Wahl zum Spiel des Jahres 2003.

Diskutiere Wahl zum Spiel des Jahres 2003. im PC Spiele, Videospiele, Neuheiten, Patches Forum im Bereich PC Games, Spiele; meine Stimme bekommt Vice City Ich habe das mal Tag und NACHT gezockt!!!! alleine die Freuheit die es bei diesem Spiel gibt ist ginial!!! Aber ...



Umfrageergebnis anzeigen: Was war für euch das Spiel des Jahres 2003?

Teilnehmer
6. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Max Payne 2

    6 100,00%
Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 47
 
  1. Wahl zum Spiel des Jahres 2003. #17
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    meine Stimme bekommt Vice City


    Ich habe das mal Tag und NACHT gezockt!!!!


    alleine die Freuheit die es bei diesem Spiel gibt ist ginial!!!

    Aber wenn es doch nur nen Multiplayer gebe :dc


    mfg MasterHHS

  2. Standard

    Hallo Dominic,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wahl zum Spiel des Jahres 2003. #18
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Meine Stimme ganz klar für Gothic 2 !!! Kein anderes RPG hat mich bisher so umgehauen, wie die Geschichte um das Minental und Khorinis.

    Spellforce war auch Favourit - kann es aber erst ab heilig Abend testen :cu

    @Stonehedge: jetzt nicht lachen!

    MFG, Doc

  4. Wahl zum Spiel des Jahres 2003. #19
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Call of Duty hat nun 5 Stimmen !!!

  5. Wahl zum Spiel des Jahres 2003. #20
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Psycho-Doc@22. Dez. 2003, 23:13
    Meine Stimme ganz klar für Gothic 2 !!! Kein anderes RPG hat mich bisher so umgehauen, wie die Geschichte um das Minental und Khorinis.

    Ich wusste das du Gothic 2 wählst, hätte ich wetten können *g*.

  6. Wahl zum Spiel des Jahres 2003. #21
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    *g* @Dominic ... gut, dass sich die Kollegen hier so gut kennen, gelle?

    Wer noch nie Gothic 1 oder Gothic 2 gespielt hat, der hat nie Computer gespielt.

    ... so und nun haut mich, schlagt mich, steinigt mich - aber ich bleib bei meiner Meinung :4

    MFG, Dothic, äh Doc :cu

  7. Wahl zum Spiel des Jahres 2003. #22
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    natürlich gothic 2... was denn sonst???
    Star Wars - Knights of the Old Republic ist ebenfalls sehr gelungen...
    für mich sind diese beiden spiele die absoluten rpg top-titel :4

    Call of Duty... auch ziemlich gut... irgendwie aber auch "erschreckend" realistisch :8

    Was solls ich stimme mal für Gothic :bj

  8. Wahl zum Spiel des Jahres 2003. #23
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Psycho-Doc,

    wo du es sagt, *g* Gothic 1 schon mal angespielt sagte mir nicht ganz so zu, bin zwar ein RPG-Fan aber die Spiele sind alls für PSX-1/2 Konsolen, fand bis dato auch die Umsetzung besser z.b bis FF 7-> 10 falls das kennst. Vielleicht lags auch daran das ich meist mit PC Umsetzungen und dergl. Probleme hatte, hatte ja zu Anfang an nur die Konsole -> CD rein -> gamen. Beim Pc ist das schwieriger und nicht abturzsicher, oder eben vebugte Games wie Black @ White.

    Und neuhlich wieder, wollte mal nen alten Game zocken in meinem neuen Rechner und geht nicht, könnte Rechner ATI-Graka Problem sein. Möglich das es auf dem 2 System laufen könnte sofern fertig ist. Dagegen die PSX-1 Games laufen ohne weiteres in der PSX-2 Konsole, brauch mir da keine Gedanken machen wegen einer möglichen inkompatibilität. Das ist eben halt der große Nachteil am PC, und dieser kann auch nicht behoben werden.

  9. Wahl zum Spiel des Jahres 2003. #24
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    @Zidane: ich habe nie eine Spielekonsole besessen (ausser mein erster C64 :cu ) und kann das überhauptnicht beurteilen. Aber ich vertraue da voll und ganz Deinen Erfahrungswerten und Probleme mit Games kenne ich in meiner PC Aera mehr als genug ...

    Zurück zu Gothic 1 & 2 + Addon: da hat einfach alles gepasst - Story, Musik, Grafik, Stimmung und Umfang. Lediglich der Ursprung des Game-Titels ist mir bis heute schleierhaft. Steuerung war `ne Gewohnheitssache, aber wenn man erstmal weiss, was ein Ausfallschritt zur Seite ist, um einen heranrasenden Ork ins Leere fuchteln zu lassen, um Ihm anschließen das Rückrat mit der hart erkämpften Drachenschneide aufzuspalten - yeah - das sind Gamer-Erfolge!

    Deshalb - meine Stimme auf die RPG(othic) Liste

    MFG, Doc


Wahl zum Spiel des Jahres 2003.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.