spiele ruckeln!

Diskutiere spiele ruckeln! im PC Spiele, Videospiele, Neuheiten, Patches Forum im Bereich PC Games, Spiele; informier dich doch mal was für programme im hintergrund laufen, scheint so als ob er virenscanns macht, oder der gleichen. so was bremst natürlich die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. spiele ruckeln! #9
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Joachim Müller

    Mein System
    Joachim Müller's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8R-MVP ATI xPress200 S939
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 1Gb DDR400 CL 2.5
    Festplatte:
    1x Maxtore 80GB, 1x ExcelStore 82,3GB
    Grafikkarte:
    PowerColor Radion x1950pro (512mb)
    Monitor:
    19" TFT Samsung SyncMaster940BF
    Gehäuse:
    Turbin Cooler
    Netzteil:
    500W
    3D Mark 2005:
    8546
    Betriebssystem:
    Win XP home

    Standard

    informier dich doch mal was für programme im hintergrund laufen, scheint so als ob er virenscanns macht, oder der gleichen.
    so was bremst natürlich die platte aus, wenn er dein system durchsucht und noch auf die dateien der spiele zugreifen muss.

  2. Standard

    Hallo ManUnited2,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. spiele ruckeln! #10
    Volles Mitglied Avatar von Laz-Y

    Standard

    Alle nicht benötigten Programme (ICQ, Firewall, AV) beenden und Festplatte defragmentieren.

  4. spiele ruckeln! #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hab ich schon gemacht, bringt trotzdem nichts
    es liegt an der temperatur, hab nämlich die seitenwand rausgetan, dann gings. kann das aber nicht ewig so lassen

  5. spiele ruckeln! #12
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    um dein Temperaturproblem mal etwas eingrenzen zu können:

    Was für einen Kühler hast du auf der CPU?

    Was für ein Gehäuse hast du? Und wieviele Lüfter hast du wo im Gehäuse verbaut?

    Diese Problem solltest du schnellstmöglich beseitigen. Hardware reagiert nachtragend auf zu hohe Temperaturen...

    Gruß
    Jan

    Edit: Du kannst auch einfach ein Foto deines Rechnerinnenlebens machen und das hier anhängen. Man sollte aber acuh das notwendige drauf sehen können.

  6. spiele ruckeln! #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja ich werd ein bild anhängen, wird wohl besser sein als es zu beschreiben.
    kann ich aber erst morgen abend machen.

  7. spiele ruckeln! #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also:
    hier 2 bilder
    das zweite ist von der seitenwand, möglicherweise auch hilfreich
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken spiele ruckeln!-dscn2615.jpg   spiele ruckeln!-dscn2612.jpg  

  8. spiele ruckeln! #15
    Volles Mitglied Avatar von MagicalTec

    Mein System
    MagicalTec's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 2.4GHz (9x267)
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill DDR2 SDRAM 800Mhz
    Festplatte:
    2 x 250GB Hitachi (AHCI-Mode)
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 8800GTS (G80)
    Soundkarte:
    Realtek ALS888@Intel 8280 1HB ICH8R
    Monitor:
    HYUNDAI ImageQuest L91A
    Netzteil:
    Tagan 300Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professinal mit SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-H22L DVD-RAM
    Sonstiges:
    AVM Fritz!Wlan Stick N

    Standard

    Ich würd mal sagen das der Luftstrom im Gehäuse nicht ausreicht, um dem Passiv-Kühler der Grafikkarte zu kühlen.
    Bau dir doch noch ein hinterlüft im Gehäuse ein. Wenn es dann immer noch nicht ausreichen würde, muss du dir wohl ein aktiv.kühler für die Graka hohlen.

  9. spiele ruckeln! #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    versteh ich nicht ganz...
    wie kann man sich ein hinterlüft im gehäuse einbaun?


spiele ruckeln!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.