Flop des Jahres

Diskutiere Flop des Jahres im PC Spiele, Videospiele, Neuheiten, Patches Forum im Bereich PC Games, Spiele; Muss hier wohl auch noch meinen Senf dazugeben. Also die Spiele welche ich nicht hätte kaufen müssen sind: Warcraft 3 GTA 3 Weiterhin enttäuschend waren: ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 31 von 31
 
  1. Flop des Jahres #25
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    Muss hier wohl auch noch meinen Senf dazugeben.
    Also die Spiele welche ich nicht hätte kaufen müssen sind:

    Warcraft 3
    GTA 3

    Weiterhin enttäuschend waren:

    NFS 6 (habs aber trotzdem)
    UT 2003
    Mafia

    Auch muss ich sagen das ich es unmöglich finde wie neuerdings Spiele "hochgehypt" werden ohne es wert zu sein. Da findet man Wochenlang, egal ob Online oder in Zeitungen, nur noch Berichet zu den Games die sich dann wirklich über dutzende Seiten erstrecken. Irgendwie habe ich das Gefühl das viele Zeitungen nur noch verkaufsfördernd wirken sollen. Objektiv, find ich jedenfalls, wurde da schon lange nicht getestet.

    Positiv fand ich letztes Jahr Empire Earth (war doch letztes Jahr oder?), Mohaa und BF1942.
    Man muss aber auch klar sagen das ich eher ein Multiplayer bin....

  2. Standard

    Hallo Napsterkiller,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flop des Jahres #26
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    naja Warcraft 3 hat mich dann doch ein bissel enttäuscht...aber im Multiplayer Modus is das Spiel echt genial, das bringt Fun :bj

  4. Flop des Jahres #27
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also für mich war auch UT 2003 die Enttäuschung des Jahres... Hab lang drauf gewartet und als ich es auf dem Rechner hatte hat es mir keinen Spaß gemacht... Ich muss sagen mir macht das alte UT mehr Spaß auch wenn es von der grafik her net so viel zu bieten hat... Vielleicht hau ich UT 2003 nochmal drauf wenn dieses Troopers Mod kommt.

  5. Flop des Jahres #28
    Senior Mitglied Avatar von Garfield

    Standard

    UT2K3 ...hoch gelobt, und was isses geweorden??..ein Grafiküberladener, BonBonbunter Shooter, wo man vor lauter Grafikschnick-schnack die Gegner nich findet !



    ..mfg, Garfield

  6. Flop des Jahres #29
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Schlechte Spiele waren auf jeden Fall:

    UT2003 (weiß nicht was daran so neu sein soll ausser Grafik)
    NFS6 (NFS Porsche, NFS4 und sogar NFS3 machen mehr Spass und sind besser gelungen)
    No One Lives Forever 2 (Hatte irgendwie keinen Drang es weiterzuspielen)
    Morrowind (viel zu groß, keine Sprachausgabe, lange texte zum lesen)

    Meine Favoriten waren/sind

    Gothic2 (absoluter Knüller, Langzeitspass ohne Ende, HAMMER Story)
    Mafia (hat mich doch teilweise sehr gefesselt)
    GTA3 (einfach nur Funny, ein sehr geiles Game)
    Battelfield1942 (Singleplayer ein Flop... im Multi gibts kein geileres Game, vorausgesetzt man spielt mit mindestens 10 Leuten)


    waren bestimmt noch nicht alle SPiele über die ich was erzählen könnte... aber die fielen mir spontan ein

  7. Flop des Jahres #30
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    [SIZE=7] Größter Flop IMO eindeutig ANNO 1503[SIZE=1]

    Was ist das nur für ein Schrottgame ? Anfangs fast unspielbar für einen 1602-Fan und das Unverschämteste: kein Multiplayer möglich .... der größte Hypemüll seit Black&White

    Außerdem 2002 noch schlecht:
    • UT 2003 (nur Grafikbesser, sonst nix neues)
    • NHL 2003 (das erste seit 94, das ich mir nicht geholt hab)
    • Dark Age of Camelot (Abzocke, noch immer unkomfortabel für Gelegenheitszocker)


    Das ist meine private Meinung ...und nicht mehr :ae

  8. Flop des Jahres #31
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zu DAoC:
    Ich habe das Game seit Februar 2001 in der deutschen Version gespielt. Der Support( vom französischen Anbieter für Europe (GOA)) ist dermaßen Schlecht das viele das Spiel inzwischen aufgeben. Ich spiele es seit Dezember nicht mehr.


Flop des Jahres

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.