3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)!

Diskutiere 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)! im sonstige Benchmarks Forum im Bereich Benchmark-Vergleichs-Datenbanken; @Jeck G: Was soll damit sein? Ich habe nunmal eine X800XL->kein HDR! Fiel mir auch erst viel später ein, dass die Xyyy-Reihe kein SM3 hat......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 15 von 86 ErsteErste ... 513141516172565 ... LetzteLetzte
Ergebnis 113 bis 120 von 687
 
  1. 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)! #113
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    @Jeck G: Was soll damit sein? Ich habe nunmal eine X800XL->kein HDR!
    Fiel mir auch erst viel später ein, dass die Xyyy-Reihe kein SM3 hat...

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)! #114
    Mitglied Avatar von White_Phoenix

    Mein System
    White_Phoenix's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    ASUS M2N-E
    Arbeitsspeicher:
    1gb Mdt 800
    Festplatte:
    WD raptor 36,7Gb & Seagate Sata 160gb
    Grafikkarte:
    Powercolor x1650xt
    Soundkarte:
    Terratec 5.1 Fun
    Monitor:
    Acer 1714
    Gehäuse:
    LianLi PC-V800
    Netzteil:
    Tagan Easycon 480W
    3D Mark 2005:
    7606
    Betriebssystem:
    Windows Xp Home
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    habe stolze 1756 punkte bin soo glücklich

    gruß
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)!-fuer-tecci.jpg  

  4. 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)! #115
    Volles Mitglied Avatar von FeaR

    Standard



    Meiner @ Kinder Overclocking ^^

    Grafikkarte zu schwach -.-

    CPU Test ist gar ned soooo mies...

    cya

  5. 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)! #116
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    @teccentral

    OT aber dennoch: wollts net mal eure 3dmark charts a bisserl auf neueren stand bringen? 2003er is ja nun wirklich ein alter hut.

  6. 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)! #117
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    @andi@dt: Ist in Arbeit,...

    Mal ein kleines Update mit einem Opteron170@2,7 GHz...


    Was ich gerade nicht so ganz verstehe ist die Punktzahl beim CPU-Bench, weniger als Jeck-G mit 500 MHz mehr Takt...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)!-3dmark06.jpg  

  7. 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)! #118
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    so, mehr geht nicht ^^ noch nen kleinen Voltmod an der Graka...

    aber für ein altes Sockel A System doch recht gut oder?
    mal schauen ob sich bei den Temperaturen draußen, nicht noch was an der CPU geht *sich handschuheanziehundfensteraufmach*



  8. 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)! #119
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    @sophisticated:
    Hast Du gleich nach nem Neustart gebencht?
    Starte bei mir Windows erst neu, stelle ggf. die Taktfrequenzen ein (RivaTuner, ClockGen) und lasse den Bench laufen.

    Mal mit knappen 2,3GHz (209x11) probiert, mehr wollen die Corsairs nicht machen (kann auch nicht von 2-2-2-5-1T auf 2,5-3-3-6-1T oder 2T stellen, wird dann instabil, der X2 mag die anscheinend nicht so).
    Bei der CPU-Score kommen dann 1786 raus.
    Gerüchte zufolge soll 2000 stabiler und schneller sein als XP...

    Edit: Chaos hat 1812 mit seinem X2 3800+@2400, siehe 2. Seite...
    Zu meinem RAM-Problem werde ich demnächst noch nen Thread aufmachen. Ansonsten läuft der ja stabil, wenn man den auf Standard lässt...

  9. 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)! #120
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    1914
    AMD 64 @2,1 Ghz
    X800 GTO@XT

    http://service.futuremark.com/compare?3dm06=68759


3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

3135666235

asus en7900gtx 3dmark

3d mark 2006 testergebnisse

3dmark06 punkte 1280x1024
3dmark und 5312 punkte
panasonic erkennt nur 1280x1024
nx 6600 vtd128 benchmark
3d mark 06
3dmark 2006 punkte
gute nacht bilder lustig

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.