Jedi Knight

Diskutiere Jedi Knight im PC Spiele, Videospiele, Neuheiten, Patches Forum im Bereich PC Games, Spiele; Aber es hat doch sconmal funktioniert!!!!...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 50
 
  1. Jedi Knight #9
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von JJSoft

    Mein System
    JJSoft's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+ Venice
    Mainboard:
    ASRock eSata 2 Sli
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT PC400 Cl 2.5
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 160GB, Western Digital 40GB
    Grafikkarte:
    Gigabyte 7900GT
    Soundkarte:
    5.1 Terratec Aureon
    Monitor:
    17" LCD von Acer
    Gehäuse:
    Techsolo TC-70 Schwarz
    Netzteil:
    400W BeQuiet Blackline
    3D Mark 2005:
    n paar
    Betriebssystem:
    Windows XP Professionell
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG, DVD-Laufwer Afree

    Standard

    Aber es hat doch sconmal funktioniert!!!!

  2. Standard

    Hallo JJSoft,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jedi Knight #10
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Dann geh mal ins Bios und dreh mal die On-Board Grafik auf 32MB oder 64MB hoch. Vielleicht geht es dann.

  4. Jedi Knight #11
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Dann geh mal ins Bios und dreh mal die On-Board Grafik auf 32MB oder 64MB hoch. Vielleicht geht es dann.
    Ich bezweifel, dass das was bringt.

    Und du findest wirklich keine neueren Treiber?? Google spuckt auch nichts dazu aus?

  5. Jedi Knight #12
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von JJSoft

    Mein System
    JJSoft's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+ Venice
    Mainboard:
    ASRock eSata 2 Sli
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT PC400 Cl 2.5
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 160GB, Western Digital 40GB
    Grafikkarte:
    Gigabyte 7900GT
    Soundkarte:
    5.1 Terratec Aureon
    Monitor:
    17" LCD von Acer
    Gehäuse:
    Techsolo TC-70 Schwarz
    Netzteil:
    400W BeQuiet Blackline
    3D Mark 2005:
    n paar
    Betriebssystem:
    Windows XP Professionell
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG, DVD-Laufwer Afree

    Standard

    Ich such noch n bischen!!!

    Aber eine Frage kann man den grakaspeicher einfach so erhöhen?

  6. Jedi Knight #13
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Klar kannst du das. Allerdings zapfst du das von deinem Arbeitsspeicher ab. Der wird dann nämlich weniger.

  7. Jedi Knight #14
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von JJSoft

    Mein System
    JJSoft's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+ Venice
    Mainboard:
    ASRock eSata 2 Sli
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT PC400 Cl 2.5
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 160GB, Western Digital 40GB
    Grafikkarte:
    Gigabyte 7900GT
    Soundkarte:
    5.1 Terratec Aureon
    Monitor:
    17" LCD von Acer
    Gehäuse:
    Techsolo TC-70 Schwarz
    Netzteil:
    400W BeQuiet Blackline
    3D Mark 2005:
    n paar
    Betriebssystem:
    Windows XP Professionell
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG, DVD-Laufwer Afree

    Standard

    Ach das macht nichts. Aber noch ne Frage was kann schlimmsten falls passieren, wenn man den falschen treiber installiert. Und wäre das hier ein möglicher?
    http://www.treiberupdate.de/treiber-...300%20305.html

  8. Jedi Knight #15
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von JJSoft

    Mein System
    JJSoft's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+ Venice
    Mainboard:
    ASRock eSata 2 Sli
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT PC400 Cl 2.5
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 160GB, Western Digital 40GB
    Grafikkarte:
    Gigabyte 7900GT
    Soundkarte:
    5.1 Terratec Aureon
    Monitor:
    17" LCD von Acer
    Gehäuse:
    Techsolo TC-70 Schwarz
    Netzteil:
    400W BeQuiet Blackline
    3D Mark 2005:
    n paar
    Betriebssystem:
    Windows XP Professionell
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG, DVD-Laufwer Afree

    Standard

    Das steht bei Aida32:

    Video Adapter Eigenschaften

    Gerätebeschreibung SiS 300/305/630/540/730
    Adapterserie SiS Compatible
    BIOS Version 2.00.50
    Chiptyp SiS 730
    DAC Typ SiS
    Installierter Treiber SiS300iv (5.13.01.1100 (Lab01_N(ericks).010612-1818))
    Speichergröße 16 MB

    Video Adapter Hersteller
    Firmenname Silicon Integrated Systems Corporation

  9. Jedi Knight #16
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Guckst du hier.
    Das muß der richtige Treiber sein.
    Vorher mußt du aber den alten Treiber deinstallieren und neu booten. Dann läuft der Rechner im Standard-VGA-Mode und dann installierst du den neuen Treiber.


Jedi Knight

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.