Aktiv Monitore oder 2.1. Soundsystem?

Diskutiere Aktiv Monitore oder 2.1. Soundsystem? im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von Gitarrist ... Ich denke ich werd erstmal von Thomann ein Paar ausprobieren. Kann jemand zu den verschiedenen Boxen dort was sagen? Erfahrungen? Oder ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. Aktiv Monitore oder 2.1. Soundsystem? #9
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Zitat Zitat von Gitarrist Beitrag anzeigen
    ...
    Ich denke ich werd erstmal von Thomann ein Paar ausprobieren.

    Kann jemand zu den verschiedenen Boxen dort was sagen? Erfahrungen? Oder welche Modelle Ich mir mit meinem Musikgeschmack oder so auf jeden Fall NICHT kaufen sollte???
    ...
    Moin!
    Zu dem Thema habe ich ja schon in diversen Threads gepostet.

    Ich war vor einer ganzen Zeit ebenfalls auf der Suche nach einem guten Stereo-Aktiv-System und habe letztendlich die DX4 von M-Audio gekauft.
    Hier die Hersteller-Seite, hier der Thomann-Link.
    Wirklich gute Qualität, schon von der Verarbeitung/Wertigkeit nicht mit Computer"brüllwürfeln" zu vergleichen. Selbst die Lautsprecherchassis kann man nachkaufen - das sagt schon so einiges aus.
    Zu jedem Paar bekommt man ein individuelles Messprotokoll - auch daran sieht man, dass hier klar eine andere Zielgruppe angesprochen wird.
    Der Klang ist IMO sehr gut, allerdings nicht so linear, wie man es von "Studio"monitoren evtl. erwarten würde, da sind die DX4 wohl anscheinend etwas mehr auf "Massengeschmack getrimmt worden - ich find´s gut, da ich vorwiegend Musik damit höre und da ist diese leichte "Schönfärbung" ganz angenehm. Klingt etwas "hifi-mäßiger".

    Die von dir angeführten Behringer sind sicherlich auch eine Alternative - ich finde sie aber einfach hässlich. Die M-Audio hingegen sind echte Schmuckstücke.

    Es gab auch mal die Studiopro4 von M-Audio, die sind ähnlich der DX4. Die sind bei Thomann noch gelistet, aber Lieferbarkeit auf Anfrage und auf der M-Audio-Page sind sie schon gar nicht mehr aufgeführt. Wird wohl schwierig die noch zu bekommen.

    Ich würde mir an deiner Stelle die DX4 einfach mal bestellen und 2-3 Tage probehören (nicht sofort nach 5 Minuten entscheiden!).
    Sollten sie dir tatsächlich nicht gefallen, hast du ja immer noch das Rückgaberecht.

  2. Standard

    Hallo Gitarrist,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aktiv Monitore oder 2.1. Soundsystem? #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Dk für deine Antwort Fubash!

    Bzgl. M-Audio Modelle noch eine Frage: Das Studiopro 4 kostet 10 euro mehr als das DX4 (halt nur nicht lieferbar). Meinst du das ist gerechtfertigt und was ist daran besser? Auf der Maudio Page gabs dazu keine Infos.
    Und wie groß schätzt du den Unterschied zum Studiopro 3 für 90€ ein? Wenn man bedenkt, ähäm *peinlich*, dass ich im Moment 6 € Lautsprecher von Logitech benutze, wären wahrscheinlich die 90€ Boxen auch schon "genug" für mich. Ich achte halt mehr auf die Musik als auf den Klang :D

    Ich seh grad, das DX4 hat 6,3mm Eingäng. Das heisst ich bräuchte einen Adapter für 3,5mm an Soundkarte. Beim Studiopro3 steht einmal Cinch, einmal 3,5mm (praktisch: Vorne) als Eingang. Bin etwas verwirrt.


