Update: ReactOS 0.3.0 Freeware

Diskutiere Update: ReactOS 0.3.0 Freeware im Software Neuerscheinungen Forum im Bereich Software; ReactOS ist eine OpenSource Variante von Windows. Wenn jetzt auch in Version 0.3.0 Verfügbar, so ist ReactOS noch in der absoluten Entwicklungsphase. Zur Changelog Zum ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Update: ReactOS 0.3.0 Freeware #1
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard Update: ReactOS 0.3.0 Freeware

    ReactOS ist eine OpenSource Variante von Windows. Wenn jetzt auch in Version 0.3.0 Verfügbar, so ist ReactOS noch in der absoluten Entwicklungsphase.

    Zur Changelog

    Zum Download

    MfG
    Iopodx

  2. Standard

    Hallo Iopodx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Update: ReactOS 0.3.0 Freeware #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Die sollen mal Gas geben damit das Teil mal endlich in der Version 1.0 erhältlich ist.
    Bisher hörts' sich ja vielversprechend an aber ich glaubs erst wenns fertig ist.

    Vielleicht wirds ja irgendwann noch was. Oder man muß doch auf flugunfähige Vögel oder angefressenes Fallobst umsteigen wenn Vista kommt.

  4. Update: ReactOS 0.3.0 Freeware #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von LoneWolf
    Vielleicht wirds ja irgendwann noch was. Oder man muß doch auf flugunfähige Vögel oder angefressenes Fallobst umsteigen wenn Vista kommt.
    Bis das Projekt allerdings den Geschmack euer Merkwürden erreicht hat, ist der Vogel mit dem Fallobst schon wieder Meilen weiter, oder meinen Merkwürden etwa nicht?

    Frag mich sowieso, was noch passieren muß in der Welt der Sicherheitslücken und dem trott des wie die Lemminge auf den Abgrund zurasen, bis Alternativen in Erwägung gezogen werden...

  5. Update: ReactOS 0.3.0 Freeware #4
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Ich spar derzeit auf nen Apple :) Hab keine Lust mehr auf den Mist hier

  6. Update: ReactOS 0.3.0 Freeware #5
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Apple iPod oder Mac?

    MfG
    Iopodx;)

  7. Update: ReactOS 0.3.0 Freeware #6
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Ich spar derzeit auf nen Apple :) Hab keine Lust mehr auf den Mist hier
    Ich bin derzeit völlig unschlüssig...soll ich das Pentium D940-Gelumpe behalten, mir nen C2D-Laptop mit allem drum und dran kaufen oder ne C2D-Workstation...;-(....ich weiß es nicht....ist alles so verlockend...allerdings wird es nur ein System, auf dem ich auch LinuX insten kann...und da bin ich mir, bei aller Liebe, beim Fallobst nicht so sicher....da geht leider ein sehr großes Stück Individualität verloren...was nun nicht heißen soll, ich mag die nicht....ganz im Gegenteil....großartige Technik, großartiges Design und vom Rest brauchen wir wohl auch nicht sprechen...;-)....

  8. Update: ReactOS 0.3.0 Freeware #7
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Iopodx
    Apple iPod oder Mac?

    MfG
    Iopodx;)
    lol..............

  9. Update: ReactOS 0.3.0 Freeware #8
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Zitat Zitat von Fetter IT
    Bis das Projekt allerdings den Geschmack euer Merkwürden erreicht hat, ist der Vogel mit dem Fallobst schon wieder Meilen weiter, oder meinen Merkwürden etwa nicht?

    Frag mich sowieso, was noch passieren muß in der Welt der Sicherheitslücken und dem trott des wie die Lemminge auf den Abgrund zurasen, bis Alternativen in Erwägung gezogen werden...
    Und wenn der Frostvogel bis dahin 1000x weiter ist, wird es mich nicht viel jucken. Außer die schaffen es endlich, daß diese verdammte Konsole bei dem Vogel genauso überflüssig wird, wie die Eingabeaufforderung zur Zeit bei Winblöd geworden ist.
    Und wenn sich endlich alle Programme von jeder, auf jeder Distribution installieren lassen. Und das ohne make, make install und diesen umständlichen kram.
    Aber da jede Distri ihren eigenen Kram frickelt werden sich wohl auch Debian-Programme nie auf Ubuntu installieren lassen. Obwohl Ubuntu ja auf Debian aufgebaut ist. Hab ich ja selbst schon erlebt. Genauso die inkompartibelität zwischen KDE-Progs und Gnome-Progs.

    Erst wenn das alles mal so weit ist, daß es jeder Depp bedienen kann, ohne Telefonbuchdicke Bücher zu wälzen, dann ist es Zeit für Linux. Aber dann steht bestimmt auch auf der Rückseite "Powered by Microsoft"... -.-

    Vielleicht bin ich aber auch einfach zu blöd und zu alt für die Scheisse.


Update: ReactOS 0.3.0 Freeware

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.