schlechtes Benchmarkergebnis

Diskutiere schlechtes Benchmarkergebnis im sonstige Benchmarks Forum im Bereich Benchmark-Vergleichs-Datenbanken; Hi, nachdem ich mir einen neuen PC zusammengestellt habe hab ich mal den 3dmark06 drüberlaufen lassen und bin auf 5055 Punkte gekommen. Ist das nicht ...



 
  1. schlechtes Benchmarkergebnis #1
    Newbie Standardavatar

    Standard schlechtes Benchmarkergebnis

    Hi,

    nachdem ich mir einen neuen PC zusammengestellt habe hab ich mal den 3dmark06 drüberlaufen lassen und bin auf 5055 Punkte gekommen. Ist das nicht ein zu wenig? PC Konfiguration unten (ist doch eigentlich ned so schlecht, oder?). Wenn ja, was kann man machen um das zu verbessern. Die meisten der Animationen ruckeln bei mir.... Ich will und wollte sicher keinen High End PC, aber das der so "abloost" ist doch ned normal, oder?

    Mainboard: Asus P5B Deluxe/WiFi
    Prozessor: Intel CoreDuo E6600
    Kühler: SilentOrb Blu II
    Grafikkarte: Asus EAX1950Pro/HTDP, 256 MB
    Netzteil: Sharkoon Silentstorm 480Watt
    Speicher: DDR2 2 GB, 800 von OCZ (2*1GB)
    Festplatte: Samsung 400 GB SATA2 HD401LJ
    und halt DVD Brenner und Laufwerk

    Was könnte man da noch übertakten ohne dass was kaputt geht? UND WARUM ist der Test so niedrig und es wackelt alles?

    merci mofl

  2. Standard

    Hallo mofl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. schlechtes Benchmarkergebnis #2
    Volles Mitglied Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    übertakten würde ich gar nichts, da kann das problem nicht liegen.
    eventuell veraltete treiber?
    oder etwas nebenbei laufen wie ein virenprogramm?
    beende mal alle nicht notwendigen prozesse und versuche es nochmal

  4. schlechtes Benchmarkergebnis #3
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Gib mal die einzelnen Punkte... also von SM3.0, SM2.0 & CPU (oder so ähnlich).
    Und 5.000 Punkte im 06er ist völlig okay.

  5. schlechtes Benchmarkergebnis #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also trotz aller ausgeschalteten tasks nur 5066

    hier die genauen ergebnisse:

    3DMark Score 5066 3DMarks
    SM 2.0 Score 1895 Marks
    SM 3.0 Score 2126 Marks
    CPU Score 2122 Marks

    Detailed Test Results
    Graphics Tests
    1 - Return to Proxycon 14.414 FPS
    2 - Firefly Forest 17.173 FPS

    CPU Tests
    CPU1 - Red Valley 0.67 FPS
    CPU2 - Red Valley 1.075 FPS

    HDR Tests
    1 - Canyon Flight (SM 3.0) 20.479 FPS
    2 - Deep Freeze (SM 3.0) 22.036 FPS

    Bei den anderen steht überall N/A dorten

    ach ja, noch was, die Treiber sind eigentllich alle die aktuelsten (also grafik und Mainboard)

  6. schlechtes Benchmarkergebnis #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Völlig normale Ergebnisse, das Problem sind überzogene Erwartungen von Midrange-Hardware...

  7. schlechtes Benchmarkergebnis #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Naja muss halt ganz ehrlich sagen, da ich mich nicht mehr so gut auskenne mit der aktuellen Hardware (früher war das anders, so vor 5-10 Jahren....) hats mich halt ein wenig verwundert, dass die Grafik so extrem geruckelt hat bei dem Test. Aber wenn das ganz normal ist, dann ist das ok. Ich brauche ja auch keinen High-End-Spiele-PC, sondern ein ausgewogenes Gerät, mit welchem man auch ab und zu mal spielen kann (aber halt dann ned in so ner tollen auflösung und detailraichtum)

    Danke

  8. schlechtes Benchmarkergebnis #7
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    ausgewogen ist der ja eher nicht... eine stärkere graka und eine kleinere cpu version wäre besser gekommen. zb x1950xt 256mb und c2d 6400

    naja das sytem sollte zum zocken auch erstma fein sein, lass dir von syntetischen benchmarks nich die laune verderben

    mfg elwood

  9. schlechtes Benchmarkergebnis #8
    Junior Mitglied Avatar von rslk.Erazer

    Mein System
    rslk.Erazer's Computer Details
    CPU:
    INTEL Core2Quad Q6600 @3150 MHz
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Kingston HyperX 800 MHz
    Festplatte:
    400GB SAMSUNG HD401LJ; 160GB SAMSUNG SP1614C
    Grafikkarte:
    XFX GF GTX280 @2500/700/1400
    Soundkarte:
    Intel 82801HB ICH8
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    APlus El Diabolo Advance
    Netzteil:
    CoolerMaster 650W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64bit

    Standard

    Ja finde auch das 5000 Punkte für diese Grafikkarte normal sind ! ich hab mit meiner 1950XTX auch nur 7000


schlechtes Benchmarkergebnis

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.