochmal saugen, aber ist das dieselbe Demo, die schon vor einem knappen halben jahr veröffentlicht wurde?

  4. Demo der Woche: "Juiced" #3
    Jim
    Jim ist offline
    Avatar von Jim

    Mein System
    Jim's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP Barton 3200+ @ 3800+
    Mainboard:
    Abit NF7-S2G
    Arbeitsspeicher:
    1GB A-Data und 1GB Infinion PC3200+ @ 226Mhz FSB \ 2,5,3,3,3
    Festplatte:
    80GB Samsung Spinpoint SP0812C und 40GB Seagate ST340015A
    Grafikkarte:
    Leadtek - GeForce6800LE @ 16\6 - 400Mhz\900Mhz von einem Arctic Cooling NV Silencer 5 Rev. 2 gekühlt
    Soundkarte:
    6 Channels 5.1 OnBoard
    Monitor:
    19" LG Electronics CS990DE
    Gehäuse:
    3R Systems R202Li
    Netzteil:
    Vecatech Super Silent LC6420 420 Watt (Black)
    3D Mark 2005:
    5346
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition + ServicePack2 und Suse 9.3 und Kanotix 2005 02
    Laufwerke:
    LiteON Ltd122 DVD Laufwerk und Samsung CD-R/RW SW-252F 52x32x52 Brenner

    Standard

    Schau doch mal unter "Erscheinungsdatum:"
    Da steht 2005...

  5. Demo der Woche: "Juiced" #4
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Also ganz erlich: In der Demo haben mich Grafik und Steuerung leider nicht überzeugen können. Auch das Fahrgefühl ist nicht so gut wie bei NFSU2.

  6. Demo der Woche: "Juiced" #5
    Newbie Avatar von olleglock

    Standard

    ganz meine meinung!

    das spielt hat mich rein garnicht überzeugt.
    ich versteh auch net wie man so ein spiel als Konkurenz für Underground2 sehen kann.

    grafik: 2-
    Steuerung: 3
    menu: 4
    und überhaupt was soll denn das für'ne demo sein wo man 2 rennen fahren kann und gut. das is doch sinnlos.

    also ich denk das wird ein flopp

  7. Demo der Woche: "Juiced" #6
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Ich hab damals die erste Demo gespielt und nach 5 Minuten sofort gelöscht. Gestern Abend hab ich mir diese neue Demo runtergeladen, ein Auto getunt und bin ein paar Runden gefahren. Ich kam nichtmal ansatzweise irgendeinem Auto hinterher - die Steuerung ist Mist, hab sie extra fürs Gamepad eingestellt, hat aber nix gebracht. Die Grafik finde ich auch schlecht, schaut euch mal due Umgebungen an. Ziemlich lieblos gestaltet, Figuren klatschen endlos und stehen nur dumm herum. Kaufen werde ich das nicht.

  8. Demo der Woche: "Juiced" #7
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Das gute sollte eigentlich am Game sein das die anderen Computergegner sich wie echte Menschen verhalten. Man kann also durch agressives fahren den Gegner unter druck setzen. Mir gefällt das Game aber trotzdem nicht.

  9. Demo der Woche: "Juiced" #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Das gute sollte eigentlich am Game sein das die anderen Computergegner sich wie echte Menschen verhalten. Man kann also durch agressives fahren den Gegner unter druck setzen.
    Wäre ja genau das Gegenteil von Underground(2)... Die Computergegner fahren oft wie auf einer Schiene, wissen auch schon 2 Kurven vorher, wo die "Zivis" rumeiern und können vorher dementsprechend ausweichen, auch wenn man die nicht sehen könnte.


Demo der Woche: "Juiced"

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.