    Lese grad was von "Brüllwürfeln" im Zusammenhang mit Creative & Co. köstlich

  4. Aktiv Monitore oder 2.1. Soundsystem? #11
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Die Studiopro4 scheinen generell nicht mehr lieferbar zu sein, deswegen fallen die ja schonmal weg. Scheinen bis auf die Farbe eh ziemlich gleich mit den DX4 zu sein.

    Zur DX4:
    Die Eingänge sind als 6,3mm Klinke oder ganz normal als Chinch ausgeführt. Ein standard 3,5mm-Klinke-Chinch-Kabel reicht also völlig zum Anschluss.

    Warum nicht die Studiopro3?...
    Nun, eigentlich gibt es da keinen wirklichen Grund. AUch die Studiopro3 ist sicherlich eine ganz ordentliche Box.
    Aber natürlich ist das schon wieder eine Kategorie kleiner:
    - nur 10W statt 18W pro Kanal. (wird im Normalfall trotzdem reichen...)
    - 3,25" statt 4" Tieftöner
    - 4 statt 5,5kg Gewicht
    - geringeres Gehäusevolumen
    - schlechterer Rauschabstand und Dynamikumfang
    - nur unsymmetrische Chinch-Eingänge, keine symmetrischen Klinke-Eingänge

    Die Optik ist außerdem Geschmacksache...
    Diese Punkte sind aber je nach Vorliebe und Einsatzzweck alle relativ vernachlässigbar. Meine Entscheidung fiel aufgrund der doppelt belegten Eingänge, der etwas höheren Leistung und nicht zuletzt wegen der mir persönlich etwas gefälligeren Optik der DX4.

    Mit der Studiopro3 hast du aber sicherlich ebenfalls eine vernünftige Box für vernünftigen Musikgenuss.
    Und im Vergleich zu deinen 6€-Logitech werden dir die Ohren aufgehen...

  5. Aktiv Monitore oder 2.1. Soundsystem? #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    OK ich denke Studiopro3 ist genug für mich. Ich dreh eigentlich NIE wirklich auf, höchstens 30 %.
    Der Preisunterscheid zwischen 3 und DX4 überrascht mich schon: 30-50%, also 80 bis 160€ je nachdem wo man schaut. Aber ich traue dir mal wenn du sagst, die "Effekte" für meinen Anwendungsbereich sind vernachlässigbar.

    Boah wie ich mich freue! Endlich die passenden Boxen gefunden. Und später wenn ich mal mehr Zeit zum Aufnehmen der Gitarre hab, wird auch die Audigy 2 ersetzt. Das ist ja echt erschreckend, wie schlecht geeignet diese Karte für Aufnahmen ist (hatte mir ein Mitarbeiter in nem Soundladen auch gesagt, aber ich wollte ja nicht hören), wenn man sich mal objektiv in diesem Forum informiert.
    Als ich die Karte damals gekauft hatte, dachte ich "Creative... bekannte Marke... wird schon gut sein". Aber wenn man genau hinschaut kriegt man bessere Karten für das gleiche(!) Geld.

    Will jemand ne Audigy 2 ZS ? :D

  6. Aktiv Monitore oder 2.1. Soundsystem? #13
    Volles Mitglied Avatar von HouseTier

    Mein System
    HouseTier's Computer Details
    CPU:
    AMDAthlon64 3700+ SanDiego @2800Mhz
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ Platinum DDR-400 Kit
    Festplatte:
    80GB Hitachi Deskstar + 2*200GB Seagate
    Grafikkarte:
    2 schöne XFX 7800GT ExtremeGamerEdition
    Soundkarte:
    TerraTec Aureon Space
    Monitor:
    19zoll Röhre von Samsung
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cavalier 3 (Window Kit, schwarz)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620Watt
    3D Mark 2005:
    10757
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor PX750A + Plextor PX130A

    Standard

    bischen offtopic da über 2000€ aber das "HK Audio L.u.c.a.s 2000" is der hammer !!!

