audigy2zs nachfolger ...

Diskutiere audigy2zs nachfolger ... im Soundkarten & Lautsprechersysteme Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ich frage mich immer wieder wieso menschen die sowieso den soundstorm haben nomma genausoviel kohle aufn tisch blättern für ne extra soundkarte wie das ganze ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 23 von 23
 
  1. audigy2zs nachfolger ... #17
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ich frage mich immer wieder wieso menschen die sowieso den soundstorm haben nomma genausoviel kohle aufn tisch blättern für ne extra soundkarte wie das ganze mobo schon gekostet hat... wegen DTS! ausserdem hat das CEM sowieso nur analoge eingänge und dann kommen wieder "edelste" baumarkt-klinke-cinch-adapter zum einsatz damit das DTS gut rüberkommt *LOL* ich hab an meinem CEM nen hübschen kleinen DDTS-100 decoder hängen und fahr den optisch per TOSlink mitm soundstorm und noch n paar anderen gerätschaften (DVDplayer, diverse Spielekonsolen...) an. reicht vollkommen. Der Soundstorm macht zwar nur EAX2 und DTS decoden übernimmt der DDTS-100, aber wer das nun umwandelt is ja wurscht. und ne 7.1 karte is so oder so unnötig bei nem 5.1 boxensystem. wenn hier einer seine THX-heimkinoanlage dranhängen hat lass ich mir ne ZS vielleicht noch gefallen, aber in dem speziellen fall hier halte ich das für geldverschwenderei. aber jedem das seine... ich für meinen teil bedauere dass der soundstorm nimmer weiterentwickelt wurde, das war in meinen augen die beste onboard-soundlösung die verbaut wurde. ne extra karte hol ich mir erst wieder wenns n neues mobo gibt.

  2. Standard

    Hallo Rockstar,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. audigy2zs nachfolger ... #18
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Soundstorm hab ich ja auch auf meinem Mobo und der Sound war/ist nicht gut(im vergleich zur ZS), aber ich hol mir lieber ne gute Soundkarte, die alle Standarts unterstützt, sowohl bei Games EAX4... oder DVD (DD,DTS), als eine externe Lösung, die sicherlich auch net günstiger war als die normale ZS.

  4. audigy2zs nachfolger ... #19
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    und den unterschied hörst du an einem CEM ja? wunderbar. DD und EAX2 kann der soundstorm auch selber, den rest macht halt der decoder, und der ist ja nicht nur für den PC da sondern für sämtlichen kram den ich hier rumstehen habe! und da hilft der mir gleich doppelt: einmal kann er den rest was der soundstorm net kann, sprich DTS(ES/NEO-6), PROlogic2 usw, und ich kann damit mehrere geräte an das CEM anschliessen, was ja nur einen eingang hat! also habe ich mit dem DDTS-100 zwei fliegen mit einer klappe geschlagen. und da das DTS-signal beim DVDkucken (was ich sowieso lieber im wohnzimmer mache) sowieso nur "durchgeschleift" wird (sofern digital angeschlossen) isses scheissegal ob da nun ne audigy2zs, ne Turtle Beach Santa Cruz oder ne Realtek im rechner steckt, das ergebnis is immer dasselbe! lediglich beim EAX liegt der unterschied, weil das nunmal die soundkarte selber berechnen bzw unterstützen muss. und der soundstorm liegt qualitativ zwischen audigy1 und audigy2, also ist aus meiner sicht der aufpreis den ich zahlen müsste nicht gerechtfertigt!

  5. audigy2zs nachfolger ... #20
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Alle neueren Karten von Creative (seit SB Live) basieren nur auf 2 Chips.
    SB Live-Serie und Audigy1-Serie haben den EMU10K1, die Audigy2-Serie hat den EMU10K2-Chip (kann sein, dass die Audigy1 auch schon den 10K2 hatte). Und die EMU-Chips gehen auch nicht gerade sparsam mit dem PCI-Bus um (diese Dinger brachten schon so manche Southbridge (VIA686x) mitsamt IDE-Controller aus dem Trab)...
    Japp, genau so ist es!


    dts kann nur die zs??
    also dann steht meine entscheidung fest....*g*
    Nein alle können das, sogar die audigy 1 kann EAX 4.0 und dts, man muss nur einem Mod ausführen, das sich die neuen Treiber auf alten audigy´s installieren lassen. Google´t mal danach! Hab ich mit meiner audigy 1 im Zweitrechner auch gemacht und die wird jetzt als 2ZS erkannt, obwohl sie ein paar ausgänge weniger hat!

  6. audigy2zs nachfolger ... #21
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Ist immer die frage was man braucht und was man ausgeben möchte, da bei mir alles über den PC läuft, von Musi über TV bis DVD hab ich lieber die ZS die alles kann, und mein Soundstorm hört sich wirklich schrottig an im gegensatz zu ZS und selbst den Unterschied zwischen DolbyDigital zu DTS kann man sehr wohl gut raushören...
    daher kann ich Rockstar nur zur ZS raten und ie paar mehr Euro zur normalen A2 sollten auch noch drin sein.

    Hat man allerdings Konsolen oder sonsige Peripheren, ist deine Externe Lösung sicherlich auch gut, aber im gegensatz zur normalen ZS auch net günstiger sondern im gegenteil sogar teuerer.

  7. audigy2zs nachfolger ... #22
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    den unterschied zwischen DD und DTS mit nem CEM zu hören lass ich mir vielleicht gerade noch gefallen, aber wie bitte willst du einen unterschied zwischen Soundstorm und Audigy hören wenn die im prinzip bei DTS rein GARNICHTS dazu beiträgt oder ändert? solange du nen digitalen ausgang verwendest gibts keine unterschiede! schliesst du alles analog an mag es welche geben weil die DA-wandler ja unterschiedlich sind... allerdings glaube ich nicht dass die DA-wandler im DDTS-100 andere sind als auf der Audigy2.
    bleibt wieder mal nur EAX... dafür ist vielleicht aufm abit ein anderer als aufm asus, aufm epox war damals ein realtek chip der die digitalen in analoge signale umgewandelt hat. und da ham auch welche behauptet das sei der eigentliche soundchip. und in dem glauben hörte es sich automatisch scheisse an. mir egal, ich glaube nur nicht dass sich der klang zwischen unseren beiden konstellationen hörbar unterscheidet, net an nem CEM!

  8. audigy2zs nachfolger ... #23
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    Creative kann nicht richtig zählen nach 2 kommt bei denen 4.... siehe hier http://www.hardwareluxx.de/story.php?id=1376


audigy2zs nachfolger ...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.