Doom³ angspielt und erste Benchmarks

Diskutiere Doom³ angspielt und erste Benchmarks im PC Spiele, Videospiele, Neuheiten, Patches Forum im Bereich PC Games, Spiele; Hallo Leute eigentlich wollte ich nur mal kurz meine Benchmark-Ergebnisse einwerfen, was ich nun auch tue:wacko: Ich habe die Einstellungen von michl benutzt, siehe erste ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 72 von 97
 
  1. Doom³ angspielt und erste Benchmarks #65
    Volles Mitglied Avatar von Obi et van Knobi

    Mein System
    Obi et van Knobi's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    Asus P5K WS
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Corsair DDR2 TWIN2X2048-6400C4
    Festplatte:
    4x 73 GB Raptor @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 8800 GTX
    Soundkarte:
    Creative X-fi Extreme Music
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Cooltek 500W Real Power
    Betriebssystem:
    Win Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M 1612; LG GSA 4163B

    Standard

    Hallo Leute

    eigentlich wollte ich nur mal kurz meine Benchmark-Ergebnisse einwerfen,
    was ich nun auch tue:wacko:

    Ich habe die Einstellungen von michl benutzt, siehe erste Seite

    800x600: 40,8 fps
    1024x768: 31,3 fps
    1152x864: 26,1 fps

    und.....System siehe Signatur

    das wars auch schon

  2. Standard

    Hallo michl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Doom³ angspielt und erste Benchmarks #66
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfistein
    schon wieder einer der farcry mit doom3 vergleicht......manmanman......
    mach mal in farcry das licht aus und schau dir dann die texturen an. dann schalt in farcry die funzel an und schau wo du dich mehr fürchtest....;)
    bei farcry hab ich mich in 10min vielleicht 1mal erschrocken. und das auch nur an den dunklen stellen im spiel. bei doom3 erschreck ich mich in 10min bestimmt 5mal und pfeffer vor schreck meine maus durchs zimmer.
    wie schon wo anders geschrieben find ich bei beiden spielen die waffensounds voll fürn popo. wenn die bei beiden so richtig reinhaun würden, dann wär die atmosphäre noch wesentlich geiler.
    ich find beide spiele auf ihre weise geil, wobei mir doom wesentlich mehr anne nerven und schweißproduktion geht.
    Ja genau. Und schon wieder einer der davon bissl mehr versteht :-D
    FC und D³ sind Egoshooter. Das dies eingie Leute nicht kapieren wollen od. können..... tststs

    Du hast mein Posting nicht verstanden, nicht wahr ?
    Es geht hier nicht darum bei welchen Texturen ich mich mehr fürchte. rofl
    Es geht um die reine Auflösung der Texturen !
    In heutigen Spielen sollten Texturen die den Entwicklungsstand aus dem Jahre 2000 haben eigentlich der Vergangenheit angehören.

    Ich glaube auch Du hast es jetzt verstanden !

  4. Doom³ angspielt und erste Benchmarks #67
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    So Leutschens.

    Nun hab auch ICH mir mal dieses " nette " Game mal zu gelegt. öhm joa: Zuert muss man da rum laufen und plötzlich werden die typen alle Monster.

    Super: Jetzt irre ich da in den Gängen rum von Tür zu Tür von Treppe zu Treppe. Durch die Dunkelheit, geht es gezwungenermaßen nur im
    " Leuchten - Ballern - nachladen - leuchten - ballern - nachladen " Modus vorran. Die Dunkelheit, bringt natürlich ne ganze Menge Spannung ins Spiel ( find ich! ) aber nach den ersten 2 Levels, ist da nen monoton drinne. Ich weiß garnet mehr wo ich bin, geschweige denn, wo ich hin muss.

    Bei Far Cry war es fast das Selbe: Mann folgt immer nur den Anweisungen von Doyl und ballert da ein paar Söldner ab, wobei hier viel mehr Taktik da bei ist! Doch um so weiter man ist und um so mehr passiert, um so mehr steigert sich die Spannung. Und auch in den Innenlevels, geht es richtig zur Sache. Bei Far Cry, hat sich das Spiel erst so langsam entwickelt, was die Story angeht. Zuerst langweilig doch um so näher man dem Ende kam, umso "fesselner" wurde es.

    Ich kann mir bei Doom3 Sehr gut vorstellen, das hier das gleiche passiert. Das Spiel muss sich erstmal bisschen" geben". Doch mit den Schocksekunden und Schweißausbrüchen, wird man bei Doom wesentlich schneller konfrontiert. Wenn man die Anlage, schön " aufreißt" hört man wirklich jedes Funkenspritzen oder Ähnliches. Uns wenn plötzlich ein Monster von hinten ankommt und einen angrunst, dann ist man doch schon schnell irritiert. " war da jetzt was oder nicht?"

    Was die Grafik anbetrifft, bin ich bei den Innen Levels sehr begeisert. Auch die Monster in Domm sind sehr schön gelungen ( auch wenn sie aus ein anderer fetzen). Bei far Cry, wurde man von den Trigenen regelrecht enttäuscht ( Ich zumindest).

    Was das Spiel noch so mit sich bringt, werde ich wohl in den nächsten Stunden/ Tagen / wochen / Monaten erfahren ;-)

    So. !!! Das WAR MEINE MEINUNG ZUM SPIEL !!!. DOOM III vs. Far Cry

  5. Doom³ angspielt und erste Benchmarks #68
    Junior Mitglied Avatar von AÖ-Ravenation

    Standard

    Hatte im Benchmark 34,2 FPS
    Näheres
    Auflösung 1024x768
    Details Ultra High
    Antialasing 2x

    Ich glaube ich kann ganz zufrieden mit dem Ergebnis sein. Hab aber nur einmal durchlaufen lassen, also kann es vermutlich noch steigen.

  6. Doom³ angspielt und erste Benchmarks #69
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Ja ganz nett. Aber wenn du ihn 2 x durchlaufen lässt dann ergibt das eine Steigerung von vielleicht 2 bis 3 frames. Also zu vernachlässigen.

    So und ich hab ein Prblem im Spiel!

    Ich bin jetzt im Höllenlevel und da kommt dieser rieeeeesige Teufel auf 4 Beinen oder was das ist, der von 2 Scheinwerfern umschwebt wird. Ich hab dem Monster mindestens 35 Rakenten, einige Magazine vom Maschinenegewehr und etliche Plasmamagazine reingewürgt! Aber er fällt und fällt nicht um!

    Gibts da einen Trick? Soll ich auf die Scheinwerfer schiessen? Oder was?

    HILLLFEEE ICH HAB NEN HÄNGER!!!!!!

    Gruß Michl :)

  7. Doom³ angspielt und erste Benchmarks #70
    Forum Stammgast Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    hi michl schau einfach mal hier das sollte dir behilflich sein

    mfg BastiKiller27

  8. Doom³ angspielt und erste Benchmarks #71
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Super Basti

    THX

    Gruß Michl :)

  9. Doom³ angspielt und erste Benchmarks #72
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Warum findet ihr die Grafik alle so gut? Hier und da ein paar Blöcke mehr als in anderen Spielen, aber mir ist aufgefallen, dass viele Texturen ziemlich verwaschen wirken. Kann auch an mir liegen, aber ich find bei der Grafik nur die Schatten richtig gut, und wenn ich da ans Thema Raytracing (oder so *g*) denke, ist das auch schon wieder Schrott!


Doom³ angspielt und erste Benchmarks

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.