Performance Drop

Diskutiere Performance Drop im PC Spiele, Videospiele, Neuheiten, Patches Forum im Bereich PC Games, Spiele; So mein system (<--das da links) muckt seit heute morgen im 3D anwendungen also spielen nur noch rum. Silkroad lief schon net richtig und in ...



 
  1. Performance Drop #1
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard Performance Drop

    So mein system (<--das da links) muckt seit heute morgen im 3D anwendungen also spielen nur noch rum.
    Silkroad lief schon net richtig und in dod:s sind von ~60-90 nur noch 15 fps übrig.

    Jemand eine Ahnung was sein kann?

    - Virusscan läuft (avira), defrag auch

    Hardwaremäßig wurd nix verändert, settings im oc waren getestet und sind gleich geblieben, installiert hab ich auch nix neues.


    mfg (ein ratloser) Elwood

  2. Standard

    Hallo ANBU_ELWOOD_HUANG,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Performance Drop #2
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    WAAAAAAAAAAAAAAAA so mir reichts windows kommt neu grml grml

    kann gelöscht werden

    update:


    hrmm windows is neu aber bringt nix

    jetz bin ich wirklich am ende

  4. Performance Drop #3
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Wirst Du sicher schon überprüft haben, aber was anderes fällt mir nicht ein: Grafikkarte taktet nicht runter? Lässt sich mit RivaTuner im Hintergrund prima feststellen.

  5. Performance Drop #4
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Hab ich auch schon vermutet, bzw das nicht mehr von 2d nach 3d umgestellt wird.Oder die pci-e übertragungsrate irgendwie runtergesetzt wurde.
    Im normalen betrieb lässt sich nämlich kein unterschied feststellen.

    Hab powerstrip laufen, sagt mir aber immer die oced werte.
    Werde jetz das bios reseten und vllt sogar mal einneues drauf spielen, vllt dasselbe auch bei der graka machen, gibt ja hier eine feine anleitung dafür.
    Die Temps sind mir nämlich im prinzip für 3d betrieb zu "gering" ^^ (34°C)
    daher kann es gut sein , dass was mit dder taktung net stimmt.



    so everest und powerstrip und riva tunermelden

    2d zu 3d klappt 399-> 585 mhz

    speicher taktet richtig

    die gpu wird aber merkwürdigerweise nicht warm...34-36°C als ob sie tatsächlich nicht richtig arbeitet normal sinds so 40-45

    mfg elwood

    DIE GRAKA HAT SICH ERKÄLTET , näheres im GRAKa-forum teil


Performance Drop

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.