GTA 4

Diskutiere GTA 4 im PC Spiele, Videospiele, Neuheiten, Patches Forum im Bereich PC Games, Spiele; jau mit deiner graka würd ich auch noch warten^^ aber das richten die sicher im lauf der nächsten woche...maximal 2...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 68
 
  1. GTA 4 #17
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sanderson

    Mein System
    Sanderson's Computer Details
    CPU:
    C2D E8400
    Mainboard:
    P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair XMS
    Festplatte:
    250GB/320GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    X4870
    Soundkarte:
    X-fi Gamer
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 740BF
    Gehäuse:
    Compucase-Standard
    Netzteil:
    530Watt BeQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    XP Prof. 64Bit

    Standard

    jau mit deiner graka würd ich auch noch warten^^
    aber das richten die sicher im lauf der nächsten woche...maximal 2

  2. Standard

    Hallo Sanderson,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GTA 4 #18
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hexcode's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5000+ (Zalman 9500 LED @1600RPM)
    Mainboard:
    ASRock ALiveSATA2-GLAN (Antazone AS-N1000 aufm Chipsatz)
    Arbeitsspeicher:
    5GB = 1 GB Team-Elite, 2 GB NoName, 2 GB OCZ Value Ram
    Festplatte:
    320GB Seagate + 250GB Western Digital
    Grafikkarte:
    XpertVision Ati Radeon X1950GT Super (arctic cooling accelero s1)
    Soundkarte:
    Realtek onBoard-Soundchip
    Monitor:
    Acer AL1916W
    Netzteil:
    530 Watt Silent Power = NoName
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64-Bit
    Laufwerke:
    HP dvd6351 DVD Writer
    Sonstiges:
    LED-Streifen an der Front des Gehäuses

    Standard

    Zitat Zitat von BassBoXX Beitrag anzeigen
    Wenn du da dubiose Kopierschutzsysteme mit ständiger Online-Verbindung und unbekanntem Datenaustausch einschließt, herzlichen Glückwuschn -.-
    ich sprach von der grafikkarte...

  4. GTA 4 #19
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Es gibt auch Radeon 4xxx und 3xxx Besitzer die spielen können. Ich warte einfach ab was passiert und wenn ich Samstag das spiel holen gehe und das dann nich funzt dann funzt das eben leider nicht -_-.

    http://www.tweakpc.de/news/15186/gta...launch-online/

    -_-

  5. GTA 4 #20
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Zitat Zitat von MrMysteria Beitrag anzeigen
    ich sprach von der grafikkarte...
    Pardon, falsch verstanden, habe wohl mal wieder "meine Schwarzmalerei und diesen Verfolgungswahn an jeder Ecke" ausgelebt. Ich kann Hawkeye nur zustimmen:

    Das Spiel ist verdammt geil und läuft mit den richtigen Tweaks auch auf jeder Grafikkarte, jedem Board und jeder CPU.
    Ich freu mich schon auf das "ABER EIN NEUES SPIEL MUSS AUCH OHNE RUMGEFRICKEL VOM USER LAUFEN"-Geschrei.
    Wenn ich ein Spiel für gutes Geld kaufe, kann man einfach erwarten, dass es auf aktueller Hardware aller Hersteller ordentlich läuft und nicht erst mit Tweaks dem Ganzen auf die Sprünge geholfen werden muss. Als wenn jeder, der das gerne spielen möchte nichts anderes zu tun hat, als erstmal in Foren zu wühlen...

  6. GTA 4 #21
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    Jeck:

    Für dich wär es doch sogar schon ein Armutszeugnis, wenn das Spiel nicht flüssig auf einer 7800GS+ (umgelabelte 7900, da es von nVidia keine 7900 für AGP gibt... richtig?) auf 1920x1200 mit 8xFSAA laufen würde.
    Irgendwas geraucht? Welche 7800GS+? Seit wann unterstützt mein Board AGP?
    Erst informieren, bevor Du sinnlos rumflamst.

    Wenn ich ein Spiel für gutes Geld kaufe, kann man einfach erwarten, dass es auf aktueller Hardware aller Hersteller ordentlich läuft und nicht erst mit Tweaks dem Ganzen auf die Sprünge geholfen werden muss.
    Richtig. Zumal Rockstar genug Zeit hatte, ihr Produkt zu testen und so neu sind die betroffenen ATI-Karten auch nicht, dass diese nicht getestet werden konnten. Hauptsache ein unfertiges Spiel zum Weihnachtsgeschäft rausgebracht, damit die Kasse klingelt.

    Weitere Bestrafungen für den (ehrlichen) Käufer:
    - Zwangsinstallation Rockstar Games Social Club
    - Zwangsinstallation Games for Windows Live inkl. erforderliches Update
    - Voraussetzung SP3 bei XP (allerdings weniger tragisch)
    - Voraussetzung NET-Framework 3.5
    - Account bei Rockstar Games Social Club (sonst nervende Meldungen)
    - Account bei Windows Live (bei Singleplayer -> ?)
    - Online-Aktivierung
    - Social Club muss für den Spielstart aktiv sein
    - Windows-Live muss zum Speichern aktiv sein (lässt sich aber in den Offline-Modus setzen)
    - Drei Spielstarts führen zu drei Abstürzen nach dem ersten Bild ...
    ... erst beim vierten startet das Spiel - oft reproduzierbar
    - Ist der Process Explorer aktiv, verweigert Securom den Spielstart
    - Bei einem von fünf Starts wird (von Securom) eine nicht existente Emulationssoftware bemängelt, das Spiel startet nicht
    - Bei einem von fünf Starts wird die DVD nicht erkannt, welche trotz Aktivierung bei der Retail-Version eingelegt sein muss
    Quelle

