FarCry

Diskutiere FarCry im PC Spiele, Videospiele, Neuheiten, Patches Forum im Bereich PC Games, Spiele; hi leutz weiss jemand von euch, wo FarCry die autosavedateien speichert also.. selber speichern geht ja net.. aber die autosaves müssen ja irgendwo sein beim ...



 
  1. FarCry #1
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi leutz

    weiss jemand von euch, wo FarCry die autosavedateien speichert
    also.. selber speichern geht ja net.. aber die autosaves müssen ja irgendwo sein
    beim deinstallieren kann man sie ja auch beibehalten.. aba wo sind sie gespeichert ??
    ka.. wo die sind :8

    PLZz help :7

  2. Standard

    Hallo Tufix,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FarCry #2
    Rekler
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Kuck mal unter "Laufwerk":\Far Cry Pfad\Profiles\player\default\s avegames

    Übrigends kannst du die Quicksave und Quickload funktion selber freischalten, dann kannst du überall speichern und laden:

    Du musst dazu die Datei DevMode.lua mit einem Texteditor öffnen und folgende Zeilen am Ende einfügen:

    Input:BindCommandToKey("#Game:Save('quicksaved _game');","f9",1);
    Input:BindCommandToKey("#Game:Load('quicksaved _game');","f10",1);


    Danach liegen auf den Tasten F9 und F10 die Quicksave-Funktionen."

    mfg

  4. FarCry #3
    Hardware Vernichter
    Threadstarter
    Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    is ja klasse.. :2

    danke für die tipps .. @Steve123
    hast mir schnell und schwerzlos geholfen.. :cb

    bye bye


FarCry

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.