Der ~Quake 4~ Thread

Diskutiere Der ~Quake 4~ Thread im PC Spiele, Videospiele, Neuheiten, Patches Forum im Bereich PC Games, Spiele; Hi, Shootergemeinde! In den letzten Wochen werden wir zunehmend mit guten Shootern beglückt. Daran merke ich, dass wir aus dem ausgedehnten Sommerloch endgültig entkommen sind ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Der ~Quake 4~ Thread #1
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Daumen hoch Der ~Quake 4~ Thread

    Hi, Shootergemeinde!

    In den letzten Wochen werden wir zunehmend mit guten Shootern beglückt. Daran merke ich, dass wir aus dem ausgedehnten Sommerloch endgültig entkommen sind und sich der Winter nähert.
    Natürlich lassen die fallenden Blätter des wunderbar bunten Goldenen Herbstes darüber auch keinen Zweifel bestehen!

    Seit gestern spiele ich Quake 4 im Single-Player-Mode. Habe es mir eigentlich vor allem wegen des MPs gekauft, will dem SP aber natürlich auch eine Chance geben.

    Und was soll ich sagen? Bisher(2h Spielzeit) hat es mich gar nicht enttäuscht. Hier wird Non-Stop-Action vom Feinsten versprochen und genau das habe ich bisher auch erhalten.
    Dabei ist die Grafik gewohnt gut(Doom3-Engine), und abwechslungsreicher als bei D3; Außenareale finden jetzt verstärkt Verwendung.
    Der 3D-Sound poltert in bester Weise durch die native Unterstützung von OpenAL durch meine Soundkarte - inklusive guter 3D-Ortbarkeit über den Kopfhörer.

    Die Level wirken authentisch, weil sie meistens mit unterstützenden Soldaten gefüllt sind. Man wird nicht so offensichtlich wie durch eine Geisterbahn gelenkt, sondern kann sich oftmals freier als etwa bei F.E.A.R. im Level bewegen. Linearität ist trotzdem auch hier groß geschrieben. Allerdings kehrt man oftmals in vorherige Gegenden zurück, weil es die gestellten Quests erfordern - dadurch lerne ich meine Umgebung besser kennen. Mit Verlaufen hatte ich bisher noch keine Probleme.

    Ich habe schon jetzt 6 Waffentypen(u.a. Grenade Launcher, Nailgun) und gegen mehr Gegnersorten gekämpft.
    Es gibt auch Zwischengegner - wie ich id kenne, auch Endgegner. :-))
    Der Meister der "Old-School-3D-Action" war hier am Werk.


    Bald geht's weiter, dies ist nur ein erster Eindruck.
    Wer das Spiel noch spielt oder sich dafür interessiert, sei eingeladen, hier dazu zu schreiben.


    So long,
    Michael


    P.S.: Ich spiele Schwierigkeit 2/4 und sage euch, dass die Gefechte jetzt schon manchmal sehr fordernd sind.
    Für maximale Kontrolle im Kampf spiele ich 1024*768 0xAA/0xAF, wo die fps nur selten unter die möglichen 60fps rutschen. Und weil es hier keine Zeitlupe gibt, können auch wenige Ruckler im Massengefecht den Tod bedeuten.

  2. Standard

    Hallo Xell,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Der ~Quake 4~ Thread #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    SP finde ich ok, MP kann man inne Pfeife rauchen...

  4. Der ~Quake 4~ Thread #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Ich habs noch nicht gespielt, ausleihen ist derzeit auch schwer... aber ich bedaure, dass der Multiplayer-Stil von Q3A total verloren gegangen ist. Mag sein, dass die Level authentisch sind, die Models endlich mal nach was aussehen... dennoch, Q3A war ein richtig schöner "schneller" Egoshooter, der mir im MP jahrelang Freude bereitet hat. Dafür war der SP Mode von Q3A recht langweilig, man hätte auch gleich auf Skirmish gehen können...

  5. Der ~Quake 4~ Thread #4
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    multi ist wie gesagt echtarm, q3 hatte nen guten speed, ut ist vom movement nóch nen tick schneller, aber quake4 ist echt für opas... und das leveldesign... alles grau, dazwischen ein paar farben und fast di selben icons wie bei q3.. kann man nur hoffen das die modszene was ordenliches like rocket arena daraus macht

  6. Der ~Quake 4~ Thread #5
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Beitrag

    Hier liefere ich mal ein paar Benchmarks, gemessen an einem Indoor-Level(SP), das einigermaßen repräsentativ ist:

    high detail, 0xAA/0xAF, 81.85WHQL, Angaben in -> fps

    640*480 -> 119
    800*600 -> 99
    1024*768 -> 72 (so spiele ich's...)
    1280*1024 -> 49

    Arme Graka & gelangweilte CPU...

  7. Der ~Quake 4~ Thread #6
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also mir gefällts nicht oder nur wenig.

    Und ich bin ein alter Q2 Fan. Das Leveldesign, die krude Steuerung der Fahrzeuge, die KI der Gegner ist IMHO alles nicht Fisch nicht Fleisch. So lala halt!

    Und die Aussenareale? Na ja im Hintergrund sind Bitmaps. Also das ist heutzutage nicht mehr notwendig. Die Doom3 Engine hat da offensichtlich ihre Probleme. Die Waffensounds sind auch nicht sooooo das gelbe vom Ei. Und immer die selben Quests. Begleite diesen, hohle das, öffne dieses Tor usw. usw. usw.! Allerdings muss ich zugeben das die Stimmung von Q2 sehr gut eingefangen ist. Die Stroggs, deren Welt (in den Innenlevels aber nur) der Kampf gegen die Stroggs auf deren Heimatplaneten die allgem. Story ist wirklich gelungen. Vor allem auch weil die Kammeraden zuweilen mitkämpfen.

    Aber Note insgesamt. Hmmmmm........79! Für mich ist es kein 80er!

    Im Gegensatz zu Xells Meinung muss sich IMHO der grosse John Carmak jetzt langsam was einfallen lassen. Aber durchzocken tu ich es, wenn auch nur aus Nostalgiegründen.

  8. Der ~Quake 4~ Thread #7
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard Da kommt noch was!

    @Michl:
    Joa, die Außenareale sind grafisch echt sehr... bescheiden... geraten, aber spielerisch finde ich sie dennoch eine nette Abwechslung. Bei den Sequenzen im Mech o.ä. komme ich mir fast vor wie bei den alten Konsolenspielen à la "Panzer Dragoon", falls das noch einer kennt. :-D

    Mittlerweile habe ich mich "verwandelt"(EKLIGE STELLE!); das bringt noch mal neuen Schwung! Zumal man jetzt problemlos die strogg'schen Monitore ablesen und deren Heilstationen(danke, HL!) benutzen kann.
    Way to go...

  9. Der ~Quake 4~ Thread #8
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Also ich habs grad fertig gezockt und ich muss sagen es war wirklich nicht schlecht.Ab und zu kamen auch ein paar stellen an denen ich schon fast verzweifelte.Besonders bei den Zwischen-Endgegener.
    Zur Grafik kann ich nicht viel sagen da ich nur eine 9800Pro hab und auf niedrigster Grafik spielen musste.


Der ~Quake 4~ Thread

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.