  7. GTA 4 #22
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sanderson

    Mein System
    Sanderson's Computer Details
    CPU:
    C2D E8400
    Mainboard:
    P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair XMS
    Festplatte:
    250GB/320GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    X4870
    Soundkarte:
    X-fi Gamer
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 740BF
    Gehäuse:
    Compucase-Standard
    Netzteil:
    530Watt BeQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    XP Prof. 64Bit

    Standard

    weiß nich was so schlimm an den tools sein soll, installiert man halt und ende gelände...und die sache mit dem kopierschutz kann man ganz einfach umgehen, indem man den rotz bei steam kauft so wie ich^^ hat super geklappt.
    bei framework 3.0(! .5 wird nich benötigt) seh ich absolut keine nachteile, weil du das eh demnächst gekriegt hättest über die updates...genauso sp3...sp3 läuft einwandfrei und ich find, es is sogar etwas schneller geworden...naja zumindest nich langsamer...
    was mich wahnsinnig stört is, dass ich auf ner 8800GTS das spiel nich in vernünftigen details spielen kann (mid sollte doch drin sein wenn ich farcry2 und crysis warhead in high-ultra high spielen kann). uis das nur bei mir so oder is das spiel echt so derbst hardwarehungrig?

  8. GTA 4 #23
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Sollte die Angabe "Intel E4400" aus dem "Mein System" stimmen, wird dort die Ursache liegen... Rockstar hat selbst als minimale Voraussetzungen von einem 2.3GHz Dual Core gesprochen und damit anscheinend wirklich nicht untertrieben...
    Ich kann euch in spätestens ein paar Stunden sagen, ob's mit der X1950 Pro läuft

  9. GTA 4 #24
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Möchte auch mal nen bissel schwarzmalen (eventuell später noch rumheulen, je nach Tagesform)...

    Also das die Installation eines Games noch mehrere Pflichtprogramme und Accounts bei den selbigen nach sich zieht geht auch mir eindeutig zu weit...wenn man sich wenigstens "FREI" entscheiden könnte, ob man das will oder nicht, wäre das für mich auch kein Problem...aber "Zwangsinstallationen" nur damit man spielen kann versaut mir schon im vorraus den Spielspaß...bei anderen Games wird man schließlich auch gefragt "Möchten sie das Programm für zusätzliche Inhalte installieren" oder "Für Online-Sessions braucht man PunkBuster, möchten Sie?"....das ist genau der Punkt, MÖCHTEN Sie...zusätzliche Inhalte sind mir egal, Online spielen tu ich auch nicht >> also "möchte ich NICHT"...aber diese Wahl hat man bei GTA IV ja nichtmal...

    Nein, um Singleplayer/Offline spielen zu können MUSS ich Windows Live installieren und einen Windows-Live-Account haben um überhaupt speichern zu DÜRFEN...um das Spiel Singleplayer/Offline zu spielen, MUSS ich dieses Social Club-Gedöns installiert haben und auch dort einen Account anlegen, damit GTA IV überhaupt startet....HALLOHO....dagegen ist das Netframework und die Vorraussetzung von nem SP3 für XP für meine Verhältnisse noch tragbar...darüber hinaus schikaniert jede neue Version von SecuROM aber auch MEHR als genug (durfte das selber bei nem anderen Game am eigenen Leib erfahren)...

    Von den Bugs/Kompatiblitätsschwierigkeiten/Performance möchte ich nicht mal anfangen, weil das sind auch Dinge, die ich gerne selber IN-Game rausfinden wollen täte, aber soweit kommt es bei MIR garnicht erst...

    Was bleibt (für MICH PERSÖNLICH):
    Zwei (2) Dinge, die in meinen Augen OK wären (Netframework und SP3 >> wobei ich eh Vista + SP1 nutze)
    Eine (1) Sache, vor der es mir schaudert (SecuROM zwecks rechnerlahmlegung)
    Zwei (2) Sachen als absolutes No-GO! (in meinen Augen sinnlose Zwangsinstallationen vom Social Club und Windows Live incl. Accounts bei beiden)
    Drei (3) Dinge, die abschreckend sein können, von denen ich mir gerne selber nen Bild machen MÖCHTE (Bugs/Kompatiblitätsschwierigkeiten/Performance)

    Insgesamt für mich ein klares NEIN!
    Zuviel Schikane, zuviel Zwang, nix mehr auf freiwilliger Basis, tut mir leid, dazu bin ich NICHT bereit

    ...
    Möchte allerdings auch ganz klar sagen, das ich nicht der Meinung bin, das sich hinter all dem kein gutes Spiel verbirgt...ganz im Gegenteil, rein auf das "Spiel" reduziert ist GTA IV sicherlich eine tolle Erfahrung....nur leider eine, die ICH aus gegebenem Anlass nicht machen werde...

    Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit :)
    Es grüßt Silent Gambit, ein freier Mensch mit freien Entscheidungen (und der keinen zwingt, diesen Post zu lesen)


GTA 4

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.