  7. Aktiv Monitore oder 2.1. Soundsystem? #14
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Zitat Zitat von Gitarrist Beitrag anzeigen
    OK ich denke Studiopro3 ist genug für mich. Ich dreh eigentlich NIE wirklich auf, höchstens 30 %.
    Der Preisunterscheid zwischen 3 und DX4 überrascht mich schon: 30-50%, also 80 bis 160€ je nachdem wo man schaut. Aber ich traue dir mal wenn du sagst, die "Effekte" für meinen Anwendungsbereich sind vernachlässigbar.

    Boah wie ich mich freue! Endlich die passenden Boxen gefunden. Und später wenn ich mal mehr Zeit zum Aufnehmen der Gitarre hab, wird auch die Audigy 2 ersetzt. Das ist ja echt erschreckend, wie schlecht geeignet diese Karte für Aufnahmen ist (hatte mir ein Mitarbeiter in nem Soundladen auch gesagt, aber ich wollte ja nicht hören), wenn man sich mal objektiv in diesem Forum informiert.
    Als ich die Karte damals gekauft hatte, dachte ich "Creative... bekannte Marke... wird schon gut sein". Aber wenn man genau hinschaut kriegt man bessere Karten für das gleiche(!) Geld.

    Will jemand ne Audigy 2 ZS ? :D
    Na dann hoffe ich mal, dass die Studiopro3 dir gefällt (schließlich kenne ich sie nur von den Daten). Sag mal Bescheid, wenn du sie probegehört hast.

    Zur Soundkarte: Tatsächlich sind die Creative-Karten für Recording-Zwecke nicht wirklich zu gebrauchen. Diese bittere Erfahrung musste ich auch schon machen. Da musst du dich dann zu gegebener Zeit mal bei Terratec oder eben wieder M-Audio umschauen (gerade M-Audio hat da sehr feine und trotzdem bezahlbare Karten im Angebot).

    Gruß
    Fubash

  8. Aktiv Monitore oder 2.1. Soundsystem? #15
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    gerade M-Audio hat da sehr feine und trotzdem bezahlbare Karten im Angebot
    Z.B. diese hier: M-Audio Revolution 51

    "Creative... bekannte Marke... wird schon gut sein"
    Liegt daran, dass diese Dinger viel gehypt werden. Von der Qualtät her ist der Soundblaster-Kram nicht der Bringer, zumindest für den hohen Preis (der Name "Creative" ist auch wichtiger als eine Hand voll vernünftige Bauteile). Beim Zocken (Hauptargument für eine Soundblaster wegen EAX) ist die Klangqualität eh ziemlich egal, solange man den Gegner richtig orten kann und um auf den Klang zu achten kommt man dann eh nicht (zumindest wenn man nicht frühzeitig von der Bildfläche verschwinden möchte).

  9. Aktiv Monitore oder 2.1. Soundsystem? #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi Leute

    Verdammt! Ist es wirklich schon so lange her? Ich habe kürzlich das Studio pro erworben. Aber ich habe noch eine Frage. Das Ding hat einen praktischen Aux in an der Vorderseite mit Klinke. Ist es nachteilhaft wenn ich die Boxen darüber betreibe anstatt über die 2 Cinch Stecker hinten?


Aktiv Monitore oder 2.1. Soundsystem?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

aktiv monitor 2.1

als soundsystem monitore

aktiv monitor oder 2.1

aktivmonitor vs 2.1

aktivmonitore 2.1

monitore oder soundsysteme

2.1 Soundsystem aktiv

monitor soundsysteme

aktivmonitore vs 2.1

monitore vs 2.1 system

2.1 aktiv system pc

monitorboxen vs 2.1

Pc 2.1 system audiophil

monitore oder 2.1 system

welche 2.1 soundsysteme kann man vergleichen

2.1 aktiv monitore

2.1 oder aktiv monitor

aktivmonitore oder 2.1 system

2.1 aktiv monitor

aktive 2.1 systeme

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.