System von: Carville

Diskutiere System von: Carville im PC Systemvorstellungen Forum im Bereich Übertakten, Benchmarks, Systemvorstellungen; Optionale Angaben Betriebssystem: Win XP SP3 & Win 7 Takt CPU - default (in GHz): 2,13 Takt Arbeitsspeicher - default (in MHz): 667 Takt GPU ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
 
  1. System von: Carville #1
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard System von: Carville

    Optionale Angaben

    Betriebssystem: Win XP SP3 & Win 7

    Takt CPU - default (in GHz): 2,13
    Takt Arbeitsspeicher - default (in MHz): 667
    Takt GPU - default (in MHz): 625
    Takt Bildspeicher - default (in MHz): 993


    Sonstige Angaben zum System:

    Monitor/TFT: Acer AL1923 19", BenQ FP91V 19"
    Tastatur: Cherry evolution Stream
    Maus: Logitech MX1000, OCZ Eclipse
    Soundsystem: Creative GD580 + Selbstgebautes Soundworks Digital


    Sonstiges:
    Lüfter im Leerlauf auf 5V durch ne Sunflower Lüftersteuerung
    OC kommt, wenns nötig ist...

    Die beiden 19-Zöller weichen vermutlich bald für zwei Dell UltraSharp 2209WA

  2. Standard

    Hallo Carville,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. System von: Carville #2
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Boah insgesamt 2530GB Speicher?! Ist das dein Ernst? Was machst du, wenn dein Board den Geist aufgibt?

    Und vor allem: Wofür nutzt du den Speicherplatz (grob umrissen reicht), wenn man fragen darf?

  4. System von: Carville #3
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Ach, da fällt mir ein... ich hab vergessen Windows 7 mit hinzuzufügen... da sind schonmal 40GB fürs Betriebssystem weg...
    Dann paar Daten, Spiele und ich hab das Hobby alle möglichen (guten) Filme im Fernsehen aufzunehmen, Werbung rauszuschneiden und ne schicke Filme Sammlung anzulegen ;-)
    Darunter befinden sich z.B. auch fast alle Two and a half men Serien, die bis jetzt ausgestrahlt wurden ;D
    Wäre dann zwar ärgerlich aber auch nicht mein Untergang, falls da mal was verloren geht... das Wichtige ist gesichert... aber ich hoffe natürlich, dass das Board nun (nach dem dritten Anlauf) endlich fehlerfrei funktioniert

  5. System von: Carville #4
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Aha ok dann relativiert sich das ganze wieder. Bin sowieso mal gespannt, wie sich die Einführung des Full-HD-Fernsehens im Free-TV auswirken wird. Ein Film hat dann ja durchschnittlich 40GB...wird wohl früher oder später auf einen Storage-Server hinauslaufen...^^ Ok, ist noch Zukunftsmusik aber es wird kommen.

  6. System von: Carville #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    So viele "kleine" Festplatten wären mir persönlich bissel zu Platz/Lärm/Wärme- und Stromintensiv. Die hätte ich wohl schon längst durch 2 1,5TB-Explemplare ersetzt. ;)

    Auch wenns OT ist: Selbst für einen Full-HD-Film wird man nicht mehr als 5-10GB Platz brauchen, je nach Länge. 720p kommt ja momentan schon mit ca. 2-3GB aus und das gute alte 576i ist mit 1-1,5GB ansehnlich.

    Gruß, MagicEye (auch so ein Film-Junkie :D)

  7. System von: Carville #6
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Ja, die vielen Platten gefallen mir auch nicht... aber die meisten sind schon etwas älter und wurden so nach und nach erweitert/ausgetauscht... zudem schreckt mich der Verlust ab, wenn ne TB Platte draufgeht... dann ist ja alles weg :-/ Aber früher oder später wirds da wohl keinen Weg drumherum geben ;-)
    Von der Lautstärke gehts allerdings... da sind die Lüfter lauter... nur Wärme ist wirklich ein Problem...
    Hab mir schonmal überlegt für die Filme n NAS System anzuschaffen... aber kostet halt...


System von: Carville

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.