3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)!

Diskutiere 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)! im sonstige Benchmarks Forum im Bereich Benchmark-Vergleichs-Datenbanken; @RoccoESA Liste das Sys bitte mit auf...wenn du es wieder änderst passen die Punkte nicht mehr und der Vergleich ist hin! (Demnächst schreibe ich den ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 51 von 86 ErsteErste ... 41495051525361 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 408 von 687
 
  1. 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)! #401
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    @RoccoESA

    Liste das Sys bitte mit auf...wenn du es wieder änderst passen die Punkte nicht mehr und der Vergleich ist hin! (Demnächst schreibe ich den Satz in meine Signatur )

    Bleibt das Sys jetzt so? (dann würdest du nen Platz tiefer rutschen)?

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)! #402
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    neee, das kann ich mir net leisten .... Ich hab die Karte bloß mal testen dürfen ...

    Bei mir bleiben die beiden GTX drinn.

    Des war bloß eine "Begeisterungsbekundung" wenn man so will ...

    Mit ner "kleinen" GTS mal so eben die 10000er Marke zu überspringen frustet aber auch - wenn ich alleine daran denke, was ich für meine beiden GTX hingelegt hab...

  4. 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)! #403
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Und wieso nen Platz runter? Gehts hier nich eher um Rekorde?

  5. 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)! #404
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    ich hät's eher als Leistungsvergleich deklariert

  6. 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)! #405
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo!!!
    Ich habe eine Frage...
    Ich habe einen pentium d805 den ich problemlos auf 3.8GHz bei einer Spannung von 1.53 volt übertakten kann. Bei einer Spannung von 1.66 volt erreiche ich sogar 4GHz.
    Wenn ich den 3d mark 06 starte (bei 3.8 GHz) hängt sich das Programm jedesmal beim cou test auf. Ich konnte meine cpu grademal auf 3.72GHz bei einer Spannung von 1.66volt !!!!! (normalerweise 4GHz) übertakten, damit sich der 3d mark nicht hängt. Mein system läuft in spielen bei den genannten werten absolut stabil...warum im 3d mark nicht???

  7. 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)! #406
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Is der Prozessor denn auch PRIME-stabil? ;)

  8. 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)! #407
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Gute Frage...
    Werde es mal ausprobieren...

  9. 3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)! #408
    Avatar von tils

    Mein System
    tils's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+@ X2 4200+
    Mainboard:
    A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2 GB GeIL 2,5-3-3-6 1T
    Festplatte:
    1 x WD740G 2 x HD160JJ
    Grafikkarte:
    7900 GT 512 GS
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    2 x Benq fp71e+
    Gehäuse:
    Enermax Blue Viper
    Netzteil:
    Tagan Easycon 530W
    3D Mark 2005:
    8770
    Betriebssystem:
    XP Pr SP2 nLite reduziert
    Laufwerke:
    Samsung SH162L+D162C

    Standard

    An sich ist es erstmal kein gutes Zeichen, wenn 3DMark beim CPU Test hängt. Allerdings ist 3DMark anscheinend etwas strenger bei OC. Wenn ich meine CPU (2 Ghz > 2,6 Ghz bei 1,51V) und meine GraKa übertakte, spielt Futuremark nicht mit. Alles andere läuft.
    Mit Prime werde ich es als nächstes probieren


3D Mark 2006 - Vergleichsbenchmarks (nur in 1280x1024)!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

3135666235

asus en7900gtx 3dmark

3d mark 2006 testergebnisse

3dmark06 punkte 1280x1024
3dmark und 5312 punkte
panasonic erkennt nur 1280x1024
nx 6600 vtd128 benchmark
3d mark 06
3dmark 2006 punkte
gute nacht bilder lustig

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.